Ab wann Hautfarbe in der SS erkennen?!

    • (1) 18.10.12 - 17:25
      T.H. aus K.

      Hey

      Ab wann kann man in der SS die Hautfarbe bestimmen lassen oder erkennen?! Geht das überhaupt?!

      Warum ich das wissen muss ist ja egal...

      Gruß, T.H.

              • (7) 18.10.12 - 17:48

                Wahnsinn ......

                Du hast hoffentlich einen HIV Test gemacht, bevor Du wieder mit Deinem Freund geschlafen hast??? Hast Du doch, oder??

                • (8) 18.10.12 - 17:51

                  Ähm, ja klar?! Auch wenn ich euch ziemlich dumm erscheine, ich bin es bei weitem nicht!

                  Wir haben einfach zu viel getrunken und dann hab ich meine Leute verloren... Eins führte zum anderen. Bin direkt am nächsten Abend in die Apotheke und habe einen HIV Test gemacht. (Außerhalb der EU wurden die Schnelltests zugelassen)

                  Ich mache mir halt sehr große Sorgen um meine Existenz und bieten könnte ich dem Kind ohne das Geld meines Freundes auch nichts!!!

                  • Natürlich kannst du dem Kind auch ohne dem Geld deines Freundes viel bieten.
                    Liebe ist viel wichtiger als Geld. Und Hilfe für alleinerziehende Mütter gibt es genug.
                    Liebe ist unbezahlbar und jedes Kind, welches zwar nicht alle Spielsachen hat, welche auch die Freunde haben, aber dafür eine Mutter, die sich liebevoll um es kümmert, ist glücklich genug

                    • (10) 18.10.12 - 23:06

                      Wo hast Du denn das her ? Wohl bei Rosamunde Pilcher & Co gelesen ?

                      Wie willst Du denn mit Luft und Liebe eine teure Ausbildung finanzieren oder zumindest nicht in die Armutsfalle geraten, ohne Geld #klatsch
                      Ein Kind in die Welt zu setzen ist heutzutage nunmal ein teurer Spass, diese Tatsache sollte man nicht vor romantischer Verklärung vergessen.

                      • (11) 18.10.12 - 23:28

                        da muss ich dir leider recht geben. In den ersten Jahren mag diese romatische Vorstellung noch funktionieren, aber spätestens wenn die Kids älter sind und Smartphone etc. wollen und auch keine gebrauchten Klamotten vom Basar mehr anziehen möchten, kommt man mit der "dafür hab ich dich lieb" Nummer nicht mehr so weit.

                        Dass das im Endeffekt doch wieder wichtiger ist als materielle Dinge, erkennt man erst wenn sie schon wieder älter sind und selbst fast erwachsen. Dann sehen sie es auch so, aber mitten in der Pupertät hätte man lieber das neue Handy oder Oberteil wie nen Familienausflug der fast nix kostet.

                        • (12) 19.10.12 - 11:47

                          "mitten in der Pupertät hätte man lieber das neue Handy oder Oberteil "

                          ich denke, auch in diesem schwierigen Alter kann man einsehen, dass nicht alle Wuensche errfuellbar sind... und dass dies kein Weltuntergang ist.

                    (13) 19.10.12 - 03:04

                    Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

                (14) 18.10.12 - 17:56

                Ich werde niemals verstehen, warum man beim fremdgehen nicht wenigstens verhütet ...... niemals.
                So besoffen kann man gar nicht sein, um so blöd zu sein ..... das ist keine Entschuldigung. Nicht bei aufgeklärten Menschen. Außerdem gibt es auch eine Pille danach für Komasäufer.

                Ich kann außerdem nicht glauben, dass solch ein angeblicher Schnelltest eine Infektion am nächsten Tag anzeigt.

                Deinen Schnelltest kannst du getrost in die Tonne kloppen:

                Wenn sich jemand mit HIV infiziert hat, so sind

                4 Wochen nach der Übertragung in ca. 60 - 65 % der Fälle bereits Antikörper nachweisbar,

                nach 6 Wochen mit ca. 80 % Wahrscheinlichkeit Antikörper nachweisbar,

                nach 8 Wochen mit ca. 90 % Wahrscheinlichkeit Antikörper nachweisbar,

                nach 12 Wochen mit ca. 95 % Wahrscheinlichkeit AK nachweisbar Eigentlich würde ich jetzt gerne sagen:" Hättest dir mal lieber stattdessen die Pille danach geholt"aber das bringt ja jetzt auch nix mehr.Geh zum gesundheitsamt und mach dort einen HIVTest, dort sind sie anonym und kostenfrei bzw.wird in der SS evtl. sowieso einer gemacht wird wenn du das möchtest.

                (16) 18.10.12 - 18:57

                Ahja

                Google doch mal ab welchen Zeitraum nach der Infektion das HIV tita nachweisbar ist

                Fake ?

