erwartet ihr was zum Hochzeitstag

    • (1) 14.08.12 - 17:17
      ichbinenttäuscht

      Hallo,
      sagt mal was erwartet ihr zu euren Hochzeitstag?
      Ich bin etwas enttäuscht das ich von meinen Mann nur frühs zu hören bekam alles gute zum Hochzeitstag.

      Lg. Claudia

      • Wir schenken uns nichts. Wir reden vorher drüber, was wir an dem Tag besonderes machen wollen. Essen gehen oder Kino oder wie dieses Jahr ein Wochenend-Kurztripp.

        Wie handhabt Ihr das denn sonst? Erwartest Du Geschenke? Wenn ja, weiß er das?
        Ich meine, wenn Du mehr erwartest, solltest Du ihm das vielleicht mal sagen.

        Immerhin hat er ihn nicht vergessen.

        • (3) 14.08.12 - 17:24
          ichbinenttäuscht

          wir hatten schon seit längerem gesagt das wir uns einen schönen abend machen schön essen gehen aber auch das hat er vergessen.
          Hab ihn vorher darauf angesprochen da meinte er oh ja das hab ich vergessen.
          Ich sagte ihm auch das ich schon traurig bin er hätte mir ja wenigstens Blumen kaufen können.
          Ich weiß nicht warum es den Männern nicht so wichtig ist.
          Ich hatte nichts geholt da ich mich daruf eingestellt hatte das wir uns einen schönen abend machen

          • Und was hindert euch daran, noch einen schönen Abend zu machen? Unter die Dusche und ab in ein schönes Restaurant...

            Das nächste mal sprichst du mit ihm ab, wer was organisiert und dann läuft die Sache. Er kann nicht riechen, was du nicht aussprichst.

          • (5) 14.08.12 - 18:23

            Warum denn so verdammt kompliziert?
            Wenn es Dir so wichtig ist, dann markiere den Tag schon im Januar im neuen Kalender mit einem fetten Kringel drumherum und schreib rein " HEUTE IST UNBSER TAG; WIR GEHEN ESSEN"
            Dann sagst Du ihm noch Tage vorher dreimal am Tag .... Hach ich freu mich so auf den soundsovielsten.... und dann organisiert man was und MACHT es einfach.

            Das kann doch dann gar nicht vergessen werden.

            Warum immer nur etwas stiill erwarten und dann enttäuscht spielen? Ich versteh sowas echt nicht...

            >>>Ich sagte ihm auch das ich schon traurig bin er hätte mir ja wenigstens Blumen kaufen können.<<<

            Was hattest du denn für deinen Mann?

      Ich erwarte nichts. Ich bin glücklich geschieden.

      Aber wenn ich es noch wäre, würde ich mit meinem Mann besprechen, ein gemeinsames Wochenende z.B. an der Nordsee zu verbringen. Da hat jeder was davon und man muss nicht schmollen.

    Ich wünsche mir einen Kuss mehr als an den übrigen Tagen :-)

    Also damit bin ich schon völlig zu Frieden :-)

    Was hast du denn für deinen GöGa besonderes vorbereitet gehabt?

    LG
    Wukie

    Was hast du deinem Mann denn geschenkt oder wie hast du ihn überrascht???

    Also bei uns gibt es nichts zum Hochzeitstag, das haben wir uns eigentlich schon an der Hochzeit selbst klar gestellt. Wir gehen an dem Tag nett essen oder mal ins Kino.

    LG

    Hallo!

    Nein, ich erwarte nichts. Wir feiern unseren Hochzeitstag nicht und schenken uns auch nichts.
    Er hat MICH bekommen, das muss für ein ganzes Leben reichen. #rofl

    Aber weil ich nicht so bin, habe ich an unserem 3. Hochzeitstag doch noch mal ein Geschenk drauf gelegt und an diesem Tag unsere 2. Tochter geboren.
    Das heißt für uns an unserem Hochzeitstag: Kindergeburtstag! ;-)
    Wir denken dran, wir gratulieren uns, wir resümieren... aber wir feiern nicht. Das heißt doch, wir feiern schon. Mit viel Kuchen, Ballons und Luftschlangen. Aber eben das, was aus unserer Liebe entstanden ist. #verliebt

    Mein Mann bringt mir zwischendurch mal Blumen oder meine Lieblingsschokolade o.ä. mit - einfach nur so, weil er an mich gedacht hat oder ihm danach war. Finde ich viel schöner.
    Umgekehrt ist es natürlich genauso.

    Nicht immer so auf bestimmte Daten versteifen.

    LG

    Was soll er denn sonst sagen??

    Mal ganz ehrlich, das spricht man doch drüber. Wir haben gemeinsam vereinbart, dass wir uns zum Hochzeitstag nichts schenken. Damit ist diese doofe Erwartungshaltung gleich von Anfang an ausgeschaltet. Wenn es vom Wochentag hinkommt, gehen wir zusammen essen - das wird aber auch vorher besprochen, da wird nicht ungeduldig gewartet, bis der andere eeeendlich damit ankommt.

    Jetzt zum 10. Hochzeitstag haben wir uns eine Reise nach Salzburg gegönnt - auch ganz profan zusammen frühzeitig geplant.

    (15) 14.08.12 - 18:19

    Mal schenken wir und was Kleines, mal was Größeres, , mal bekommt nur einer was weil es der andere vergessen hat, mal vergessen wir es beide :-) wir nehmen das mit Humor.

Top Diskussionen anzeigen