Geht ihr abends immer gemeinsam ins Bett?

    • (1) 12.09.12 - 15:33

      Wenn ihr einen Partner habt und ein gemeinsames Schlafzimmer.

      Film schauen, reden, Computern.... was man abends halt so macht. Und dann?

      22. 00 Uhr, es ist Bettzeit? Oder der Film ist aus, komm Schatz gehen WIR ins Bett?
      Oder was weiß ich?

      Wir haben keinen TV im Schlafzimmer, zur Info.

      LG

      • Ist unterschiedlich, mein Mann liegt Abends auf der Couch, wir gucken dann noch gemeinsam fern. Meist gehe ich vor ins Schlafzimmer, und er bleibt noch auf. Manchmal will ich einfach etwas anderes gucken, und schauhe dann tv im Schlafzimmer. Falls er einschläft hole ich ihn irgendwann ins Bett, wenn ich wach werde. Aber eigentlich kommt er bald nach und wir kuscheln noch schön. Ausser am We wenn wir frei haben, da sind wir lange im Wohnzimmer, hören Musik, trinken Wein....da bleibt der tv auch aus.

        Hallo,

        wir verbringen unsere Abende grundsätzlich gemeinsam und gehen auch zur gleichen Zeit ins Bett. TV im Schlafzimmer haben wir auch nicht.

        LG, Cinderella

        Wir gehen so gut wie nie gemeinsam ins Bett. Mein Mann brauch Geräusche zum einschlafen und ich Ruhe ;-).

        LG

      • Huhu#winke

        Wir haben einen sehr unterschiedlichen Schlafrhythmus, da mein Mann viel weniger Schlaf braucht. Ich brauche 7-8 Stunden, damit es mir gut geht, er nur 5-6. Das führt dazu, dass er abends nach mir ins Bett geht und vor mir aufsteht.

        Wir machen abends schon gemeinsam etwas z.B. fernsehen, kuscheln etc. aber ich gehe dann unter der Woche einfach früher ins Bett und er macht dann noch was alleine.

        Bei uns hat sich eingebürgert, dass er mich "ins Bett bringt", d.h. er kommt zu mir ans Bett, deckt mich zu, wir reden noch ein bisschen, dann gibt's nen gute Nacht Kuss und dann geht er wieder. Am Anfang fand ich das etwas komisch, weil man ja normalerweise Kinder ins Bett bringt, aber mittlerweile finde ich es ganz schön so.

        Am Wochenende, wenn ich auch länger wach bleibe, gehen wir dann schon öfters gemeinsam ins Bett.

        LG Brijuni#blume

        Hallo,

        wir gehen grundsätzlich zusammen ins Bett.

        Wir haben beide gescheiterte Beziehungen hinter uns, in der irgendwann der völlige Alltagstrott eingetreten ist. Dem wollen wir vorbeugen, also gibt es Rituale, dazu gehört das gemeinsame ins Bett gehen.

      • Wer mit einem Jäger oder einer Reiterin verheiratet ist, dem stellt sich diese Frage nicht #rofl

        ( was ist ein Fernseher? am Bett? und dann noch so`n Flachdingens?)

        GzG
        Irmi

        Hallo,

        meißtens gehen wir zusammen. Manchmal aber auch nicht, wenn ich z.B. noch was im Fernsehn schauen möchte oder mein Mann noch was am Computer macht. Aber meißtens geht einer zu erst ins Bad und fragt dann wollen wir ins Bett gehn.

        LG

        wenn möglich, verbringen wir den abend zusammen, falls keiner länger arbeiten muss. ich geh dann aber meist als erstes ins bett, weil ich mehr schlaf brauche, um morgens halbwegs zivilisiert am leben teilnehmen zu können (übler morgenmuffel bei weniger als 7 stunden schlaf #wolke)

        fernseher haben wir keinen am bett, dafür über kurz oder lang immer ein kind IM bett. stört aber keinen.

        Wir gehen gemeinsam ins Bett. aber wir leben nicht gemeinsam. 3 TAge die Woche macht jeder in seiner Wohnung wann er was will.. den Rest der Zeit sind wir zusammen und gehen gemeinsam ins Bett. Kann aber sein, dass einer noch liest und der andere schon pennt oder so.... TV im Bett nein.

        Lichtchen

        Wir gehen zu gut wie immer zusammen ins bett. Außer jetzt so mein Mann Urlaub hat,da bleibt er manchmal länger wach .

        Hallo,

        Gott sei dank gehen wir wieder gemeinsam ins Bett!!

        Viele Jahre war das nicht so, jeder hat praktisch sein eigenes "Abendprogramm" gehabt und wir haben auch getrennt geschlafen weil ich stark geschnarcht habe.

        Jetzt, nachdem ich knapp 48 Kg abgenommen habe und wir uns auch wieder viel näher stehen als all die Jahre ( über 22 Jahre zusammen) gehen wir jeden abend gemeinsam ins Bett.
        Wir hatten nie einen TV im Schlafzimmer, haben uns aber vor etwa 4 Monaten einen geleistet und das war eine sehr gute Entscheidung.
        Es kommt vor ( sehr oft ), das wir schon um halb neun hoch gehen.
        Wir kuscheln, küssen, reden miteinander.
        Sehr oft überkommt uns dann auch die Lust und wir schlafen miteinander.
        Danach schön nebeneinander liegen und noch ein wenig TV schauen.
        Ich war immer ein Gegner von Fernseher im Schlafzimmer aber es ist toll, toll dem Partner so nahe zu sein, neben Ihr zu liegen, zwischendurch zu knutschen wie Teenies.

