An alle die whats app haben...

    • (1) 27.09.12 - 15:44
      Nichtkindisch

      ....und den Partner nicht täglich sehen.

      Hallo!

      Ich habe einen Partner. Wir verstehen uns prima. Ohne Frage. Nun haben wir beide whats APP. Manchmal geht er online und schreibt mir nicht. Selbst wenn er sich kurz vorher bei mir gemeldet hat, merke ich wie es mich stört das ich dann keine Nachricht bekomme.

      Ich weiß das ich da drüber stehen müsste und es sich kindisch anhört.

      Hat jemand dasselbe Problem?

      • tag



        olle colle

        Nein. Ich weiß, dass mein Partner auch mit anderen Menschen außer mir Kontakt hat. Im realen Leben genauso wie online oder per Telefon. Bei mir ist es genauso. Ich rede, schreibe, telefoniere auch nicht ausschließlich mit meinem Partner.

        Das gehört doch zum Leben dazu, warum sollte ich ein Problem haben, wenn er online ist und mir nicht schreibt?

        Cinderella

        (4) 27.09.12 - 16:01

        nein hab ich nicht.
        auch der partner ist ein einzelnes individuum.

        er darf auch sein leben bestimmen. ebenso, wann er mit mit redet und wann nicht.
        jeder braucht auch mal zeit ohne dass der partner ständig kontaktiert werden muss.

        hast nen schwaches selbstbewußtsein?

      • Dir ist aber schon klar das er sich auch ohne Whatsapp mit Leuten unterhält, ohne dich gleich dazu zu holen?

        Ich hab WhatsApp auch immer an, und mein Mann auch. Als wir noch ganz frisch zusammen waren, haben wir uns natürlich öfter geschrieben. Jetzt gibt es zwar die eine oder andere Nachricht am Tag, aber normalerweise telefonieren wir halt morgens und abends und nutzen SMS oder WhatsApp für kurze Absprachen oder wenn einem was witziges passiert ;-)

        Hi !

        Ich weiß noch nicht mal mehr was "whats app" ist. Also habe ich das Problem auch nicht :-).
        Mein Mann ist auch nicht jeden Tag zuhause. Wir telefonieren dann abends ... vom Handy zum heimischen Festnetz. Telefonzellen muss er also nicht mehr suchen, so "modern" sind wir dann doch.

        (10) 27.09.12 - 18:01

        <<<Ich weiß das ich da drüber stehen müsste und es sich kindisch anhört.>>>

        Ach wo denkst du hin...

      (12) 27.09.12 - 18:23

      "Manchmal geht er online und schreibt mir nicht."

      Es liegt der Verdacht nahe, dass er in dem Moment mit jemand anderem schreibt. ;-)

      Warum auch nicht...was genau ist daran so schlimm?

      "Hat jemand dasselbe Problem?"

      Nein...ich habe kein Problem damit, dass mein Freund mir nicht ständig schreibt, wenn er bei whatsapp online ist. Er hat dort schließlich noch ein paar andere Kontakte - genau wie ich auch.

      Wenn das euer einziges "Beziehungsproblem" ist, würde ich sagen, meld dich bei whatsapp ab. Dann siehst du nicht mehr, wann er online ist...und kannst auch nicht enttäuscht sein, wenn er dir nicht schreibt.

      Warum soll er dir schreiben?

      Unterhaltet euch doch einfach!
      Spricht er gelegentlich mit anderen Menschen? Bist du dann auch neidisch?

      Nö. Durch unsere Kinder haben wir überhaupt erstmal erfahren, dass es sowas gibt - wie praktisch. Gerade ist mein Mann zur Kur und wir können uns mal eben schnell eine Nachricht schicken oder Fotos schicken und es kostet - NIX. #freu Ich gucke allerdings nur auf mein Handy, wenns bimmelt. Wenn er also on sein sollte und mir nicht schreibt, krieg ich das gar nicht mit.

      LG
      Suse

      (15) 27.09.12 - 19:20

      ich kann dich verstehen. finds auch immer doof, wenn ich sehe, dass er online war und sich nicht bei mir gemeldet hat, da wir uns sehr sehr selten sehen und auch nur sporadisch mailen.

      klar, es ist kindisch, aber an manchen tagen könnte ich einfach nur heulen, weil ich mich frage, wer oder was so interessant ist, dass er so oft on ist und dabei nicht an mich denkt. glaubs mir, dafür verfluche ich whatsapp.

      hach ja, was war doch früher alles besser, als es noch keine smartphones, handys und vor allen dingen whatsapp gab... :-(

      • (16) 27.09.12 - 21:17

        Also, ICH könnte diese App einfach so löschen, so wie ich sie auch einfach so geladen habe.

        Geht das bei dir nicht, wenn es so schlimm ist für dich?

        #gruebel

        Dann wäre doch alles wieder wie früher, oder?

        • (17) 27.09.12 - 22:05

          nein, das geht nicht. habe einen großen freundeskreis, verteilt über jedes erdenkliche handynetz und das war/ist halt die günstigste alternative, dass sich meine rechnungen in grenzen halten. wir halten hauptsächlich übers handy kontakt, da viele auch in ganz deutschland verteilt wohnen und man sich auch "zwischendurch" mal melden kann. bin leider nicht mit bill gates oder dem guten ikeamann verwandt, dass geld bei mir keine rolle spielt...

      (18) 27.09.12 - 22:44

      über die einstellungen bei whatsapp kannst du es ausschalten, dass du seihst, wann die anderen online waren. von dir sieht man es auch nicht mehr. wäre mein vorschlag für dich, damit du dich nicht weiter ärgerst.

(24) 27.09.12 - 19:32

Ich hab das seit Monaten drauf und jetzt grad sah ich erst, dass man sehen kann, ob jemand on ist ;-)
Aber.. es steht da nicht, ob derjenige grad mit wem anders schreibt....

Also, ich les mir auch manchmal ältere Nachrichten nochmal durch, wenn dort z.B. ein Termin oder eine Adresse stand.. Das passiert so 10 mal am Tag und ich schreib doch nicht jedesmal dann alle Leute an, die ich kenne, weil sie sonst ja denken könnten, ich mag sie nicht mehr?

Vielleicht sitzt du enttäuscht, eifersüchtig und traurig zu Hause und er liest sich nur die netten Sachen nochmal durch, die DU ihm geschrieben hast ;-)

Top Diskussionen anzeigen