Bauchgefühl - hört ihr darauf?

    • (1) 16.07.12 - 15:04
      unbekannt123----

      Hallo zusammen,

      Bisher hat mich mein Bauchgefühl in Männersachen noch nie getäuscht. Irgendwie schlägt es unterbewusst manchmal Alarm... ohne eventl. "Zeichen" die dieses heraufbeschwören bewusst wahrzunehmen.

      Beispiel: Ich war lange mit einem Kerl zusammen und plötzlich schlug es Alarm aus, dass er fremdgeht - und dem war so.
      Dann war ich 8 Monate mit einem Mann zusammen und mein Bauchgefühl schlug Alarm, dass er mich gar nicht wirklich liebte - so wie er es sagte - und dem war so.

      Aktuell befinde ich mich im Anfangsstadium einer neuen Beziehung und mein Bauchgefühl schlägt wieder Alarm, dass er es nicht ernst mit mir meint.
      Ich habe keine handfesten Gründe dafür (z.B. dass er mich versetzt, auf Abruf hält oder sonst was) doch es ist mein Bauchgefühl, wie er mich küsst, wie er mit mir umgeht etc.
      Habe auch das Gefühl, dass er nicht ehrlich mit mir ist (obwohl alles was er mir bisher erzählte die Wahrheit war), jedoch beschleicht mich das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.

      Mein Bauchgefühl sagt mir, dass er eher in mir einen charmanten Zeitvertreib sieht, aber Liebe wird hier nicht draus entstehen.

      Ich kenne ihn erst seit 2 Monaten.

      Wenn mir das jemand erzählen würde, dann würde ich denjenigen als paranoid abstempeln - aber meine Intuition hat mich bisher noch nie getäuscht.

      Ich überlege, ob ich ihm sagen soll, dass wir uns nicht mehr treffen können. Schweren Herzens aber mein Bauchgefühl alarmiert mich seit 3 Wochen schon!:-(

      Was meint ihr? Ist alles noch so frisch, aber das sind doch keine Guten Anzeichen oder?

      #blume

      (5) 16.07.12 - 15:26

      Hallo,

      ja, ich höre immer auf mein Bauchgefühl :-)

      Auch wenn Du im Nachhinein feststellst, dass du dich getäuscht hast, hat die Beziehung in meinen Augen keine Chance gehabt weil das Gefühl nicht gestimmt hat.

      Aber ich würde schon mit ihm reden und ihm sagen, dass Du das Gefühl hast, das ... Und dann siehst du ja wie er reagiert, was er sagt.

      LG

      (6) 16.07.12 - 16:23

      wenn du schon 2x dieses gefühl hattest und es traf zu, kann es natürlich auch ein drittes mal richtig sein.was ist aber wenn du einfach schon zu geprägt bist?

      nimm deinen verstand und achte auf kleinigkeiten!

    • jepp... - Du bist komplett paranoid - aber was macht das schon?

      Mit einem Kerl muß man nicht sein Leben verbringen, mit seinem Bauch schon...

      also - was soll der Geiz, Du scheinst dem Knaben nicht zu trauen, da stehen 5 Wochen gegen 3..#rofl.... - kein guter Schnitt.

      GzG
      Irmi

      "aber meine Intuition hat mich bisher noch nie getäuscht."

      Eben. Nach bisheriger Erfahrung hat sich doch erwiesen, dass du dich auf dein Bauchgefühl verlassen kannst. Du solltest das negative Gefühl, das du in deiner neuen Beziehung hast, also auf jeden Fall ernst nehmen.

Top Diskussionen anzeigen