kann mir jemand den kopf waschen?

Hallo ihr Lieben!

ich glaub ich dreh durch, nach 5 Jahren verliere ich das Vertrauen zu meinem Mann!

wir waren immer sehr offen zueinander, hatte er kein Geld auf dem Handy durfte er ungefragt an meins und andersherum genauso.

Jetzt hat er im Handy seit ein paar Wochen ne blöde Sperre. Man braucht also ne Kombination. Gut, nicht weiter schlimm, aber eben hab ich in seiner Arbeitstasche Unterwäsche und Klamotten gesehen. Wollte ihm wie immer sein Essen einpacken.

Hab ihn lieb gefragt, wieso er denn Klamotten mitnimmt. "weil ich bei der Arbeit dusche"

Hä??? Jahrelang hat er zu Haus geduscht, weil es da gar nicht möglich ist! Naja, er war recht sauer weil ich nachgefragt habe.... es kommt mir so vieles spanisch vor im Moment! Nur zum Betrügen kommt er einfach nicht spät genug nach Haus

Bilde ich mir zu viel ein?

Huhu!

Leider hatte ich bei meinem Ex auch mal ne Affaire.
Ich kam hoechstens mal 10min später nach Hause als sonst!
Weil.... Ich entweder gar kein Dienst hatte oder etwas eher Feierabend machen konnte!
Es gibt leider soviel Möglichkeiten!

Aber vielleicht gibt es ja Simple Erklaerungen? Hoffe es für dich!

Alles Gute!

Wenn du wirklich zweifelst, wähne in in "Sicherheit" und beobachte ne Zeit. Anscheinend würde er es dir auf Nachfrage nicht sagen. Oder es ist einfach nichts!?

vielen Dank für deine Antwort!

also das nichts ist, das kann ich mir leider nicht vorstellen. Ich liste dir mal auf wieso ;-)

- ich darf sein Handy nicht benutzen

- ich kriege Haushaltsgeld zugeteilt und darf nicht selber abheben

- er ist mir gegenüber sehr abweisend

jetzt halt das mit dem Duschen

- und wenn ich ihn drauf anspreche

, dann pampt er mich völlig an, aber weicht den Fragen aus.

was hälst du davon?

Ich würde ihn mal beobachten.
Siehst du denn Kontoauszüge?

mir käme mir das echt saukomisch vor.
Würd ihn echt mal ausspionieren.

weitere 11 Kommentare laden

Wenn mein Mann plötzlich sein Handy sperrt und bei der Arbeit duscht, obwohl es da meines Wissens gar keine Möglichkeiten gibt, würde ich im ersten Moment auch denken: Was'n da los?

Frag' ihn doch, warum er plötzlich sein Handy für Dich sperrt und warum er Dir gar nicht erzählt hat, daß plötzlich Duschen bei ihm auf der Arbeit installiert wurden?

LG wartemama

aus eigener erfahrung kann ich dir nur sagen: eine affäre kriegt man(n) locker in den alltag eingebaut, dafür muss er gar nicht später nach hause kommen.

Tja deutet alles auf eine Affaire hin .

Rede mit ihm ob ihm was fehlt in eurer Beziehung.:-(

vielen Dank für die Antworten!

Kontoauszüge sehe ich keine. Die sind immer wie vom Erdboden verschluckt. viel Geld kann aber nicht "fehlen" da ich relativ viel zum Ausgeben habe.

Mehrmals hab ich in den letzten Wochen versucht im ruhig zu sägen, dass etwas nicht stimmt. seine Antwort: " du bist völlig paranoid. unmöglich was du da vom Stapel lässt"

wenn.ich direkt sage: " schatz, tut mir leid aber ich glaub du hast ne andere" dann kommt: " was du wieder denkst. schau mal weniger tv" und dann geht er und ist überhaupt sehr wortkarg

es ist so schwierig gerade

Egal, ob Du Dir zuviel einbildest oder nicht... ich finde es nicht gut, daß Dein Mann Deine Ängste nicht ernst nimmt und Dich so wegbügelt, wenn Du ihn darauf ansprichst.

Du bekommst Haushaltsgeld zugeteilt und darfst selbst nichts abheben? Hast noch nie Euren (gemeinsamen?) Kontoauszug in der Hand gehabt?

Wenn ich das und alles andere lese, was Dir gerade so Schwierigkeiten bereitet, würde ich sagen, daß da mal ein ernsthaftes Gespräch nötig ist - und ich würde mich nicht so abweisen lassen!

LG wartemama

danke!

Hast du ne Idee wie ich es anstellen kann, dass er halt Rede und Antwort steht? ich kriege es nie hin, eine vernünftige Antwort zu bekomm :-/

wie verhalte ich mich am besten?

LG

weitere 11 Kommentare laden

"Jetzt hat er im Handy seit ein paar Wochen ne blöde Sperre."

Sollte man immer drin haben, falls es einem abhanden kommt.

"Jahrelang hat er zu Haus geduscht, weil es da gar nicht möglich ist!"

Bei den Gas- / Strompreisen duschen viele gerne auswärts.

deinen Gedankenanstoß kann ich verstehen, nur vor 4 Wochen gab es das gar keine duschen. da haben wir drüber gesprochen, weil das ganze Auto voller Metallsplitter ist.

jetzt auf einmal gibt es da eine Gemeinschaftsdusche...?!? das macht mich echt stutzig

Hi,

also ich habe da gleich ein paar Ideen im Kopf. Kennst du jemanden, der in der Firma arbeitet? Frag mal hintenrum nach, ob es wirklich eine Dusche gibt.

