Bin total Enttäuscht / Verletzt!!!!!

    • (1) 17.01.13 - 19:46

      Hallo,

      bin noch nicht lange hier. Doch nun muss ich dringend erwas loswerden, bevor ich noch durchdrehe!!!

      Vorhin hat mein Mann mich nackt gesehen, bin Schwanger. Und er meinte: Da passiert ger nichts mehr bei ihm, meine Brüste machen ihn nicht mehr an, ich mache ihn nicht mehr an.

      Was soll das ????????????????????????!!!!

      Sollte der Mann den man liebt, mit dem man ein Kind erwartet einen nicht immer anziehend finden???

      Hiiiiiiiiilfe!!! Was soll ich nur tun, glauben??????ß

      So ein Arsch #aerger Was soll denn erst werden, wenn du älter wirst ?!

      Mir fällt da eigentlich nur eins ein:

      Dein Herr hat sich wie so viele Männer einfach nicht auf die Schwangerschaft vorbereitet, und ist jetzt mit dieser Veränderung einfach überfordert!

      Da hilft im Normalfall nur eins:
      Red mt ihm, was ihn denn nun genau stört!
      Das Du jetzt nicht mehr das Supermodel bist, oder das Du einfach nur zugenommen hast.
      Die Frage ist dann nur, ob er Dir die Wahrheit sagt, oder DIr irgend einen Schmus erzählt.

      Männer sind da immer ein bisschen....ich sag mal penibel.....

    (9) 17.01.13 - 22:03

    "Sollte der Mann den man liebt, mit dem man ein Kind erwartet einen nicht immer anziehend finden???"

    Kann man sowas vorschreiben? Ich sah am Ende meiner Schwangerschaften garantiert nicht anziehend aus mit megadickem Bauch, aufgedunsenem Gesicht und Elefantenbeinen wegen der Wassereinlagerungen ... #zitter

    Allerdings war mein Mann nicht so unsensibel, mir das so deutlich zu sagen.

    Von daher: Deiner kriegt zwar 100 Punkte für Ehrlichkeit, aber leider 0 für Höflichkeit ...

    (10) 17.01.13 - 23:01

    Sehr unsensibel dein Mann das gerade einer schwangeren zu sagen ist echt hart kann verstehen das du sehr verletzt bist .

    (11) 18.01.13 - 08:40

    Hi,

    ich fand mich auch nicht sexy#ole...hatte nur wenig zugenommen, kein Wasser....

    Für mich gibt es auch nur wenig Frauen, die sexy mit Bauch ausschauen.
    Jana Ina finde ich mit dem Bauch sehr hübsch und Shakira...

    lisa

    Antwort:
    "Ich bin schwanger, das ändert sich wieder,
    aber DU bist DÄMLICH, und ich befürchte gerade, das bleibt !"

    Sorry, einem so rücksichtslosen Deppen gehört direkt gesagt, dass er doof ist.
    Hallo ? Ist er wirklich sooo schön ? Oder kann man ihm nicht auch einen Macken präsentieren, einen wunden Punkt ? Und wenns der haarige Hintern ist.....Mensch....:-[
    Reg Dich nicht auf, ich bin sicher, der hat schon gemerkt, dass er ins Fettnäpfchen gelatscht ist :-) Wenn nicht, sags ihm - deutlich #cool
    Sensibilität ist vielleicht nicht seine Hauptstärke.
    LG Moni

    (13) 18.01.13 - 09:53

    Naja immer anziehend muss einen der Mann den man liebt nicht.
    Ich denke mit meinem damaligen Übergewicht war ich es auch nicht oder wenn ich mal wieder krank bin und die Nase läuft, die Augen verquollen sind usw.usf.
    Aber so direkt sagen, vorallem für eine Angelegenheit für die er ja genauso verantwortlich ist, ist wenig taktvoll und vorallem total rücksichtslos.
    Ich war viermal schwanger, habe drei Kinder und weiß man fühlt sich oft sowieso nicht besonders schön mit den ganzen Wehwehchen und geschwollenen Knöchel usw.
    Da braucht man eher das Gefühl hübsch zu sein als unter die Nase gerieben zu bekommen dass man es vielleicht momentan nicht so ist.
    Da wär ich an deiner Stelle auch verletzt, ja ich würd mich sogar irgendwie gedemüdigt fühlen und wäre ne ganze Zeit für ihn nicht ansprechbar.

    Boah.. starkes Stück!!

    Okay, ihm muss man zugute halten, dass man ihn schlecht zwingen kann Dich "anziehend" zu finden!! Es ist eine (natürliche) körperliche Veränderung. Aber das so knallhart und direkt zu sagen ist, mit Verlaub, eine riesengroße Sauerei und ich wär an Deiner Stelle mindestens genauso verletzt und stinksauer. Klar sollte sein: Man kann ihn nicht zwingen, Dich schön zu finden. Aber man kann von ihm erwarten, sich Dir gegenüber rücksichtsvoller zu verhalten. Das solltest Du ihm ruhig mal klarmachen. Ich bin für meinen Teil grad echt ein bisschen fassungslos..

    Wärst Du jetzt nicht schwanger sondern hättest in irgendeiner Form zugenommen, hätte ich die Aussage immernoch eher verstanden als unter den gegebenen Umständen.

    Stell ihn zur Rede. Frag ihn, was er sich dabei gedacht hat. Mach ihm ruhig klar, dass Dir Deine aktuelle Form Deines Körpers durchaus bewusst ist, aber bei allem Respekt für seine Ehrlichkeit doch ganz massiv verletzt bist. Immerhin ist das auch sein Kind, was da heranwächst. Wenn er so eine Körperform so abstoßend findet, hätte er eben besser verhüten müssen! Und dann frag ihn ruhig mal, was eigentlich wäre, wenn Du nach der Schwangerschaft aus dem Kleister gehst!! Wenn er das dann auch abstoßend findet, würde ich mir mal ernsthaft Gedanken machen, ob es nicht sinnvoller ist, den Vogel in den Wind zu schiessen.

Top Diskussionen anzeigen