wie soll ich mit 100€ im monat überleben

Hallo

Sorry das ich nur klein schreibe aber ich schreibe grad von meinem handy aus.

Ich habe ein grosses finanzielles problem, ich habe nur 100 € für mich und meinen sohn 11 jahre zum leben.

Ich habe einen mini job und bekomme noch alg 2. Ich suche schon wie verrückt nach arbeit. Aber immer nur absagen oder haben bedenken wegen meinem sohn.

Habt ihr tips wie ich mit so wenig geld auskommen kann? Oder spartips. Bin für jeden tip dankbar

lg und danke

was machst du mit dem ganzen geld?
du hast mehr als normale alg empfänger?100 euro ist sehr wenig,vielleicht solltest du zur tafel gehen

Hallo

hab keine ahnung ob es hier ne tafel gibt komme aus der nähe von heilbronn.

Versicherung 100€
Miete 520
Raten 200
Handy telefon 75
Strom 33

Hallo,

also über 500 Euro Miete finde ich schon etwas heftig, nachdem man so wenig verdient. Evtl. wäre es eine Überlegung wert, in eine günstigere Wohnung zu ziehen?! Ansonsten verstehe ich auch sonst die Rechnung nicht ganz. Bekommst du für dein Kind keinen Unterhalt? Kein Kindergeld? Ich frage mich wirklich wie du da auf 100 Euro im Monat kommst. Das ist definitiv zu wenig.

Liebe Grüße

Um was für eine Versicherun geht es denn da? 100 Euro sind ja ganz schön viel!

Die Mietkosten sollten doch von der Arge übernommen werden wenn du alg2 beziehst oder warum musst du das selbst zahlen?

also versicherungen und handy sind ziemlich hoch,auch raten sind bei alg2 bezug nicht zu zahlen.
das wichtigste sind miete,strom und kühlschrank füllen.
vielleicht auch mal zur schuldnerbearung gehen.

Du solltest als erstes prüfen, ob was von den Versicherungen weg kann (weil ggf. überflüssig bzw. nicht "lebenswichtig")...und wenn man nur 100,00 Euro im Monat für Lebensmittel etc. zur Verfügung hat, ist es m.E. ein Unding, 75,00 Euro für Telefon und Handy auszugeben.

Weiters würde ich eine Ratenstundung oder vorübergehende Ratensenkung mit dem/den Gläubiger(n) auszuhandeln versuchen...mit deinem derzeitigen Einkommen bist du eigentlich gar nicht in der Lage, überhaupt Schulden abzubezahlen.

Wie kann man dann ein Smartphone haben!?
Als erstes solltest du deine Handy/Internet-Kosten überdenken!

Raten von 200 Euro ist fett. Da kann man anrufen und diese runtersetzen lassen.
Handy finde ich auch übelst hoch. Auch das kann man ändern.
Da würdest du die Raten vll länger zahlen, aber zumindest erst mal weniger.
Ich denke das du dadurch locker mal 150 euro mehr haben könntest.

Versicherungen 100 Euro? für was? Wir zahlen hier zu sechst nicht mal 50 euro an Versicherungen. Hast du vielleicht welche die du vorerst gar nicht brauchst?Auch das kann man ändern und du hast wieder etwas mehr Geld.

Ich denke dein ganzens Finanzsysthem läuft komplett falsch.

Hallo, ich hab auch alg2 und durch Umschulung ca. das selbe Geld wie du, wenn man miete wegrechnet. Ich kann sogar derzeit Ca. 200-300 monatlich sparen.

200 raten, war das notwendig? Und 100 Versicherung find ich viel, ich bezahl 20 im Monat. 75 handy muss auch nicht sein, da gibt's günstigeres. Ich bezahle 35 im Monat für alles.

Du solltest nicht jammern, sondern mal gründlich deine fixe abgaben überprüfen und runter schrauben.

Lg

Was hat das mit smartphone und i net zu tun? Man kann das alles haben, es geht auch günstig! Meine Tochter hat dieses alles für nicht mal 15 euro im Monat

Du hast ein Grundeinkommen von ca. 1200,00€, alle Festkosten abgezogen bleiben dir ca. 280 € zum leben.#kratz

LG

Sorry,aber 100 Euro Versicherung jeden Monat? Wofür ?
Handy und Telefon 75 Euro? Ich hab fürs Handy ne Prepaidkarte. Telefon /Internetflatrate knapp 30 Euro jeden Monat.
Raten 200 Euro ? Versuch das zu minimieren .
Und dann solltest du echt zur Tafel gehen.Die gibt es inzwischen doch fast überall.

