Er möchte seine Fantasie umsetzen....Männer u Frauen was sagt ihr?

    • (1) 05.06.12 - 19:43
      Entäuscht

      Hallo ihr lieben.
      Mein Freund und ich sind erst seit 3 Monaten zusammen .Er ist Moslem und mag zb nicht das ich alleine weg gehe,er will alles von mir wissen,mich unter Kontrolle haben .
      Ist auch sehr eifersüchtig und mag nicht das ich mich so viel schminke und auffällig anziehe...
      Hmmm also Sexuell muss man sagen das es gut klappt wir haben fast die gleichen Fantasien die wir auch im Bett ausleben können mit Rollenspiele usw.....
      Seine Fantsaie die ihn so richtig geil macht ; Also wenn er sieht das ich leide,mich fesselt beim Sex auch schlägt also harten sex wo er alles bestimmen kann und ich ihm total ausgeliefert bin.Die Vorstellung dabei das ich sex mit anderen Männern habe u er dabei zuschaut und ich mich nicht wehren kann regt ihn total an er sagt dann so krasse sachen er will das ich nur benutzt werde usw.Ich muss sagen das die Fantasie auch bei mir da ist naja aber ich würde es nie umsetzen wollen.
      Ich liebe ihn und respektiere ihn .Er kann sich vorstellen das ich auch mal seine Frau werde und zusammen Kinder haben werden.Seine Familie weiss auch von mir.
      Nur frage ich mich wie kann er das vereinbaren wenn er zu mir sagt es wäre seine Vorstellung er würde es auch gerne umsetzen .Und er denkt daran das er die personen aussuchen würde es müsste jemand sein der gar nicht so mein typ ist weil er ja will das ich leide usw .Weil wenn mir der Typ gefallen würde wäre er eifersüchtig..Häääääh wie passt das denn zusammen .Er sagt er will das ich seine Frau werde aber wenn andere mich F..... auf gut deutsch hat er kein proplem denn ich wäre ja seine Frau und gehöhre ihm .Ich versteh die Welt nicht mehr.
      Ich habe Angst aus Liebe zu ihm würde ich es machen um ihn Glücklich zu machen;-(
      Aber ich hätte Angst das wir uns verlieren....
      MFG#zitter

      • >>>Weil wenn mir der Typ gefallen würde wäre er eifersüchtig..Häääääh wie passt das denn zusammen .<<<

        Wenn du nur zwei Minuten nachdenkst, solltest du allein drauf kommen.

        Bei diesen Fantasien sollte es (in meinen Augen) auch bleiben......

        Anscheinend will er in ALLEN Lebenslagen Kontrolle über dich haben.
        Genausowenig sehe ich es als sinnvoll an, wenn du diese Fantasie ihm zuliebe mitmachst.

        Lg.

        Eine Sklavin auf allen Ebenen. Du hast zu funktionieren im Leben wie im Bett und selbst wenn er dir weh tut oder dich VERGEWALTIGEN (!!!) lässt von einem anderen Mann denkst du ernsthaft darüber nach es ihm zu liebe zu tun????

        Was würdest DU einer Frau in DIESER Situation raten....???

      • (7) 05.06.12 - 20:16

        Wenn er Dich lieben würde, würde er nicht versuchen, diese Fantasie, in der Du mit einem anderen Mann schläfst, umzusetzen. Bei einem Moslem kann ich mir wirklich nicht vorstellen, das er so eine Frau danach noch heiraten würde.

        Ganz abgesehen davon: es besteht nicht nur die Gefahr, dass Du ihn verlierst, sondern auch, dass Du Dich verlierst. Tu es nur, wenn Du es auch willst - nicht nur ihm zuliebe. Dazu gehört, dass Dir der andere Mann auch gefällt. Alles andere würde bedeuten, dass Du erniedrigst und benutzt wirst. Was seiner Fantasie entspricht und nicht gesund ist. Und nicht von Liebe zeugt.

        Offen gesagt: ich würde es nicht machen.

        Hallo

        Fantasien und die reale Umsetzung sind ja nun zwei paar Schuhe. Männer sind oft etwas näher dran, ihre Fantasien auch in die Tat umzusetzen.

        Macht, Kontrolle und deine Unterwerfung scheinen wesentliche Merkmale seiner Sexualität zu sein. Oft ist das, was man im Kopf hat nur schwer zu realisieren und die Folgen auf der emotionalen Ebene sind nicht immer klar einzuschätzen. Ich lese aber bei dir auch heraus, dass dir diese devote Rolle grundsätzlich schon gefällt oder du sie zumindest nicht komplett ablehnst. Aber du solltest dir auch hinterher nicht benutzt vorkommen. Das "Benutztwerden" sollte sich nur auf den Sex beschränken.

        Ihr seid noch nicht so lange zusammen und ich denke, es ist besser, seine Vorstellungen erstmal intensiv zu besprechen bevor man sie wirklich in die Tat umsetzt. In Ruhe, also nicht im Schlafzimmer bzw. erregten Zustand. So lassen sich diese Bilder, die er im Kopf hat, einmal nüchtern betrachten.

        Grundsätzlich spricht nichts gegen die Einbeziehung von anderen Personen in das eigene Liebesleben aber dazu bedarf es einer gefestigten Beziehung und die Kenntnis über das wahre Seelenleben des Partners in dieser Hinsicht. Damit man die Folgen wesentlich besser abschätzen kann. Nach so kurzer Zeit des Zusammenseins ist das wohl nicht so leicht möglich.

        LG und alles Gute

        Hallo,

        ich hoffe das kommt jetzt nicht falsch rüber.

        Das passt nicht zusammen.

        Auf der einen Seite möchte er, dass die Frau die "klassische" muslimische Rollenverteilung lebt.

        Auf der anderen Seite will er mit dieser Frau seine "dunkle" Seite ausleben.

        Irgendwann wird Dir genau das zum Vorwurf gemacht.

        Ich kann Dir aus familiärer Erfahrung sagen, lass die Finger weg. Das wird kompliziert und Du wirst unglücklich.

        LG lisatha, in der Hoffnung, dass Du die richtige Entscheidung triffst. #liebdrueck

        Er will, dass du leidest!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Er will die totale Kontrolle über dich!!!!!!!!!!!! <--- Und du liebst diesen Mann????????????????????????????????? #nanana

      (13) 05.06.12 - 20:22

      in ein paar wochen lesen wir dann

      "er hat mich vergewaltigt"
      "er kontrolliert mich"
      "er hat mich geschlagen"
      "er geht fremd"

      usw usf

      Besteht seine Familie auch aus anderen Luden?

      (15) 05.06.12 - 20:39

      Manche Frauen sind so dumm, dass es brummt.

Top Diskussionen anzeigen