Mann auf Weihnachtsfeier

    • (1) 16.12.12 - 03:21
      weihnachtsfrau

      Eigentlich fand ich es bisher ganz harmlos, dass mein Mann auf einer Weihnachtsfeier ist. Ich bin ein sehr gebranntes Kind:meine Mutter war untreu und meine bisherigen Partner hatten es nicht so mit der Treue. Mein Mann war bisher treu, auch wenn es in der Vergangenheit eine unangenehme Situation gab. Bis gerade hatte ich gut geschlafen, doch irgendwas hat mich aufschrecken lassen...da mein Mann noch nicht wieder da ist, kreisen nun leider meine Gedanken. Was macht man seit acht Stunden auf einer Feier? Ist er evtl. abgestürtzt und das nicht allein? Warum muss man es auf der ersten Weihnachtsfeier so ausreitzen und ständig mitziehen?
      Von meinen Gedanken weiß mein Mann natürlich nichts. Das ist mein dämlicher Kampf.

      Ich denke und hoffe auch, ich kann ihm vertrauen. Herausfinden würde ich eh nie etwas und wenn wäre es eh zu spät. Trotzdem ist es mir ein Rätsel, wo er bleibt und warum er stänig mitziehen muss..

      Sind auf dieser Weihnachtsfeier nur Frauen? Wieso kann er nicht mit den Männern abhängen, sondern sollte unbedingt mit einer Frau .....?
      Eigentlich bin ich dafür aufs bauchgefühl zu hören - das geht aber nur, wenn es gesund ist. Du scheinst eher eifersüchtig und misstrauisch zu sein, da geht das schwerer bzw gar nicht.
      Ist er denn nun da?
      Vielleicht waren sie noch in einer Disko?

    • (7) 16.12.12 - 08:54
      Weihnachtsfrau die Echte

      Also wenn mein Freund auf seine Weihnachtsfeier geht:

      1. Wird es immer morgens bis er wiederkommt meist 3-4 Uhr

      1a. Besteht die Eventualität das er noch woanders mit dem harten Kern hingeht

      2. Gehen NUR Firmenmitglieder mit
      3. Wird nicht auf die Uhr geguckt.

      4. Hätte er auf seiner Arbeit ein neues Häschen würde ja nicht nur die a Feier "gefährlich"

      Menschen die man loslässt haben auch Raum um gerne wieder zu kommen. Musste ich auch intensiv lernen. :)))

      • Und ich dachte schon, DU seist das. :-)

        White, würde sich lediglich Sorgen machen, ob er auf dem Heimweg in den Graben gerutscht ist oder so etwas...

        LACH - GENAUSO siehts aus. Als mein Mann noch arbeitete, kam er jedesmal in einem fürchterlichen Zustand von der Weihnachtsfeier heim - der brauchte die gesamte Treppenbreite im Hausflur #schock Von der Uhrzeit reden wir nicht mal - #schwitz
        Ich habe keine Ahnung, warum sich Männer da so zusaufen müssen - aber ach Gottchen, es kam ja nicht laufend vor.
        Auf fremdgehen wäre ich da garnicht gekommen - dazu haben sie doch sonst auch Gelegenheit genug, wenn sie das wollten.
        Nebenbei: Ein Mitglied meiner Familie kam wohl auch erst heut früh um 3.00 heim - griiiins - na und ? Er macht das ja auch sonst nie - und wenns ihm gefallen hat ?!?!?!
        Ich kam mal von einem Klassentreffen heim (dort war ich alleine !) , als die Sonne bereits den Nachthimmel zartrosa färbte #cool Da hätte ich mir sicher keine Vorwürfe meines Mannes anhören wollen, aber der pennte Gottseidank friedlich.
        LG Moni

    "Was macht man seit acht Stunden auf einer Feier? Ist er evtl. abgestürtzt und das nicht allein?"

    Wenn dein Mann fremdgehen will, braucht er dafür keine Weihnachtsfeier. Das mal vorab. Und sollte er tatsächlich abgestürzt sein, dürfte in sexueller Hinsicht wohl eher weniger laufen... ;-)

    "Warum muss man es auf der ersten Weihnachtsfeier so ausreitzen und ständig mitziehen?"