Hallo,

Ich habe auch kein Smartphone, kann aber trotzdem mit meinen Handy ins I-net.
Das eine muss mit dem anderen nichts zu tun haben. ;-)

Hallo,

Da dir alle anderen ja schon gesagt haben, das du deine Ausgaben nochmal überdenken solltest.

Versuche ich dir mal paar Spartipps zu geben.

Thema Reinigunsmittel: ( preise sind großzügig gerechnet)

Essig (2,00€) für Wc-Brille, Kühlschrank, Arbeitsflächen in der Küche,Fenster

Spülmittel (1,00€) für Tische, Schränke ect.
Zitrone (1,00€) für Amaturen und Spiegel
Flasche Cola (0,40€) Wc-Becken
Haar-Shampoo (2,00€) für Böden

In einem Eimer Wasser geben ein schuß Essig dazu und putzen ;-)

Spülmittel erklärt sich von alleine denke ich.

Zitrone halbieren, und mit der Schnittfläche Amaturen und Spiegel einreiben.
Anschließend nach Polieren und alles ist sauber.

Ein Glas Cola in das Wc-Becken geben 30 min einwirken lassen nach Bürsten, spülen fertig.

Für den Boden wasser in einen eimer machen, 1 spritzer Shampoo dazu und wischen.

Thema Kochen/Nahrung:

Immer für 2 -3Tage kochen

zb. Kartoffeln für 2 Tage Kochen

1. Tag Salzkartoffeln mit Spiegelei und Spinat
2.Tag Kartoffelsalat mit Wiener

oder

Nudeln für 2 Tage Tomatensoße für 3 Tage Kochen

1.Tag Nudel mit Tomatensoße
2.Tag Nudel-Schinkenauflauf Tomatensoße drüber käse drauf und bei 180 grad ca. 15 min backen
3.Tag Tomatensuppe mit Butterbrot oder
Reis ungesalzen für 2 Tage kochen

1.TagZitronen -Reis mit Hänchenschenkel
2.Tag Michreis oder Reisauflauf

Und das kann man bei vielen so machen

Auch geht das bei Gemüsesuppe

1.Tag Gemüsesuppe
2.Tag Gemüsesoße mit Nudeln, reis, Spätzle ect. ( Gemüsesuppe Pürieren mit einen Mehl-Wasser gemsich andicken und schon hast du ohne viel auf wand und extra ausgaben eine Gemüsesoße)

Gemüse und Obst:
Nur Saison bedingt kaufen, oder wenn im Angebot.

Wasser aus der Leitung oder Tee, Säfte immer verdünnen.

Thema Zeitungen:

Nicht kaufen sondern im I-net suchen und da lesen. (auch das Fernsehprogramm kann man hier nach sehen ;-) )

Wenn ihr Kleidung braucht, dann die Alte Verkaufen und von dem Erlös neu kaufen und das kann man nicht nur bei kleidung so machen.

Thema Telefonieren:

Festnetznummern nur vom Festnetz anrufen, und Handynummern nur vom Handy anrufen spart nicht viel aber immer hin etwas.
Falls du nur ein Handy hast schau mal ob es für deinen Anbieter eine Festnetzflate gibt, da zahlst du dann 1 mal im Monat eine Summe x und kannst dann kostenlos einen ganzen Monat ins Festnetz telefonieren.

Falls Auto vor Handen

Wenn man zur Freundin fährt, mit etwas nützlichem verbinden was auf den Weg liegt. Einkaufen, Post, Bank ect. So das man nicht ganz "umsonst" in der gegend rum gefahren ist.

Alles was du zu Fuß erledigen kannst oder mit dem Fahrrad dies auch nützen.

Ich hoffe ich konnt dir ein bisschen helfen.

LG Viper

P.s Ich war bis jetzt zum glück noch nicht in der Lage ,das ich Sparen musste um über die Runden zu kommen ,aber in meiner Ausbildung gehörte das Thema Sparen dazu.