        Ich möchte das alles nicht mehr missen

        Hallo,

        wenn mein Mann nicht auf Montage ist, läuft es immer gleich ab.

        20.15h TV (Tatort, Alarm für Corba 11, CSI Miami) danach gemeinsam ins Bett und noch eine Weile lesen und schlafen.

        Gruß,

        Simone

        Wir haben im Grunde auch einen festen Ablauf am Abend:

        Gemeinsam kochen und essen, evtl. Tv oder dvd gucken...manchmal nimmt sich auch jeder sein IPad und wir surfen (jeder für sich im Netz)...

        Wir gehen immer gemeinsam ins Bett...meist schlafe ich aber eher ein als er und er surft noch etwas, hört Musik oder liest! Da ich schlafe wie ein totes Murmeltier stört mich das nicht!

        Lg
        Nina

        Hallo,

        ich gehe prinzipiell vor meinem Mann ins Bett. Meistens schläft er sowieso auf der Couch ein, und sämtliche Überredungsversuche scheitern kläglich.

        LG
        Karin

        Hallo!

        Wir gehen meistens getrennt ins Bett. Irgendwie verbringen wir auch die meisten Abende getrennt - er sieht sich gern verschiedene Serien im TV an, die mich nicht interessieren. Ich bin immer erst mit dem Baby beschäftigt und mag danach lieber lesen oder arbeiten. Nur am Wochenende verbringen wir die Abende konsequent gemeinsam. Sonntags gibt es den Tatort, zum Beispiel. :-)

        Da ich besser allein einschlafen kann, sehe ich zu, dass ich vor ihm ins Bett gehe. Langfristig, also wenn wir mal mehr Platz haben, wird es auch Schlafmöglichkeiten in mehreren Räumen geben, damit man auch getrennt schlafen kann, ohne dass einer aufs Sofa muss.

        Beste Grüße!

        Manchmal ja, manchmal nein - manchmal sitzt auch einer schon vorher vor PC oder 2. Fernseher im Schlafzimmer.... - manchmal haben wir auf dem Sofa/im Wohnzimmer Sex, manchmal im Bad/Bett, meistens (schon längere Partnerschaft - und ich zwei Wochen vor Entbindungstermin #schwitz) keinen #hicks

        Wo ist das Problem? wenn einer müde ist (und das war bei mir in der SS auch schon mal um kurz nach acht) dann geht er eben ins bett - ansonsten eben nicht...

        Nein. Wir gehen sogar meistens getrennt, also zu unterschiedlichen Zeiten, ins Bett. Mein Mann ist Schichtarbeiter und er hat so einen chaotischen Schlaf-Wachrythmus, da kann ich nicht mitmachen.

        LG
        Suse

        Mal geh ich zuerst, mal er, mal gehen wir gemeinsam... Wir haben einen TV im Schlafzimmer, was auch immer das für eine Rolle spielt. Wir sind verheiratet, aber wir kleben nicht aneinander und aus dem Alter uns gegenseitig ins Bett schicken zu müssen, sind wir wohl raus. #schein

        Wir gehen zu 99 % zusammen ins Bett.

        Ich mag nicht alleine einschlafen, wenn er denn mal da ist#schein#verliebt

        (21) 13.09.12 - 10:11

        wir gehen eher selten zusammen ins bett (zumindest unter der woche). ich schlafe oft vorm tv ein (haben nur im wohnzimmer einen) oder schaue halt abends noch fern und mein freund geht dann schon ins bett, sobald er müde wird.

        ich "brauch" das einfach (die geräusche?), dass ich schon ein stündchen oder so vorm tv eingeschlafen bin.

        Wir gehen immer getrennt ins Bett und schlafen sogar gaaanz weit auseinander. #rofl

        Dafür verbringen wir den Abend zusammen. Das muss reichen.

        Beim schlafen sind wir beide sehr egoistisch.

        Never ..... ausser es wird gef...gev......gepo.....ausser wir werden matratzensportlich aktiv !

        Hallo!

        Grundsätzlich getrennt.

        Wenn ich mit dem Schnarchen im Ohr schon einschlafen soll, erhöht das die Wahrscheinlichkeit, dass mein Kopfkissen im Laufe der Nacht - völlig versehentlich natürlich - in die Nähe des Gesichtes meines Freundes rutscht.

        Ich muss schon im Nirvana sein, bevor er sich zur Ruhe bettet, sonst krieg ich kein Auge zu!

        LG Lena

        Wir gehen geimeinsam ins bett :) meistens zumindest

        manchmal wenn die kleine schon schläft spielt er noch bisschen playstation und ich schau zu :-) dann gehen wir nacheinander ins bad und ins bett kuscheln dann schlafen

        die ausnahmen kommen dann wenn ich oder er die finger nicht vom redbull lassen konnte ha ha

Top Diskussionen anzeigen