Traum vom Betrogen werden

    • (1) 20.09.12 - 12:02
      Träumerin

      Hallo zusammen

      Heute Nacht hatte ich einen ganz furchtbaren Traum von dem ich richtig wach wurde. Ich träumte das ich meinen Mann inflagranti bei einer anderen Frau im Bett erwischt habe. Und er hat sich nicht versucht zu rechtfertigen oder zu entschuldigen, sondern hat mir unseren Haustürschlüssel gegeben und hat sich nicht mehr gemeldet.
      Ich saß dann mit unseren beiden kleinen Kindern und dem frisch gebautem Haus alleine da.

      Warum träume ich sowas?
      Wir sind seit 10Jahren ein Paar, kennen und schon immer irgendwie und sind seit 3 Jahren verheiratet.
      Mein Mann hat mich noch nie betrogen oder belogen.
      Klar gibt es mal Streit, aber das gehört ja irgendwie auch in einer guten Beziehung dazu.

      Könnten es Verlustängste sein, das ich Angst davor habe mit unseren beiden Kindern und dem großen Haus (welches bezahlt werden muss) alleine dazustehen??

      Oder hat das einfach nichts zu bedeuten?

      Sorry, bin so durcheinander irgendwie. Obwohl ich weiß das mein Mann mich nicht betrügen würde, das ist auch garnicht seine Art.

      LG

      • Ist doch total egal! Als Alptraum Abhaken!

        Wenn ich in jeden meiner Träume etwas hineininterpretieren würde, ojemine ich wäre wohl schon in psychologischer Betreuung..

        Ich kann mich nie an schön Träume erinnern (wache dann meist morgens auf und bin nur unendlich gut erholt!) nur an schlechte Träume und die hatten es vor allem in meiner Ss in sich!

        Also nur die Ruhe, du verarbeitest nur den Stress der letzten Zeit.

        lg freggl

      (4) 20.09.12 - 12:17
      Traumdeuterin xy

      Es bedeutet das du nicht betrogen wirst.

    • Lach, boah da hätte ich meinem Mann aber nach dem Aufwachen was erzählt, mich so zu ängstigen im Schlaf #rofl

      Traum.. abhaken. Oder nimmst Du alles was Du träumst so für bare Münze?

      Lichtchen

      Man sollte Träume nicht überbewerten, Dein Gehirn hat gearbeitet, weiter nichts. Natürlich hast Du tief in Dir Ängste, dass Dein Mann Dich verlässt, dass ihr das mit dem Haus finanziell nicht schafft, dass Dein Mann morgen tot umfällt, dass morgen die Welt untergeht #blah#blah#blah, aber das hat sicher nichts mit Deinem realen Leben zu tun, also mach Dir keine unnötigen Gedanken.... ;-)

    Hallo Träumerin!

    Mach dich nicht verrückt. Wie schon gesagt, es ist nur ein Traum :-)
    Ich hab so ein Käse auch schon geträumt und war nach dem Aufwachen auch richtig böse auf meinen Freund #klatsch Bis ich dann wieder ganz beisammen war und ihm das erzählt habe mussten wir beide darüber lachen.

    LG

Guten Morgen,

oh ja solche Träume hatte ich auch schon und ich war stinke sauer auf meinem Mann. Es war so real. Wir haben besprochen wer was bekommt, wie die Besuchzeiten unsere Tochter sein wird und alles was so ist wenn mann sich trennt. Und ich glaube ich nahm es einfach mit in dem Traum, weil eine Freundin sich getrennt hat und die Scheidung einreichen wird. Und die sind fast solange zuammen wie ich mit meinem Mann.

Mein Mann mußte mich beruhigen, DAS er keine Affäire hat und das sich mich nie betrogen hatte. Und ich sehe ihn an, wenn er lügt...denke da kennt mann den Menschen fast 20 Jahre:-)

Mach dir keine Gedanken!!!!!!

Und falls er es mal in der Zukunft macht, du kannst es eh nicht ändern. Du kannst nur dann deinen Weg gehen. Aber das ist wenn überhapt Zukunftmusik mehr nicht.

Josie

Top Diskussionen anzeigen