    Was meinst du mit "erste Weihnachtsfeier"? Ist er neu im Betrieb? Und wieso "ständig mitziehen"?

    "Ich denke und hoffe auch, ich kann ihm vertrauen."

    Ganz so weit kann es mit deinem Vertrauen ja nicht her sein, wenn du dir gleich die schlimmsten Szenarien ausmalst, weil dein Mann mal später von einer Weihnachtsfeier nach Hause kommt.

    (11) 16.12.12 - 11:43

    Was macht man 8 Stunden auf einer Feier?

    Feiern, Spass haben, trinken, sich unterhalten und vor allem nicht auf die Uhr gucken :).

    Bleib cool - gönn' ihm seinen Spass...

    Mein Mann war gestern auch auf ner Weihnachtsfeier (ohne mich) und kam heut' morgen um 05:00 Uhr nach Hause. Ich freu' mich dass er so nen schöben, lustigen Abend hatte. Das gleiche erwarte ich aber auch von meinem Partner wann ich mal wieder unterwegs bin ;).

    • Oha, jetzt braucht er Schlaf, später einen Kaffee und noch später eine kräftigende Brühe, oder?

      Und eine kühle Hand auf der Stirn... :-)

      • (13) 16.12.12 - 12:32

        Etwa in dieser Reihenfolge ;). Wobei er zu der Gattung Mensch gehört, die nicht sooo nen Kater haben. Ich an seiner Stelle wäre die kommenden Tage krank...

        Hab ihn aber brav schlafen lassen - so wie sichs gehört :).

Huhu,

mein Mann war letzte Woche Samstag zur Weihnachtsfeier.

er ist hier um 19:30 weggefahren und war um kurz nach 3 wieder zu Hause.

Was er in all den Stunden gemacht hat?

- er hat sehr gut gegessen, muß ein tolles Buffet gewesen sein

- er hat 2 Bier getrunken und dann entschlossen das er lieber Cola und Kaffee trinkt

- er hat ungefähr 4 Stunden lang seinem guten Freund und Arbeitskollegen zugehört, der ihm sein Herz ausgeschüttet hat weil er ja Liebeskummer hat

- dann hat er auf besagten Freund "aufgepasst", weil der sich richtig abgeschossen hat

- schliesslich hat er eben jenen Freund nach Hause gefahren....und mußte unterwegs 5 mal anhalten damit dieser sich intensiv mit "Jöööörg" unterhalten kann und ihn schliesslich zu Hause noch ins Bett geschoben.

- dann ist er nach Hause gekommen, der Hund hat kurz gebellt ( ich aus dem Tiefschlaf hochgeschreckt), hat sich neben mich ins Bett gelegt und fühlte sich dazu bemüßigt mir den ganzen Abend zu schildern.....bis ich ihn gefragt habe ob er eventuell am nächsten Tag weiter erzählen könne...ich wäre müde *lol*

Jo...dafür habe ich ihn am nächsten Tag um 8 aus dem Bett gescheucht, weil ich da meinerseits zur Weihnachtsfeiervorbereitung unseren Orchesters gefahren bin...und er somit ja für die Kinder und den Hund zuständig war *lol*

lg

Andrea

(15) 16.12.12 - 13:14

Wann war er denn jetzt da?Bin neugierig #hicks

Nüchtern oder nicht?

Mit Lippenstift oder ohne? #schein

Ich bin dieses Jahr von der Firmen-Weihnachtsfeier auch erst extrem spät heim gekommen - weil mein Zug eine Stunde verspätet gefahren ist (der letzte in der Nacht). sowas kommt auch mal vor.

(17) 16.12.12 - 20:13

Wenn meiner mit seinen Fußballkumpels zum Feiern geht, ist er oft erst den nächsten Morgen wieder da... pennt bei seinen Eltern oder einem Kumpel.

Hab ich kein Problem mit. Ich selber bin aktive Sportlerin und meine Wettkämpfe gehen auch oft über mehrere Tage, ich übernachte also dort und abends wird gefeiert... (allerdings ohne Alk) sind aber auch immer (fremde) Männer dabei. Hat meiner auch kein Problem mit. Wenn sich einer von uns mal anders orientieren wollte, wird er es dem Partner sagen.

Gruß M&M

Top Diskussionen anzeigen