keine reaktion auf Brief, wie verhalten?

    • (1) 26.08.12 - 23:42
      lieber so

      Hallo Ihr lieben,

      ich habs gewagt, ganz altmodisch habe ich (eine Frau anfang 30) nach vielen flirterein mit Ihm(39) - ein paar Zeilen geschrieben mit der Aussage das ich Ihn gerne kennenlernen möchte. Hinzugefügt habe ich meine E-mailadresse um erstmal nicht ganz so aufdringlich zu erscheinen und ihm eine gewisse "distanz" zu ermöglichen. So, diesen Brief habe ich Ihm persönlich gegeben, er hat sich gefreut. Das war vor genau 9 Tagen.

      Das Problem das ich jetzt habe ist folgendes, der besagte Mann arbeitet in einem Supermarkt in dem ich häufig einkaufe. Wie verhalte ich mich denn jetzt? Mit einem Korb kann ich umgehen aber, würdigt man diesem Mann keines Blickes mehr? Möcht auch nicht zu Blöd dastehen #schock

      Bin ein wenig ratlos.

      • Ganz ehrlich? Ich würde in einen anderem Laden einkaufen gehen! #schein

        Hi,

        du hast ihm den Brief im Supermarkt gegeben? Und er hat sich daraufhin nicht gemeldet? Hat er nur deine Mailadresse, oder auch deine Postanschrift? Telefonnummer?

        Und wieso solltest du ihn jetzt ignorieren? #gruebel

        Wenn er sich nicht meldet, hat er kein Interesse. Ignorieren würde ich ihn aber dennoch nicht.

        Salat

        • (4) 27.08.12 - 00:08

          Hallo Salat :-)

          Ja ich habe Ihm den Brief im Supermarkt gegeben, natürlich nicht vor versammelter Mannschaft ;-) Ich habe den Moment schon abgepasst. Und ja er hat nur meine Mailadressen, war jetzt auch seit 1 Woche nicht mehr dort, aber aus Gesundheitlichen Gründen, habe total flach gelegen.

          Ignorieren weil ich das Gefühl habe mich evtl lächerlich gemacht zu haben .

          • Vielleicht hat er kein Internet. Oder keine Mailadresse. Solche Menschen soll es immernoch geben :-)

            Wenn du schon den Mut hast, einen Brief zu schreiben, kannst du auch den Mut aufbringen, dich nun dem Ergebnis zu stellen.

            Geh einkaufen! :-)

            Gruß
            salat

            • (6) 27.08.12 - 00:15

              die Idee kam mir allerdings auch schon, konnte es mir aber kaum vorstellen...

              Ich werds so machen wie du´s gesagt hast, nett lächeln grüßen und wenn er wirklich kein internet hat und mir etwas mitteilen möchte wird er es bestimmt auf anderer weise tun.

              Vielen Dank :-)

              • wahrscheinlich wartet er seit Tagen auf dich #gruebel :-)

                Falls er wirklich kein Interesse hat, wird er es dir schon deutlich machen.

                Alles Gute

                Salat
                (Kannst ja mal berichten, wie es weiterging #schein )

                • (8) 27.08.12 - 00:21

                  schön wär´s #verliebt

                  ich hoffe das er es mir sonst deutlich machen würde, ich meine er ist ja auch kein teenie mehr. Zumindest weiß man dann woran man ist. Besser als wenn man so im Leeren stehen gelassen wird . Ja ich werd dir berichten ;-)

                  Und danke nochmal :-)

        Wenn ich kein Internet und keine Email-Adresse habe, aber Interesse an der Person, dann gehe ich zu Freunden/Verwandten, bitte sie, mit mir eine Mail-Adresse anzulegen und schreibe von dort aus oder aus nem Internetcafé ;-)

        Das kriegen sogar meine alten Eltern hin, weil sie Infos brauchten.

    hingehen und sagen : kein Interesse, okay und wenn ja woanders einkaufen

Hallo,

bloß nicht ignorieren, man ist ja keine 20 mehr ;-)

Dann hat er wohl keine Interesse oder ist schon vergeben???

Naja egal, geh mal schön weiter dort einkaufen und wenn du ihn sieht nett lächeln und grüßen, hast ja nichts verbotenes getan ;-)

lg

Vlt wartet er schon die ganze Woche um dir ganz altmodisch, romantisch einen Brief zurück zu geben ;-) :-)

Ich würde mich nicht scheuen, dort weiter einzukaufen, das Risiko, keine Antwort zu bekommen, hätte ich vorher ja bereits einkalkuliert. Und selbst wenn ein Korb käme könnte ich ihm würdevoll - etwas distanzierter vielleicht, da ich das Flirten rigoros einstellen würde - weiterhin begegnen. Es ist ja nichts passiert, ausser, dass er eben doch kein Interesse hatte. Und durch die Konfrontation mit ihm könnte ich das Ganze dann wohl auch besser und schneller verarbeiten.

Meiner Meinung nach gibt es keinen Grund, das Objekt der Begierde nach einem Korb zu meiden. Im Gegenteil: Man zeigt doch Würde, wenn man mit einer Abfuhr neutral und reif umgehen kann.

(22) 27.08.12 - 08:37
dumdidumdidum :)

Mich würde mal interessieren ob ihr vorher mal geredet habt, ein Zwinken oder irgendwas in der Art?Ob du weißt das er eine Partnerin hat usw...bin halt neugierig #hicks

Top Diskussionen anzeigen