Wohin mit den Kindern, wenn beide zur Eheberatung gehen?

    • (1) 04.06.12 - 15:30
      haben keine hilfe

      Hallo!

      Mein Mann und ich wollen und müssen zur Eheberatung, da es um unsere Partnerschaft schon lange sehr schlecht steht.

      Wir haben 2 Kinder, die beide nicht in den Kindergarten gehen und auch sonst haben wir keine Unterstützung, wie Omas o.ä., wo man regelmäßig eine Betreuung organisieren könnte.

      Wie könnten wir das also regeln, wenn wir beide zur Eheberatung gehen wollen? Kann man die Kinder zur Not auch mitnehmen? Eher schlecht, oder?

      Kommt jemand auch nach Hause?

      Grüße

Top Diskussionen anzeigen