Ex vermisst mich ... Wie weiter?

    • (1) 03.11.12 - 11:33
      verwirrt*

      Hallo zusammen,

      bräuchte mal bitte Rat.

      Trennung (durch ihn) nach langer Beziehung vor einigen Tagen. Wirkliche Gründe gibt es nicht - nebenbei schwere Krankheit in der Familie, große Überforderung. Trennung wirkte eher wie ein "Befreien" von Verantwortung, Druck und so weiter. Sein Thema ist und war eigentlich immer Bindungsangst.

      Er packt einige Sachen und geht. Abgesprochen ist ein Treffen in 2 Wochen, um Finanzen etc zu klären.

      2 Tage später (keine Kontaktaufnahme meinerseits, trotz wirklich großem Leid) kommt er, sagt das fühlt sich irgendwie alles nicht richtig an, er vermisst mich etc. Tränen fließen.
      Kann keine Bilder etc. ansehen, muss immer weinen.

      So, und nun?

      Mir ist klar, dass sich jemand, der hinter seiner Entscheidung steht nicht so verhalten würde... die Frage ist nur, was tue ich jetzt?? Zusammensein möchte ich mit ihm auf jeden Fall.

      Leiden lassen?? Kontaktsperre strikt einhalten? Zwischendurch in Erinnerung rufen?? Ich weiss es einfach nicht....

      Liebe Grüße

      • wie wäre es wenn ihr einfach mal jetzt 2 wochen jeden kontakt ruhen lasst

        damit ihr beide überlegen könnte wie es weiter geht

        sonst wird es nur ein onoffonoff

        Es wäre nicht das erste Mal, dass jemand Abstand braucht um zu erkennen was er will, bzw. was ihm fehlt.

        <<<Leiden lassen?? Kontaktsperre strikt einhalten? Zwischendurch in Erinnerung rufen?? >>>

        Halte ich in dem Fall für falsch. Du liebst ihn.....und er weiss nun evtl. endlich wo der Hase läuft.

        Nicht die allerschlechtesten Voraussetzungen um nochmal einen Versuch zu wagen.
        Er hat Dich verletzt.....keine Frage....aber JA zu einem Neuanfang kannst trotz allem nur Du sagen.

        Alles Gute

        TJ

        • (4) 03.11.12 - 12:52

          Hey, danke für Deine Antwort!

          Was genau hältst Du für falsch? Kontaktsperre halten?

          Oder mich immer mal in Erinnerung zu rufen?

          Die Frage ist eben, was ihm besser hilft, wieder klarer zu sehen? Wenn ich mich "rar" mache, oder wenn er das Gefühl hat ich bin da. Was führt zu einem "echten" Ergebnis, das auch bewirkt, dass er an sich selbst etwas tut und seine Probleme angeht. Denn ohne, dass etwas bei ihm in Gang kommt, werden wir nicht neu starten können.

          • (5) 03.11.12 - 13:03

            Hi,

            ich würde die Situation nutzen. Such Dir jemanden für die Kinder, verabredet euch heute Abend zum Essengehen, REDET!!!! ER muss klar sagen, was ihn in die Flucht getrieben hat und was er zu tun gedenkt, um solche Situationen anders als durch Flucht zu lösen. Sonst hast Du wirklich dieses Hin- und Her an der Backe.

            Man kann schlicht nicht verhindern, dass es stressige Zeiten gibt, dass Katastrophen passieren. Aber man muss sich Strategien erarbeiten, wie man damit umgeht ohne sich dabei zu verlieren.

            Äußert eure Gefühle, eure Wünsche. Insbesonders auch bei Dingen, die nicht gut laufen. Das kann von Deiner Seite aus heißen: "Ich wünsche mir für unsere Zukunft, dass Du mir rechtzeitig sagst, wenn Dich etwas überfordert, damit wir es gemeinsam lösen können." (Das klingt doch auch besser als: "Ich finde es blöd, dass Du flüchtest!").

            LG

            Ich halte es für falsch, da nun irgendwelche "Spielchen" zu spielen...."rar machen" "Zappeln lassen"....o.ä.....habt ihr Beide doch gar nicht nötig, und sowas verletzt evtl. nur zusätzlich bzw. führt dazu, dass einer sowas ganz schnell in den falschen Hals bekommt, und genau das Gegenteil von dem was gewollt ist passiert.

            Redet miteinander....umgehend....und versucht, auf einen Nenner zu kommen was die gmeinsame Zukunft angeht.

            LG
            TJ

      (7) 03.11.12 - 15:19

      er ist an einem wendepunkt im leben angekommen wo du nichts mehr für ihn tun kannst.vielleicht kommt er nochmal wieder, er wird dich auch vermissen - logisch...aber er nabelt sich ab und ob er vorerst bleibt oder geht, es ist eine frage der zeit bis es vorbei ist....er wird seinen weiteren weg alleine gehen auch wenn er bei dir ist....

      • (8) 03.11.12 - 15:22

        Wie kommst Du zu der Annahme?

        Eigene Erfahrungen?
        Finde es recht schwierig, in so einer Situation schon Tendenzen voraussehen zu wollen... tue noch nicht mal ich.

        • (9) 03.11.12 - 15:36

          <<< tue noch nicht mal ich <<<<<

          ja, ich weiß, normal...warten wir ein paar monate ab...

          ...und, es müssen nicht immer unbedingt die eigenen erfahrungen sein...

          ich wünsche dir trotzdem, dass ich nicht recht habe, alles gute :-)

    (10) 03.11.12 - 17:34

    Hör doch auf mit dem Quatsch kontaktsperre einhalten oder leiden lassen,liebst du ihn? Dann redet ansonsten eine klare Ansage das du nicht5 mehr willst

    (11) 03.11.12 - 17:46

    Hallo,

    warum sollte jemand, der hinter seiner Entscheidung steht sich nicht auch so verhalten? Mein Ex war auch so. Er hat mir etwas vorgeheult etc. Hätte ich es zugelassen, hätte er mich benutzt um sich besser zu fühlen und die Absolution von mir zu erhalten. Ich war psychisch sehr schlecht drauf und hätte ich bei diesem Theater mitgemacht, hätte er mir den Rest gegeben.

    Dein Ex wird auch leiden. Er wird dich ja noch mögen. Aber wie schon jemand vor mir schrieb, nabelt er sich ab. Es wird eine On Off Sache werden.

    Ev. merkt er aber, dass er wirklich noch eine Beziehung mit dir haben möchte. Das wird aber erst die Zeit zeigen.

    Ich wünsche dir alles Liebe und dass der Schmerz, egal wie es ausgeht, bald vergeht.

    (12) 03.11.12 - 19:45

    Ich finde es nicht ungewöhnlich, dass er jetzt merkt, was ihm fehlt.
    Dennoch würde ich es ihm nicht zu leicht machen, denn sonst ist er bald wieder weg und wieder da...
    Wenn er um jemanden kämpfen muss, ist das im Endeffekt wertvoller für ihn als wenn er weiß, er muß sich nur melden und kann zurück.
    Auch wenn ich hier vielleicht mit meiner Meinung allein dastehe, ich habe das mehrmals so erlebt.

Top Diskussionen anzeigen