araber liebt mich und lässt mich nicht in ruhe

    • (1) 27.05.12 - 02:00
      weißnicht weiter

      Hallo

      Ich muss etwas ausholen. Bei der besagten Person handelt es sich um den Opa meiner Tochter (der 2.Mann seiner Frau also nicht der leibliche So zu sagen). Vor etwa 2 Jahren fing es an, dass er mir erklärt hat er würde mich lieben. Umschrieb es nachdem ich sagte dass ich meine Familie habe und er seine Frau, dass er mich lieben würde wie eine Schwester usw.
      Dann war eine Weile ruhe und dann fing es wieder an. Das ging alle paar Monate und ich sagte ihm immer wieder er rolle mich in ruhe lassen damit ich will es nicht hören. Vor etwa 2 Wochen stand er vor mir und meint mit einmal er darf ein Kind mit einer anderen Frau haben.

      Ich war völlig platt und meinte das es mir zu weit geht. Jedenfalls habe ich ein paar Tag später alles seiner Frau gesagt. Sie hat auch mit ihm gesprochen und er hat alles zugegeben. Er wüsste nicht was mit ihm los sei und er hört immer sein Vater wie er sagt er muss ein Kind machen. Ein paar Tage später bekam ich eine sms in der er sich entschuldigt hat und da hinter stand gleich "aber ich liebe dich". Noch 2 Tag später hat er wieder geschrieben, was ich aber nicht lesen konnte und kurz darauf hat er gefragt ob ich anrufen kann. Ich habe angerufen und ihm nochmal klar gesagt dass ich mit dem Thema in ruhe gelassen werden will ich habe meine Familie und bin glücklich. Er meinte er akzeptiert es er sagt nichts mehr aber er möchte gern Kontakt zu meiner Tochter auch wenn er geschieden ist. Jetzt war ganze 2 Tage ruhe und nun bekomme ich nachts um 0.40 Uhr eine sms die für meine Tochter sein soll,nur das ich den Rest nicht lesen kann.

      Ich kann einfach nicht mehr und weiß nicht was ich noch tun kann. Vielleicht hat hier jemand einen Rat für mich.

      Sorry dass es So lang geworden ist und für die vielen Fehler. Aber ich schreibe gleiche über Handy und der Text verschwindet dauernd.

      LG und danke fürs lesen

      • Ganz ehrlich dem würde ich klare Grenzen setzen und ihm auch sagen er braucht sich nicht mehr melden. Der läßt dich ganz sicher nicht in Ruhe. Im übrigen würde ich dann auch nicht mehr als Telefon gehen, SMS nicht mehr beantworten ( oder noch besser nicht mehr lesen). Und ihn ganz sicher nicht mehr zurückrufen. Damit ginge das Spiel doch weiter.
        Ela

        Kontakt abbrechen. Wie alt ist denn der Typ, wenn er der Mann der Oma ist, ist er vielleicht schon senil?

        • (4) 29.05.12 - 15:45
          weißnicht weiter

          Gute Frage...ich weiß nicht das ganz genauee Alter aber so Mitte 40 ist er.

          Habe heut mit seiner Frau nochmal gesprochen. Sie meint er steht wohl unter druck, weil er immer seinen Vater hört wie er zu ihm gesagt hat, er muss ein Kind machen. Leider l´konnte keine Ahnen, dass er ausgerechnet zu mir kommt.

          Zu meiner Tochter hat er eine enge Bindung, er hat sie liebevoll mit groß gezogen bis jetzt. Wenn er an mich ran kommen würde, hätte er ja ein Kind, auch wenn nicht sein eigenes.

          Aber das soll er mal schnell vergessen.

      (5) 27.05.12 - 09:21

      Was sagt dein Mann dazu?

      • (6) 29.05.12 - 15:41
        weißnicht weiter

        Mein Mann hat ihm vor nen Jahr schon mal eine Ansage gemacht, dass er mich in Ruhe lassen soll. Es war ja auch eine ganze Weile Ruhe, aber dann ging es wieder los und das noch schlimmer. Seit der sms, die am Wochenende kam ist jetzt auch erstmal nichts gewesen und ich hoffe es bleibt so.
        Wenn nicht, garantiere ich für nichts....Wenn es sein müsste würde ich ihn anzeigen oder per Anwalt auffordern es zu lassen.

        Irgendwie habe ich das Gefühl ich habe nur noch Arme Irre um mich herum.

    Kontaktabbruch, neue Nummer zulegen!
    Hört er nicht auf und steht vor deiner Tür o.ä., fühlst du dich bedroht, belästigt, bedrängt, wende dich an die Polizei!

    Lg

    hi

    1. schriftlich per brief jeglichen kontakt bzw kontaktversuch zu dir und deiner tochter verbieten. andernfalls zeigst du ihn wegen stalking an. dazu auch alle sms aufheben.

    2. auf nix mehr antworten, kein sms, kein telefonat.

    3. bei maennern mit orientalischem hintergrund kann es auch helfen wenn ein anderer mann, also in dem fall dein mann, mit ihm klartext redet. frauen werden einfach nicht so ernst genommen.

    4. es handelt sich dabei um den zweiten mann deiner mutter oder schwiegermutter? wieviel juenger als seine frau ist er denn? wenn er juenger ist wuerde ich seiner frau mal den link zukommen lassen: http://www.1001geschichte.de

    lg co

    • (9) 29.05.12 - 16:00
      weißnicht weiter

      Die SMS, die jetzt noch kommen, hebe ich bereits alle auf. Angerufen habe ich Freitag nur, um ihm die Gelegenheit zu geben, sich zu entschuldigen, was er auch getan hat. Nur kam ja wieder ne SMS hinterher, worauf ich nicht reagiert habe.

      Mein Mann hat vor nem Jahr schon mal Klartext geredet. danach war auch ne Weile Ruhe. Nur irgendwann fing es wieder an.

      Es ist der 2. Mann von meinem Ex seiner Mutter. Mit ihr habe ich sehr guten Kontakt. Die ersten Jahre hatte ich auch mit ihm ein gutes normales familiäres Verhältnis. Es fing vor ca. 2 Jahren an.

      Seine Frau ist glaube etwas über 10 Jahre älter als er.

      Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde mir den Link mal anscheuen und wenn noch was kommt auch mal weiter schicken.

      LG

Was fragst Du da noch?!

Ich würde ihn komplett ignorieren - mal sehen wie lange der das durchhält...

So ein Mensch hätte mal gar keinen Platz in meinen Leben.

LG, katzz

Top Diskussionen anzeigen