Was soll ich nur tun wenn ich keine Wohnung bekomme???

Wende Dich an eine Anwältin zwecks Beratung. Da Du kein Einkommen hast, läuft das im Trennungsfall über PKH.

Die Anwältin kann für Dich bei Gericht einen Antrag auf Zuweisung der Wohnung zur Nutzung für Dich und Deine Kinder stellen. Er muss dann ausziehen und der Vermieter kann sich dem nicht entgegen stellen.

Wegen Unterhalt musst Du Dich ebenfalls beraten lassen. Für die Überbrückung bis er zahlt oder Du später wieder arbeiten gehen kannst, musst Du eben ALG 2 beantragen.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen