woran erkenne ich, ob ein Mann pädophil ist

    • (1) 02.11.11 - 08:16
      Inaktiv

      Hallo liebe user,

      eine etwas ungewöhnliche Frage: Wie kann man als alleinerziehende Frau sich davor schützen, an einen pädophilen Mann zu geraten?

      Ich weiß das es hier direkt um Männer geht, das soll aber keine Diskriminierung sein.

      Kann ein Mann, der mit einer Frau gerne intim wird, dennoch pädophil sein/werden?

      Schwierige Fragen, aber vielleicht besser als ohne Antwort zu bleiben, denn ich möchte mein Kind schützen.

      Ich habe einen Mann in Spanien kennegelernt, und er möchte nach 1 Monat schon zu mir und meiner Tochter (5) ziehen. Das werde ich natürlich so schnell nicht tun! Er findet meine Tochter sehr hübsch und hat sich sehr darum bemüht, schnell Nähe zu ihr herzustellen. Ich versuche natürlich da Abstand zu gewinnen, bin allerdings auch ziemlich verliebt in ihn. Es kann sein, dass ich übertreibe mit meiner Angst, aber andererseits hatte ich das bei meinem vorherigen Partner nicht so.

      Vielleicht hatte jemand von euch schon einmal Berührung mit dem Thema.#klee

      • (2) 02.11.11 - 08:36

        Im Süden haben Kinder einen völlig anderen Stellenwert. Die Leute reagieren anders auf sie, sprechen sie direkt an, treiben ihre Spässe selbst mit vollkommen unbekannten Kindern auf der Strasse. Für uns kann das schon sehr befremdlich wirken, fremde Kinder sind ja hier quasi tabu.

        lg thyme

        (3) 02.11.11 - 08:40

        "Er findet meine Tochter sehr hübsch und hat sich sehr darum bemüht, schnell Nähe zu ihr herzustellen."
        Kannst Du das konkretisieren?

        Ich glaube nicht, daß Du Dich vor pädophilen Männern schützen kannst; Du solltest einfach nur nicht vor lauter Verliebtheit die Augen verschließen, wenn Dir etwas spanisch (wie passend!) vorkommt - und scheinbar ist da irgendwas an diesem Mann, daß Dir nicht ganz geheuer ist, denn sonst würdest Du hier nicht fragen.

        Von daher wäre ich ja ziemlich skeptisch....

        wartemama

        (4) 02.11.11 - 08:52

        "eine etwas ungewöhnliche Frage: Wie kann man als alleinerziehende Frau sich davor schützen, an einen pädophilen Mann zu geraten?

        Ich weiß das es hier direkt um Männer geht, das soll aber keine Diskriminierung sein."

        Ja, schon klar. Und doch vermittelt die Art Deiner Frage den Eindruck, dass in Deiner Wahrnehmung Pädophilie ein unter Männern weit verbreitetes Massenphänomen darstellt.

      Ich würde sagen, hör auf Dein Bauchgefühl. Wenn einem was zu schnell vorkommt, sich falsch anfühlt oder irgendwie merkwürdig scheint----

      Egal ob er jetzt pädophil oder sonstwas ist, wenn es sich für Dich falsch anfühlt, IST es falsch.

      Ich glaube schützen kann man sich da gar nicht vor, man kann nur aufmerksam durchs Leben gehen und auf sein Bauchgefühl hören.

    (9) 02.11.11 - 09:17

    Abnorm ist für mich eine Einstellung, die da heißt, dass jeder Mensch, nein sorry Mann pädophil sein könnte, der Kinder mag. Geh mal davon aus, dass in Südeuropa nur pädophile rumlaufen. Ich war neulich in Italien und soll ich dir mal was sagen. Es war schön zu sehen, dass dort nicht nur gelabert wird, dass Kinder ein hohes Gut sind, sondern es gelebt wird. Es war schön zu sehen, dass Kinder ein wichtiger Teil der Gesellschaft sind, auf deren Bedürfnisse Rücksicht genommen wird, die aber auch ihrerseits nicht aus dem Rahmen schlagen.

    Soll ich mir jetzt nachträglich Gedanken darüber machen, dass jedes Hoppe-hoppe-Reiter spielt ein angedeuteter Akt war, dass jedes Kitzeln einen bösen Hintergedanken hatte, ebenso wie jedes Hochheben und auf den Schultern tragen?

    Du bist "ziemlich verliebt" in einen Mann, den du gleichzeitig vorverurteilst? Erschließt sich mir nicht.

    (10) 02.11.11 - 09:30

    hallo!
    ob man das erkennt, wage ich zu bezweifeln, aber ich möchte dir raten, deine tochter zu stärken, dass sie sich wehren darf/soll, wenn ihr etwas nicht passt oder komisch vorkommt!
    ansonsten vertrau auf deinen instinkt!
    lg julia

    (11) 02.11.11 - 09:35

    Demnächst mit einem Gehirnscan: http://www.heise.de/tp/blogs/3/150606

    Ansonsten gebe ich meinen Vorpostern recht: Wenn ein Mann ein Vorschulmädchen süß findet, ist er noch nicht pädophil. Schlimm genug, dass man manchmal schief angeschaut wird, wenn wir mal ein kleines Mädchen auf den Schoß nehmen.

    (12) 02.11.11 - 09:51

    Wie kann man mit einem Mann eine Beziehung eingehen, wenn man auch nur den leisesten Verdacht hat, dass er evtl. eine pädophile Neigung haben könnte????

    (13) 02.11.11 - 09:58

    Hallo,

    du hast aber keine gute Überschrift ausgesucht....

    Bin ja selber aus dem Süden, ja wir sind kindervernarrt. Letztes Jahr waren wir in Hamburg in einer Lokalität aus meinem Herkunftsland und der Kellner hatte es mit unserer Tochter, hat sich rührend um sie gekümmert, Späßchen gemacht, über die Haare gestreichelt, ect. Das war alles im Normalen.

    Jetzt fragst du, ob ein Mann, der mit einer Frau intim wird, auch andere Hintergedanken haben kann? Ja und deswegen solltest du als Mutter auch deine rosarote Brille abnehmen und genau hinschauen. Vertrauen muss erst wachsen.

    Müßt ihr direkt zusammenziehen? Es ist erst eine kurze Zeit, die ihr euch kennt. Kann er sich nicht eine kleine eigene Bleibe hier suchen in Deutschland?

    Und wie schon hier geschrieben, höre auf dein Bauchgefühl und unterscheide, was ist jetzt Übersorge und was ist Wirklichkeit.

    Alles Gute für euch!

    LG sussisorglos

(16) 02.11.11 - 11:29

thyme hat es schon gesagt, daß Südländer generell anders mit Kindern umgehen.

Ich bin selber Spanierin und kenne es auch nicht anders, daß meine Kinder von Fremden "betüddelt" werden.

Klaro, schützt das nicht, vor einem Pädophilen.

Ist er ein "Durch-und-Durch-Spanier", der auch dort geboren ist und nur spanisch versteht? Mach ihm klar, warum du so denkst. Erkläre ihm, wovor du Angst hast und warum du dich noch nicht zum zusammenziehen entscheiden kannst.

Generell kann es ja auch keine Hintergedanken seinerseits geben, da er auch als Spanier jederzeit nach Deutschland kommen könnte.

Lerne alle Seiten von ihm kennen. Dann entscheide nach deinem Bauch. #liebdrueck#herzlich

LG Jazmin

Top Diskussionen anzeigen