Ansonsten am Empfang anrufen und fragen, ob eine Tasche in der Dusche liegengeblieben ist, denn dein Mann vermisst seine Tasche und hat dich gebeten, nachzufragen. Wenn es keine gibt, wird man das dir dann schon sagen.

Und zum Thema Unterwäsche mitnehmen.... Schmier ihm doch mal einen schönen Streifen Nutella rein. Sollte er eine andere haben, dann siehts für sie so aus, als hätte er die wunderschönsten Bremstreifen in der Bux drin.

Sorry, jetzt gehts wieder durch mit mir :-p

Wenn du wirklich wissen willst, was los ist, musst du dich ansonsten auf die Lauer legen. Vor der Fa. warten, hinterherfahren. Kilometerstand am Auto kontrollieren. Handy abgreifen, wenn er es an hat, du also die PIN nicht brauchst.

Aber nicht erwischen lassen!!!

Ich möchte dir keine Angst machen, aber so wie sich das alles liest, da hätte ich auch Angst, dass da eine andere im Spiel ist.

Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht so ist.

Viele liebe Grüße,
Amely

bei der Nutella-Sache muss ich jetzt mega lachen :-D zu gut... danke für deine Antwort!

Duschen wurden bei uns in der Firma vor 4 Jahren installiert, und ich glaube nicht, dass ich auch nur irgendeinem Menschen davon erzählt habe....einfach weil ich davon ausgehe, dass es in etwa so interessant ist, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt.

Und mit Handy sperren: Nachdem mein Handy in der Hosentasche jetzt schon mehrmals ganz alleine die verschiedensten Leute angerufen hat, weil der Touchscreen und Tasten so megaempfindlich sind, ist mein Handy auch seit 3 Wochen gesperrt....aber nicht, weil da irgendwelche Geheimnisse drauf wären.

<<<Bilde ich mir zu viel ein? >>>

Du kennst Deinen Mann besser als wir hier.....ich wäre wohl auch etwas verwundert darüber, wenn mich meine Herzensdame böse anschnautzt, wenn ich sie fragen würde, warum sie Reservehöschen in der Handtasche hat....werwundert nicht wegen der Höschen, sondern wegen dem Tonfall. ;-)

Wer nicht fragt bleibt dumm.....vielleicht hakst Du einfach nochmal diplomatisch nach.

TJ

" Nur zum Betrügen kommt er einfach nicht spät genug nach Haus"

Da kann ich aus Erfahrung sagen, dass man(n) da nicht zwangsläufig später nach Hause kommen muss. Ich war eine zeitlang die Affäre eines Mannes, wir haben uns in der Mittagspause getroffen, oder er ist mal eine Stunde eher gegangen, wo wir uns dann bei mir getroffen haben.
Zudem hat er ab und zu sein Fussball ausfallen lassen, stattdessen haben wir uns dann getroffen. Oder er ist eine Ründe joggen gegangen (was er zweimal die Woche gemacht hat) und wir haben uns getroffen.
Du siehst es gibt viele Möglichkeiten, ausser den berühmten Überstunden.
Auch konnte man ihm nichts auf den Hanyrechnungen nachweisen, da er sich eine zusätzliche Karte (Prepaid) gekauft hat, ganz ohne Rechnung und diese nur m Handy hatte, wenn er mich erreichen wollte.
Auch am km Stand hätte man bei ihm nicht viel erkennen können, da wir immer mit meinem Auto unterwegs waren, ich in seinem Auto....viel zu auffällig.

Mich würde das Verhalten Deines Mannes auch stutzig machen, vor allem, da es vorher anders war.

Vom Duschen in der Firma und einer Handysperre gleich auf eine Affaire zu schließen, finde ich schon gewagt. Ich würde mich aber fragen, warum er duscht. Macht er einen Bürojob? Dann käme es mir auch komisch vor. Hat er einen Job, bei dem man schwitzt? Dann könnte ich das Duschen verstehen.

Wegen dem Handy: frage ihn doch ganz einfach, ob er Dir die Zahlenkombination gibt.

ihr lieben!

ich möchte mich bei allen für die Ratschläge und Denkanstöße bedanken! Ich werde heute noch das Gespräch suchen und je nachdem.... ich werd euch auf den laufenden halten!

Sagt mal, bin ich naiv, blöd oder check ichs einfach nicht?

Wieso, gesetzt den Fall, ich habe eine Affaire, pack ich dann Wechselkleidung ein?????? Also, wenn ich außerehelichen Sex hätt, ich würd nicht einplanen, mich so einzusauen, dass ich die Wäsche wechseln müsst. Gerade als Mann, da ists ja - wenn ich das bisher richtig verstanden hab - eher so: Zeug kommt auf einmal raus (dabei haben zumindest wir meist keine Unterhose an), dann wirds weggewischt bzw. "bleibt" in der Frau oder im Kondom. Mir ist schlicht nicht klar, warum man seine Wäsche nach dem Sex wechseln würde bzw. umgekehrt warum Wechselwäsche ein Hinweis auf ne Affaire wär.

es geht darum, dass er IRGENDWO duscht und mich anlügt. ich weiß mittlerweile nämlich, dass es bei der Arbeit keine gibt. es geht mir nicht direkt um die Klamotten sondern um die Art und Weise der Ausreden. nochmals kurz und knapp:

monatelang gibt es dort keine Duschen und von einen Tag auf dem anderen verlässt er das Haus mit Klamotten und tischt mir Lügen auf

Je, nachdem, wie intensiv der Körperkontakt und das Parfum des anderen ist, riecht die Wäsche nach fremdem Mensch...

Ich hatte immer Wechselwäsche irgendwo...