Würdet ihr um einen Mann kämpfen obwohl er sich nicht meldet

Hallo

Ich habe mich in einen Mann verknallt, leider meldet er sich nie von sich aus per SMS.
Wenn man sich rein zufällig trifft, reden wir ziemlich lange. So richtig kennen wir uns auch nicht. Er hat mal geschrieben das er mich freundschaftlich kennenlernen will. Er ist ein schüchterner Mann und schon über 5 Jahre Single.

Würdet ihr um einen Mann kämpfen , ich habe mich total verknallt und weiss nicht was ich machen soll.

Ich schreibe ihn so alle 10 Tagen mal ne SMS, er antwortet auch.

Oder ihn einfach in Ruhe lassen bzw aufgeben??

Lg und vielen Dank

Hallo,

ist das der Paketmann, von dem letztens die Rede war?

LG

Ganz im Ernst.

Um jemanden kämpfen, das ist etwas ganz anderes.

Ich kämpfe um den Mann, den ich liebe. Weil er mich geliebt hat/liebt, ich Mist gebaut habe, was weiss denn ich. Und ich will ihn nicht verlieren, also kämpfe ich. Ich würde wie eine Löwin kämpfen, das steht fest.

Aber du bist doch einfach nur verknallt und er macht keine Avancen, diese Verknalltheit mit dir teilen zu wollen.

Also lass ihn einfach.

Soll meinen, du kannst nur um etwas kämpfen, das du hast und zu verlieren drohst. Aber du hast doch gar nichts mit dem Mann. Nur eine Vorstellung eine Träumerei von dir.

Let it go.

#liebdrueck

Nein

Seh ich auch so!

Gruss
agostea

Hallo,

wie willst Du um einen Mann kämpfen, den Du gar nicht richtig kennst? Wie stellst Du Dir das vor?

Er hat doch selbst gesagt, daß er Dich freundschaftlich kennenlernen möchte. Also lad ihn doch mal zum freundschaftlichen Kaffee ein oder frag ihn, ob er Dich mal ins Kino begleitet.

Als "Kämpfen" würde ich das nicht bezeichenn. Eher als "baggern".;-)

LG, Cinderella

Hallo!

Du könntest auf's Ganze gehen und ihm deine Gefühle beichten...!
Dann wüsstest du wenigstens, woran du bei ihm bist.

Ihr verabredet euch also nie, sondern trefft euch immer nur zufällig?
Telefonieren ist auch nicht drin?
SMS finde ich auf Dauer blöd!

Mach' ihm doch den Vorschlag, euch abends mal zu treffen, dann kann man immer noch weiter sehen.

LG, k.

Vielleicht steht er nicht mehr auf Frauen?

Verstehe sowieso nicht, warum Frau nicht in der Lage ist, abzuschätzen bzw. nach einiger Zeit zu spüren/zu wissen, ob der Mann Gleiches empfindet.

Du versuchst Dinge zu erzwingen, die sich nicht erzwingen lassen.
Er hat ein rein freundschaftliches Interesse, wenn überhaupt, und gut ist.

Das Gleiche habe ich auch gerade gedacht.

Ich glaub, der ist das! #cool

<<<So richtig kennen wir uns auch nicht>>>

Würde ich auch so sehen, und in dem Fall kann man eigentlich gar nicht kämpfen......worum denn auch? Um das erste gemeinsame Abendessen?

<<<Oder ihn einfach in Ruhe lassen bzw aufgeben??>>>

Ist eine SMS schreiben oder ab und an telefonieren für Dich schon eine Beziehung?

Ich finde, Du hast noch gar nicht den Status für ihn, um auch nur ansatzweise von erobern oder aufgeben sprechen zu können.....ihr habt Euch ja nicht mal wirklich kennen gelernt.

Bisher würde das für mich noch als lockere Bekanntschaft durchgehen.....nicht mehr und nicht weniger.

<<<Ich schreibe ihn so alle 10 Tagen mal ne SMS>>>

*schmunzelt* Naja....es soll ja Ehepaare geben die noch weniger miteinander kommunizieren.....aber für mich wäre das dann wohl doch ein "bisschen" wenig....da telefoniere ich ja öfter mit meiner Ex.

