Mein Freund macht ständig Schluss ohne Grund.

    • (1) 23.09.12 - 15:30

      Hey Ihr Lieben,

      eigentlich wollte ich ja nie in einem Forum schreiben, aber ich weiss langsam nicht mehr weiter. Ich bin jetzt länger als 1 Jahr mit meinen Freund zusammen, wir haben schon viele höhen und tiefen durch. Ich dachte er wäre anders geworden weil er über einen Monat kein Stress mehr gemacht ist oder ausgetickt ist, aber da hab ich mich getäuscht. Gestern z.B ich wollte mich mit einer Freundin verabreden und habe mit ihr über ein Netzwerk geschrieben, der account gehört uns beiden, er war auf der Arbeit , als er einfach zwischen den Gespräch meiner Freundin zwischenschreibt, dachte ich mir "was soll das denn? Jetzt fängt er wieder an mich zu Kontrollieren" , und ich mag es halt nicht es nervt einfach ständig Kontrolliert zu werden, er guckt auch dauernd in mein Handy und sucht vergeblich nach Fehlern. Anscheinend hat er wohl auch einen Fehler gefunden. Ich habe meiner Freundin frech geschrieben das er es bitte lassen soll mich zu kontrollieren, natürlich hat er es gelesen ich habe mir aber nichts dabei gedacht . Wir haben weiter geplant was wir denn Abends machen. Als ich zu seiner Arbeit kurz kam um was vorbei zu bringen, hat er mir erstmal nicht "Hallo" gesagt, dann fing er an mich auszufragen was ich vorhabe und ich sagte ohne schlechten Gewissen das ich in die Stadt abends geh natürlich wusste er wo und meinte "achso in dem pub?" jedenfalls am Abend als ich nach Hause kam hat er erst kein Wort mit mir geredet hat einfach seinen Freund angerufen um einen Flug nach hause. Er meinte ich wäre hinterlistig und lüge und wäre ein schlechter Mensch tue nichts gutes, das es vorbei ist usw. den ganzen abend auch als wir im Bett waren hat er auf mich rumgehakt .Dann plötzlich hatte er mich umarmt dann wieder ganz anders. Also ich glaube lanfgsam ( da es nicht das erste mal ist ) das er eine Psychische Störung hat. Mir tut es weh wenn er so mies zu mir ist ich habe doch nichts böses getan?!

      Danke fürs lesen ich würde mich sehr auf Meinungen freuen.
      LG

      • (2) 23.09.12 - 15:56

        Hallo

        mach was Dir gut tut, horche also in Dich hinein und entscheide dann.

        Und jetzt zu meiner Meinung: er kontrolliert Dich, macht Stress und tickt aus (und das in etwas mehr als einem Jahr mehrfach), er findet Dich böse, hackt auf Dir rum und Du tust nichts gutes...im dunkeln kommt er an und will Sex.

        Also für mich hört sich das nicht nach der Grundlage einer gesunden Beziehung an.
        Ihr solltet wirklich reden und zwar miteinander. Ansonsten wird da sicher nichts mehr draus. Und da ich ja meine Meinung sagen sollte: ich glaub das wär sogar besser für Dich und evtl. sogar für ihn (vielleicht merkt er ja, dass was nicht stimmt und denkt mal drüber nach).

        Alles Gute, Mikabe

        DAS ist doch totaler Kindergarten!!!

        Such das weite, bevor du noch von ihm schwanger wirst!!

        LG

      Erstens legst Du Dir jetzt am Besten einen eigenen Account zu, dessen Passwort nur Du kennst. Ob er weiter Dein Handy kontrollieren darf musst Du selbst wissen, bei mir wär das nach dem ersten Mal meckern über meine Texte schon vorbei gewesen.

      Zweitens redest Du mal in Ruhe mit ihm, dass Du Dir Sorgen machst, weil er sich immer so stresst. Es klingt nach Verlustängsten und Minderwertigkeitsgefühl (oder auch mangelndes Selbstbewusstsein) wenn er Dich ständig kontrollieren muss.

      Drittens kannst Du natürlich auch Recht haben und er leidet unter einer psychischen Auffälligkeit. Das wird sich dann beweisen, wenn sich durch Eure Gespräche über sein Verhalten und die Hintergründe nichts ändert, er das also nicht lassen kann. Dann solltest Du Dir weiter Gedanken machen.

      (6) 23.09.12 - 20:32

      warum teilt man sich mit seinem partner (oder sonst jemandem) einen account? und was für "fehler" sucht er denn in deinem handy? rechtschreibfehler? #kratz

      warum führst du eine beziehung, in der dir nicht mal ein minimum an privatsphäre zugestanden wird?

    • Erspart der Menschheit eure Nachkommen.

      Vermehrt euch einfach nicht. Und alles wird gut.

      idd.

      Wow einen Monat keinen Stress ;-)

      Scheiss Internet muss ich mal wieder anmerken, und nein so was finde ich auch unmöglich wenn mein Mann telefoniert würd ich den Hörer auch nicht einfach wegnehmen und reinplappern.

      Sag Ihm was dich stört und wenn’s nicht anders wird und man sich bessert würde ich mir gut überlegen ob das so einen Sinn noch hat. Manche Menschen sind leider krankhaft eifersüchtig.

      Vielleicht solltest Du mal ernsthaft darüber nachdenken, ob er der richtige für Dich ist.

      Besser wird es im Lauf der Zeit nicht werden, und wirklich damit klar kommst Du ganz sicher nicht.....das würde in der Form wohl niemand.

      Mein Motto mag uralt sein....aber wahr: Lieber aus den richtigen Gründen alleine, als aus den falschen mit jemandem zusammen.

      TJ

      (10) 24.09.12 - 22:01

      Also ehrlich:

      Ich habe den Text nicht gelesen. Aber allein bei der Überschrift dachte ich:

      Na dann schiess ihn in den Wind!!!

Top Diskussionen anzeigen