Mögen Männer Rosen geschenkt bekommen?

    • (1) 10.01.12 - 19:23
      verliebt....

      Hallo #winke
      Ich weiss,die Frage kling vielleicht ein bisschen komisch,aber ich war 9 Jahre mit meinem Mann zusammen und ich habe mich jetzt wieder neu verliebt.Meinem Mann habe ich keine Rosen geschenkt,eher andere Dinge.
      Nun kam es mir in den Kopf eine schöne Karte und eine Rose für den Mann zu besorgen.
      Was meint ihr dazu?
      Mögen Männer das oder ist es doch eher Frauensache?
      Gruss

      Ich liebe es, Blumen geschenkt zu bekommen. Und Rosen, diese Königin unter den den Ziergewächsen, natürlich sowieso.

      Ich mag aber auch schöne Handtäschchen und ich liebe den Stoff feiner Damenunterwäsche auf meiner Haut. Ich mag es, meinen Tee mit abgespreiztem kleinen Finger zu mir zu nehmen. Ich liebe es, auf meinen neunen High Heels nachts durch die Stadt zu stolzieren und wenn ein gutgebauter Mann sich meinem geschminkten Kußmund nähert.

      Alles eine Frage des Geschmacks.

    (11) 10.01.12 - 20:44

    Meiner würde sich nicht freuen, ich mich aber auch nicht!!! #schock

    Ich würde die Wahrscheinlichkeit eher geringer einschätzen, dass es gut passt. Als Faustregel mögen Männer eher praktische Sachen. So etwas wie Schokolade oder eine Flasche Alkohol, die ihr zusammen geniessen könnt.

    (13) 11.01.12 - 08:58

    Bisher kannte ich noch keinen Mann, der das mochte oder gemocht hätte.

    Über die Geste an sich würde ich mich wohl freuen, ansonsten mag ich Pflanzen lieber in der Erde und nicht in der Vase.

    Meinem bring ich immer wieder mal einen interessanten Kaktus mit. Dann stöhnt und jammert er, wo er den jetzt wieder hinstellen soll, packt ihn dann liebevoll zu den anderen 300 Stück und hätschelt ihn wie ein Baby ... #verliebt

Top Diskussionen anzeigen