Lass es doch einfach auf Dich zukommen und warte ab was sich entwickelt.....und höre bitte auf damit, von ihm irgendwelche Lebenszeichen zu erwarten. Auch als Frau kann man durchaus selbst den Kontakt suchen.....wir haben schliesslich das Jahr 2012 und nicht 1220 ! ;-)

Freuen sich Männer eigentlich auch über sms und E-Mails von Frauen? Meistens wird es so ausgelegt hier, dass die Männer was schreiben, mailen sollen/müssen/dürfen und Frau wartet ungeduldig darauf

ich auch... #cool

<<<Freuen sich Männer eigentlich auch über sms und E-Mails von Frauen?>>>

Kommt auf die Frau und den Grund der SMS/Mail an. #schein

knalltüten ihr:D#rofl
#cool

Also ich würde es nicht tun. Warum sollte ich Zeit in einen Mann investieren, der mich augenscheinlich nicht will?

Leider beruht nicht jede Verknalltheit auf Gegenseitigkeit.

lg die hinterwäldlerin

Meld dich einfach nicht mehr. Wenn nichts mehr von ihm kommt, dann weisst du, worad du bist: Null Interesse.
Vielleicht antwortet er aus reiner Höflichkeit.
Wenn du ihm jedoch mit SMS hinterher rennst, wirkst du uninteressant.

Mach einfach nix mehr und warte ab was passiert.

Lad ihn doch mal auf einen Kaffee ein! #aha

Egal, ob es um eine Freundschaft geht oder ob ich "mehr" im Sinn habe. Wenn so gar nichts zurück kommt, dann lass ich es irgendwann auch. Und wenn dann immer noch nichts kommt, dann kann man sich ja denken, dass von der anderen Seite keinerlei Interesse an einem wie auch immer gearteten Kontakt besteht.

LG
Suse

Wenn beide das gleiche wollen muss man nicht kämpfen #aha

Dann würde ich raten, nicht zu "kämpfen" :-)

Man hat schon was miteinander, beide sogar verliebt. Ich schreibe: ich vermisse dich, ich freue mich auf das nächste Treffen oder sowas in der ARt:-)

Ach ja, man ist ja schließlich kein Teenie mehr...

"leider meldet er sich nie von sich aus per SMS."

Sorry...aber das sagt doch schon alles.

"Er hat mal geschrieben das er mich freundschaftlich kennenlernen will."

Unter den obigen Voraussetzungen halte ich selbst das für ne Floskel. Wenn er dich wirklich kennenlernen wollte (und sei es nur freundschaftlich), würde er nicht immer darauf warten, dass DU dich meldest, sondern auch mal selber die Initiative ergreifen.

"Er ist ein schüchterner Mann"

Deine nächste Vermutung ist wahrscheinlich, dass er schwul sein könnte. ;-) Mal im Ernst...red dir bloß nicht ein, dass Schüchternheit der Grund für sein Nichtmelden ist. Das wird schlicht und ergreifend Desinteresse sein.

"Oder ihn einfach in Ruhe lassen bzw aufgeben??"

Besser ist das, wenn du den Typen abhakst.

Hallo,

er hat dir doch schon mitgeteilt, dass er eure zufälligen Treffen als nur "freundschaftlich" betrachtet. Das solltest du akzeptieren.
Glaub mir, ein Mann, der Interesse an einer Frau hat, benimmt sich ganz anders.

Vielleicht bin ich da wirklich ein wenig altmodisch, aber würde es lächerlich finden, wenn du den Typen noch mehr bedrängst als deine SMS-Senderei, diese SMS scheinst du ihm ja regelrecht aufzudrängen.
Ich finde es persönlich erniedrigend, wenn man als Frau einem Mann hinterherrennt, der offensichtlich kein Interesse an einer Liebesbeziehung hat.

Dein Bekannter scheint da ein höflicher Mensch zu sein und antwortet dir sogar auf deine SMS.

Such dir doch einen Mann, der wirkliches Interesse an dir zeigt und laufe keinem Typen hinterher, der nichts von dir will.

Alles Gute

Nici