Mann ekelt sich vor vaginaler Geburt und will, dass... Seite: 2

      • (30) 10.08.12 - 23:12

        #klatsch

        Wie kann man nur so einen geistigen Dünnpfiff von sich geben#augen

        (31) 10.08.12 - 23:14

        Also das ist mit Abstand das bescheuerte was ich je gelesen habe! Lerne du erst mal deutsch!! Und du sollst ne Frau sein? Schwer zu glauben mit solch einer besch.....en Einstellung!#contra Ich habe meinen Sohn vaginal entbunden und das war mit Abstand das schönste was ich je erlebt habe!!! Ich bin definitiv nicht ausgeleiert!!!#aerger Kaum zu fassen das du ein Kind bekommen hast!#klatsch

      • (32) 11.08.12 - 08:04

        gott kannst du froh sein das du schawarz geschrieben hast hier wird man ja mal wieder gesteinigt

        jedem das seine oder

        ich konnte mir auch nicht vorstellen zu stillen
        der gedanke meine brüste sind ne milchbar usw
        war für mich so ekelig das ich nicht stillte

        (33) 11.08.12 - 09:00

        Ausleiern? Selbst nach der Geburt dreier Kinder, auf natürlichem Weg bin ich nicht ausgeleiert.

        Was für ein schwachsinn.

        Ich habe 5 Kinder normal bekommen und bin nicht ausgeleiert.Und die letzten beiden sind daheim geboren,was meinst du was das für ein geiles Gefühl war.

        (35) 11.08.12 - 12:20

        Man leiert nicht aus, was für Märchen glaubst du denn noch so?

        (36) 11.08.12 - 16:25

        Und so jemand bekommt Kinder und darf sich Mutter nennen...

        (37) 11.08.12 - 16:32

        1. e k e l i g schreibt man ohne ck - im Nick konntest Du es komischerweise, auch Deine restliche Rechtschreibung ist so pubertär wie Deine vertretene Ansicht.

        2. bist Du GANZ SICHER keine Frau, sondern ein dämlicher feiger Mann;
        Denn ich kenne mit meinen 58 Jahren keine Frau, die so eine dümmliche, ja saudoofe Ansicht nach einer Geburt vertritt.
        Wunschkaiserschnitt, weil sonst der Kopf "unten rauskommt" :-[
        Hoffentlich hast Du nicht wirklich Kinder, denn was Du vermittelst, kann einer nächsten Generation nur schaden - sowas trifft man ja nicht mal im Hartz IV- TV....
        Nee - Typen gibt's :-[

        (38) 11.08.12 - 17:11

        das ist doch jetzt nicht dein ernst oder?#zitter

        (39) 12.08.12 - 00:17

        Etwas dümmlich deine Einstellung.

        Aber wer weiß, was du erlebt hast, dass du so darüber denkst....

        (40) 12.08.12 - 17:54

        Also ausgeleiert bist du auf KEINEN FALL!!!! #schock
        Was bitte ist das für eine Horrorgeschichte?! #augen

        #contra sorry #gaehn

    Er findet das eklig? #kratz Ist er 12 und in der Pubertät?

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich reagieren würde wenn mir mein Mann mit so einem Schwachsinn kommen würde! Das er nicht mit möchte ist eine Sache. Das er aber aus diesen Gründen nicht mit möchte könnte ich nicht akzeptieren! Sowas sagt für mich kein richtiger Mann!

    Ich kann dir zu diesem ... von Mann leider keinen Rat geben, aber ich kann dir definitiv zur normalen Geburt raten! Es ist ein so wunderschönes und veränderndes Erlebnis (klar tuts auch weh :-)) das du auf jeden Fall erleben solltest! Hast du eine Freundin die du mitnehmen könntest? Ich glaube unter diesen Umständen würde ich ihn von mir aus schon gar nicht mehr dabei haben wollen!

    LG

    Wukie

    PS: Was wohl die frisch gebackene Mama sagt das ihr Mann so intime Details der Geburt einfach weiter tratscht?! #contra

    • (42) 10.08.12 - 22:29
      warumnichtvaginal?

      Danke für deine Antwort :-)
      Ich finde den "Kumpel" auch unmöglich. So etwas zu erzählen. Vor allem kennen wir die Frau... Mein Mann sagt, er sieht sie jetzt auch (so wie sein Kumpel) schreiend und kotend, wenn er sie trifft. Keine Ahnung, was in den Köpfen der Männer vorgeht, aber das ist der Grund, warum er einen KS will

      • Ja aber er weiß das er ich auch einfach ans Kopfende setzen kann und nicht zwischen deinen Beinen knien wird :-)

        Bei meiner Freundin ging auch was "daneben" und das wurde sofort von der Hebamme ohne einen Kommentar entfernt und ihr Mann hat´s nicht mal richtig mitbekommen. Ich glaube der Freund möchte deinem Mann einfach nur Angst machen.

Also ich habe bei 4 (bald 5) vaginalen Geburten nicht einmal geschrien ...geschweige denn auf das Kreissaalbett gekackt.

Auch wenn 3 von den vieren über 4 Kg hatten.

Stutz deinen Mann mal zusammen...ich denke der hat mehr Angst vor der Geburt wie ne Frau.

erstmal finde ich die antworten hier unter aller kanone zum teil...

was hat es bitte damit zu tun, ob ihr mann kein mann ist bzw wie alt er ist???
sie soll doch froh sein, das er mit ihr darüber geredet hat und ihr ehrlich seine meinung dazu gesagt...soll er mitkommen, und sie danach nicht mehr anfassen? ist das dann besser??

ganz ehrlich, ich würde es auch nicht toll finden, wenn mein mann icht mitgekommen wäre...aber lieber er sagt es mir offen und ehrlich und ich weiß wie ich damit umgehen kann...und mädels, seid doch mal ehrlich....

ES SIEHT VERDAMMT EKLIG AUS WENN DER KOPF DA RAUS KOMMT UND FRAU GLEICHZEITIG IHREN DARM ENTLEERT...natürlich ist es auch schön, weil etwas wunderbares passiert..aber für manche ist es halt NUR eklig, genau wie für manche frauen ne abtreibung NUR ne abteibung ist...

sich darüber ein urteil zu bilden, von wegen der mann sei unreif, kein mann etc...steht UNS nicht zu

(48) 10.08.12 - 22:31

DAS ist eine ganz tolle Antwort. Danke dir vieeeeeeeeeeeeeeeeelmals #herzlich

(49) 10.08.12 - 22:35

Ach komm! Es geht doch nicht darum das er nicht mit möchte, sondern die Gründe die er vorbingt und wie er sie anscheinend vorgebracht hat!

Er ist doch ein Erwachsener Mann. Er könnte sich ja auch theoretisch am Kopfende aufhalten und muss nicht am Fußende mit direktem Blick auf das Geschehen stehen. Oder er wartet vor der Tür. Aber seine Frau zu nem Kaiserschnitt zu drängen ist meiner Meinung nach mehr als unreif!

Ich finde es übrigens nicht eklig wenn "DER KOPF DA RAUS KOMMT". Und ich kenne keine Hebamme die die werdende Mutter dann in ihrer Sch... liegen lässt. Das wird doch sofort weggemacht.

Den Vergleich mit einer Abtreibung finde ich übrigens nicht passend.

Sooo ekelig sieht es nun auch nicht aus! Habe mir vor der Geburt meines Kindes Videos im Netz angeschaut und fand es optisch gar nicht so schlimm. Mich haben eher die Schmerzen interessiert. Kacke konnte ich allerdings nicht entdecken. #hicks

LG

Top Diskussionen anzeigen