Wie kann ich das denn tollerieren... ?

    • (1) 04.01.13 - 09:40
      essmanieren

      Hallo,

      ich habe seit gut 2 Mon. einen neuen Freund, an sich alles super AAAAABER: Er hat ein paar Essmanieren das mir regelmäßig der Appetiet vergeht.

      Er stopft als gäbe es morgen nichts mehr (mit entsprechendem Sound!), isst mein Kind nicht auf zieht er sich das auch rein und von seinen Essgeräuschen red ich mal lieber nicht, auch kann er Essensreste nicht tollerieren, alles wird irgendwie reingestopft oder auch aufgehoben, wenns auch nur eine gekochte Kartoffel ist... die muss in den Kühlschrank #gruebel

      Ich bin grad was das Thema angeht schon recht empfindlich, hasse Essgeräusche von anderen... ist sone Macke von mir und ausgerechnet DAS ist das Problem bei meinem Freund.

      Ich hab schon oft überlegt ihn deshalb anzusprechen, möchte ihn da aber auch nicht vor den Kopf stoßen. Gestern beim Abendbrot sagte sogar meine 3,5 jährige Tochter das er ja so schnell isst und das man ja nicht stopfen soll, da lachte er nur, sie hat noch nicht aufgegessen, isst nunmal langsamer, da greift er schon nach ihren Brothäppchen und mein... "Na wenn du die nichtmehr isst, ess ich die eben!" naja, ende vom Lied, mein Kind fing an zu heulen weil sie ja noch am essen war, da sagte ich dann auch das sowas ja nicht sein muss!

      Wie gesagt, sonst ist alles super aber das..........#kratz

      Würdet ihr das nach so kurzer Zeit ansprechen? Er reagiert auf Kritik schon irgendwie beleidigt hab ich mal festgestellt.

      LG

    (11) 04.01.13 - 09:48
    Bitte jetzt reagieren!

    Uuaah, Ich habe so Einen geheiratet. Nein, ändert sich leider nicht von allein. Das Beste ist, wenn er den Kids was von Essmanieren und Karrierehemmnis erzählt und selbst schlingt, schmatzt, kleckert. Wi-der-lich! Aber wenn man verliebt ist, denkt man ja: Das sind bloß Kleinigkeiten...

    • Ich könnte da nicht so drüber weg sehen. Mir wäre es super peinlich wenn wir z.B. in der Öffentlichkeit essen würden.

      • (13) 04.01.13 - 10:22

        Jaaa, eben, genau darüber hab ich auch schon nachgedacht... "was ist wenn der mal mit zu meinen Eltern kommt und dort mitisst?" #schock#zitter

        Ich glaub ich mach da echt mal ein Thema draus, ich mein, es fällt ja sogar einem Kleinkind auf welches selbst manchmal ganz schön rumsaut beim Essen! Mir wäre es ja peinlich von einer 3,5 jährigen gesagt zu bekommen ich solle nicht stopfen #gruebel

        LG

    lach mein mann ist genau so :-D
    nur das er in der öffendlichkeit normal isst ....naja solange meine kinder normal essen ist mir das wurscht ;-) nur abends auf dem sofa mit chips ist es nervtötend #cool

Top Diskussionen anzeigen