Hallo

Waas für Versicherungen hast Du denn sind wirklich alle nötig bzw. kann man welche Stilllegen?

Was zahlst Du für Raten?

Auch hier solltest Du darüber nachdenken eventuell welche zu Stunden, man sollte von dem Arbeitslosengeld 2 Leben und nicht Schulden zahlen.

Kannst gerne per PN Antworten.

ansonsten NEIN es ist nicht machbar mit 25€ die Woche zu Leben...

wir haben zu viert 500€ im Monat zur Verfügung für alles, also Lebensmittel,Getränke, Telefonkarten, Freizeit und Tanken wenn nötig...

Es ist nicht einfach aber wir kriegen es hin....

LG

Also erstmal: wenn ich das Geld zusammenrechne was du an ausgaben hast+die 100 Euro, dann hast du im Monat mehr geld als ich mit mutterschutz-geld und Kinder geld! Ich finanziere aber gerade ein Haus un komme mit dem Geld hin, aber wie dem auch sei:

Hast du wohngeld beantragt? Hast du auf dem AA gefragt was du noch alles beantragen kannst?

Ich könnte auch mit Handy ins Internet und besitze kein Smartphone aber selbst wenn...ist dir klar dass man die heutzutage standartmäßig um 0 Euro bei ner Vertragsverlängerung dazu bekommt?
Ich fang damit zwar nichts an, komme mit Tochscreen nicht zurecht, aber dafür gibt man heutzutage fast nicht mehr extra Geld aus.

Hallo,

Du kannst erstmal dein Internet uebers Handy kuendigen, in der Regel zu teuer und du brauchst es nicht.

Dann kannst du bei rewe und co anfragen... putzstellen suchen - nicht schwarz. Fuer den Anfang.
Wohin fliesst denn das Geld?

Gruss

Hallo Viper,

ich finde Deine Tipps ja einfach nur klasse!!! #danke
Werde nun mal einiges selber umsetzen :-)

LG coffea

Hallo,

100€ ist sehr wenig. Ich finde auch, dass du die Prioritäten falsch setzt. Wir leben auch auf engem Budget, wir haben auch zwei Handys, die laden wir aber mit 15€ Prepaid auf und verwenden sie wirklich nur im absoluten Notfall (im Idealfall reichen 15€ ein ganzes Jahr lang!).

Internet und Telefonflatrate bekommt man schon ab 30€ im Monat. Du musst ja auch noch Kleidung etc einrechnen.

Bei Chefkoch.de gibt es eine Gruppe, die immer Rezepte für 1€ postet. Da mal schauen, zur Tafel gehen, alles unnötige von der Einkaufsliste streichen. Versuchen, viel Leitungswasser und Tee zu trinken, also wirklich billige Dinge. Es gibt Bäcker, die verkaufen das Brot vom Vortag billig.

Auf jeden Fall an den Raten arbeiten und hierbei ggf. das mit einem vernünftigen Schuldenberater durchsprechen. Dir alles Gute.

http://www.diakonie-heilbronn.de/_rubric_wirtschaft/index.php?rubric=wirtschaft_tafeln

Hallo Coffea,

Das freut mich, wenn ich auch dir etwas helfen konnte.;-)

Lg Viper

500€Miete ist für unsere Verhältnisse ist das ja noch wenig....

Wir haben auch ein super enges Budget und trotzdem kann ich mir mein Sport, meinen Karter und wir können sogar ein bis zweimal im Monat weg gehen. Wir haben zwei Handys.

Also gehen tut das schon man muss nur die kosten vergleichen!

Ich glaub bei Versicherungen sind wir insgesamt auch bei 100 euro. Und wir können uns definitiv von keiner trennen. Aber wir werden wechseln zu einer anderen versicherung.

Ich würde wirklich schauen was eingekauft werden muss! Trinken kann man sehr gut tee wasser/leitungswasser wenn man geschmack drin haben will gibts auch so lösliche sachen für. Putzmittel muss man keine treuen sachen kaufen!

Ich bin beeindruckt !!
Das ist nicht nur was für Leute die Sparen "müssen" , das ist eine Exkursion in effektive Hauswirtschaft. Man glaubt ja icht wie viel das ausmacht über die Zeit.

Weiter So