Hat man vorteile bei der Scheidung wenn der Mann fremd gegangen ist???

Hallo,

wenn die ehe zerbricht wegen längere Affäre von dem Mann, hat die Frau dann irgendwelche vorteile bei der Scheidung???

LG

Die Schuldfrage wurde -Gott sei Dank- schon vor vielen Jahrzehnten abgeschafft

Nein. Warum die Ehe auseinander geht, interessiert bei der Scheidung nicht.

Danke euch :-)

Gott sein Dank nicht mehr! Schmutzige Wäsche vor dem Gericht waschen- grauenvoll#zitter

Bist du die betrogene Ehefrau oder die Geliebte?

Gruß

des tät mich ja auch mal interessieren......

Wahrscheinlich der betrügende Ehemann, oder? Hat Angst um die Kohle...

weitere 7 Kommentare laden

also im jahr 1412 hätte die frau noch gute karten gehabt, wenn sie darauf aus gewesen ist, ihren mann zu steinigen....

heute ist das trotz vieler anträge auf erneute einführung der steinigung leider nicht mehr möglich.

also wird es wohl eher nebensächlich sein, ob nun der mann, die frau oder der hund fremdgegangen sind... :D

Nein das wäre toll, dann müsste mein Mann vieleicht weniger zahlen :-p Das Gesetz gab es glaub ich mal früher heute nicht mehr, und das ist auch gut so.....