                (17) 18.10.12 - 18:58

                "Bin direkt am nächsten Abend in die Apotheke und habe einen HIV Test gemacht. (Außerhalb der EU wurden die Schnelltests zugelassen)"

                Dir ist aber schon klar, dass der Schnelltest KEIN Frühtest und dieses Verfahren erst ab dem dritten Monat nach einer Risikosituation anwendbar und aussagekräftig ist?

                Also, ich finde schon, dass du total dumm bist.

                Nicht nur das. Noch viel mehr. Oder eben ein Fake, um unsere Gemüter zum kochen zu bringen.

                (19) 18.10.12 - 21:40

                Scheinbar bist du doch dumm. HIV kann man erst nach ca. 6 Wochen nachweisen und so ein Schnelltest taugt ohnehin nicht viel und ist unzuverlässig.

                (20) 18.10.12 - 22:31

                #rofl

                genau ab in die Apotheke und erstmal nen HIV Test machen #rofl
                Den Schnelltest nennen Biologen ein Immunoassay, der Antikörper gegen HI-Viren im Speichel anzeigen kann. Die Voraussetzung ist, dass der Körper eines mit HIV infizierten Menschen diese Antikörper auch schon gebildet hat, was bis zu zwölf Wochen nach einer Infektion dauern kann.

                http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/hiv-schnelltest-fuer-zu-hause-koennte-behandlung-von-aids-verbessern-a-842460.html
                Den Test sollte man also eher 12 Wochen nach dem Sex machen.

                Dazu hätte ich mir an deiner stelle lieber mal ne Pille danach geholt #cool

                wirklich sicher sind die aber nicht, weil man eine infektion eben nicht unbedingt gleich nachweisen kann...

                hatten das thema grad bei bekannten (die muss unbekannte spritzen) die muss immer 4 wochen später nochmal hin nach einem zwischenfall...

                "Ich mache mir halt sehr große Sorgen um meine Existenz und bieten könnte ich dem Kind ohne das Geld meines Freundes auch nichts!!! "

                dann hättest du viel besser verhüten sollen... und außerdem solltest du wohl mit deinem freund UND dem potentiellen vater sprechen, denn wenn er nach der geburt davon erfährt, dass er vielleicht nicht der vater ist könnte es sehr unschön werden... ich würde mich hintergangen fühlen schon bei dem versuch mir was unterzujubeln, und als zahlvater wäre ich wohl auch nicht erbaut, wenn es erst dann kommt, wenn der andere sich nicht bescheißen lässt...

                noch hast du ein paar monate zeit es ihm beizubringen oder es anders zu regeln.... und selbst wenn dein freund das fremde kind akzeptieren will, wirst du ja wohl zumindest den unterhalt vom eigentlichen vater besorgen wollen, um ihn zuumindest da zu entlasten...

                lg dein freund wollte ich nicht sein...

                (22) 19.10.12 - 09:38

                Hallo,

                bis so ein HIV-Test anschlägt braucht es einige Zeit. Am Tag danach hätte nur die Pille danach geholfen (gegen die Schwangerschaft).

                Und Du solltest ganz dringend ein Gespräch mit Deinem Partner führen.

                GLG

          Ich würde auf jeden Fall mit deinem Freund reden.
          Wenn er sich beruhigt, könnt ihr darüber diskutieren, ob ihr das Kind zusammen großzieht oder ihr den Weg geht, der dir lieber ist. Ist halt die Frage, wie du selbst mit einer Abtreibung klarkommen würdest.
          Lange hast du nicht mehr Zeit.
          Mit der Urlaubsliebe würde ich gar nicht erst reden, wenn ich ehrlich bin (aber das muss jeder selbst entscheiden). Dein Freund ist jetzt viel wichtiger.

          Falls er sich von dir trennen sollte, musst du leider aber auch verstehen, dass er Grund genug dazu hat.

          Eine Abtreibung würde immer irgendwie rauskommen. Also entweder erfährt es dein Freund jetzt zur rechten Zeit oder vllt erst später. und was machst du, wenn du dann schon von ihm ein Kind erwartest?

          Ich wünsche dir alles bedenklich Gute. Finde einen Weg, mit ihm zu reden. Irgendwie kann man alles schaffen. Man muss es nur wollen

          • (24) 18.10.12 - 17:57

            Danke, das bestärkt mich in meinem Vorhaben... Wie ich mich einer Abtreibung klar komme kann ich nicht einschätzen. Ich hoffe ihr versteht ein wenig in welcher Lage ich mich befinde?!

            Ich werde mit Ihm die Tage reden, vlt schon heute Abend. Ich werde euch Bericht erstatten...

            Wenn ich mich nicht mehr melde.. naja... Ich weiß auch nicht #winke

            • Natürlich wird er nicht verständnisvoll reagieren. Und die nächste Zeit wird richtig hart für dich/euch, stell dich darauf ein.
              Ich drücke dir dennoch die Daumen, dass sich nach einem großen Krach wieder alles beruhigt und ihr eine umso festere Beziehung durchleben könnt.

Top Diskussionen anzeigen