Und wieder mal

    • (1) 27.01.13 - 19:06
      Ein blondes

      Ich bin jetzt schon fast 3 Jahre mit meinem Freund zusammen und ich finde total oft (3 mal) ein langes blondes Haar an ihm. An frisch gewaschener Unterwäsche meist. Dabei könnte ich schwören das er treu ist. Er macht Dinge die kein anderer machen würde, wir haben sehr oft Sex, er bemüht sich das ich einen Orgasmus bekomme, ruft mich zig mal an am Tag, kommt vorbei, ist immer liebevoll auch zu meinen Kindern. Versucht an wichtigen Tagen wie Weihnachten, Ostern Geburtstage etc immer bei mir zu sein. Ich kann mich voll auf ihn verlassen. Egal was ist. So liebevoll.

      Wieso dann die blonden langen Haare. Er reagiert auch ganz ruhig und er sagt, er weiß auch nicht. Zweimal von den 3x waren wir im Urlaub ( Hotel) gerade angekommen.

      Klar da sind Haare. Aber jedesmal ein blondes langes und dann an ihm? Ich selbst bin schwarzhaarig und achte natürlich nicht auf die dunklen Haare.

      Wir sind gerade 3 Tage weggefahren und das versaut gerade alles obwohl selbst jetzt ist er lieb .

      Was würdet ihr denken?

      Ansonsten hab ich kein Grund zu zweifeln.

      • Warum mißtraust du ihm so?

        Statt dich da hineinzusteigern, solltet ihr in Zukunft vielleicht bessere Hotels, die sauberer sind, bevorzugen.

        (6) 27.01.13 - 22:09

        Was ich nicht verstehe: du entdeckst die Haare an frisch gewaschener Unterwäsche. Heißt: an ungetragener Wäsche, richtig? Eins deiner Kinder hat nicht zufällig lange blonde Haare, oder? Ihr scheint nicht zusammen zu wohnen. Wer macht dann seine Wäsche? Putzfrau, Mami, die nette Dame aus der Wäscherei nebenan? Er klingt nach deiner Beschreibung erst mal so, als wäre er ein toller Mann. Da würde ich mir die gute Beziehung nicht von zufällig mal auftauchenden Haaren vermieden lassen, v.a. wenn sie nicht jeden Tag an seinen getragenen Klamotten hängen. Vertraue ihm, aber bleibe auf wohlwollende Art wachsam. Mach dich nicht verrückt.
        LG sakawa

      (11) 28.01.13 - 00:26

      http://www.urbia.de/forum/16-partnerschaft/3492886-nein-das-gehoerte-eindeutig-nicht-mir-bitte-schaut-mal-rein

      Noch ein langes, blondes Haar an der frischgewaschenen Unterwäsche. ;-)

      (12) 28.01.13 - 08:41

      Die werden von Deiner Tochter sein, aber zur Sicherheit könntest Du eine DNA Analyse machen lassen.

      • (13) 28.01.13 - 09:36

        Das Haar ist definitiv nicht von meiner Tochter. Es muss aus seiner Wäsche kommen. Er ist dann auch ziemlich gefrustet weil er es sich angeblich nicht erklären kann. Das kuriose ist, er benimmt sich zu 150% nicht wie einer der was laufen hat.

        Er ist eben täglich 100% da. Ja er lebt alleine. Seine Wäsche macht er selber. Bis auf ein paar Ausnahmen.

        Er war bis jetzt immer ehrlich auch in negativen Dingen- es passt so garnicht zu ihm und seiner Art.

        Auch wie er mich umarmt und genüsslich die Augen schließt, mich umwirbt, immer da ist- da hätte er einen Oskar verdient.

        • (14) 28.01.13 - 09:51

          Woher weißt Du denn dass es nicht von Deiner Tochter ist?

          • (15) 28.01.13 - 10:09

            Weil er doch von seinem Zuhause kommt, da ist doch meine Tochter nicht.

            • (16) 28.01.13 - 10:18

              >>>Weil er doch von seinem Zuhause kommt, da ist doch meine Tochter nicht. <<<

              Und das erste, was er dann bei dir macht, ist, seine Hose auszuziehen, dass du auf seiner Unterhöse ein blondes Haar entdecken kannst?
              Lächerlich.
              Drei Haare in drei Jahren und du machst so einen Aufstand?
              Oder hast du nur manchmal Langeweile?

              • (17) 28.01.13 - 10:29

                Das erste mal war es auf seinem Mantel. Ok. Viel unterwegs. Abhaken.
                Das zweite mal bei mir- ok von meiner Tochter- evtl.

                Die anderen beiden Male als wir den ersten Tag im Hotel waren. Einmal im Oktober und gestern. Wir sind jeweils ein paar Tage weggefahren.

                Kaum waren wir im Hotel wollten wir miteinander schlafen. Keine schlimme Sache denke ich. Im Oktober lag die U- Hose auf dem Teppich im Hotel. Da lag dann ein fremdes Haar drauf. Lang blond.

                Gestern knöpft er seine Jeans auf, zieht sie aus und da: ein blondes langes Haar hing vorne an der unterhose dran.

                Gibt es soviel Zufälle?

                Er ist jedesmal total enttäuscht weil er sich unsere zeit wirklich abknappst er ist beruflich schon sehr eingespannt. Verhält sich aber dann trotzdem lieb weil er sagt er kann schon verstehen das ich mir einen Kopf mache er weiß eben auch nicht woher er kann nur sagen er betrügt mich mit keiner. Das wäre auf jedenfall klar.

                Naja aber meine Zweifel sind durch diese blöden Haare mittlerweile da- mein Bauch allerdings sagt- Blödsinn!!!!

          (18) 28.01.13 - 10:15

          Wenn Du wüsstest wieviel Zeit er in uns investiert. Wir chatten oder telefonieren JEDEN Abend mind 2 Std. Er ruft an, von überall her zu jeder Zeit, wenn er da ist liebevoll ohne Ende. Zu mir, zu den Kindern. Er fährt extra zwischendurch zu mir über 100 km um sich einen Kuss abzuholen. Wenn er auf Geschäftsreise ist legt er nochmal einen drauf, nimmt immer seinen Laptop mit um zu chatten. Nie Ausreden, nie Lügen.

          Freunde die er mir vorstellt und innigste Kollegen.

          Im Bett sind wir eine Symbiose - er kommt nie ohne das ich vorher komme. Ob am Telefon oder auch vor der Cam wir bleiben immer sexuell aktiv.

          So verhält sich doch keiner der fremdgeht.

          • (19) 28.01.13 - 10:23

            Ich frage mich gerade was Du mit Deinen ausschweifenden Erklärungen, die keinen interessieren hier erreichen willst #rofl

            Manche Frauen sind aber anscheinend nie zufrieden mit dem was sie haben und müssen Probleme basteln wo keine sind.

(20) 28.01.13 - 10:31

<<<Was würdet ihr denken?>>>

Du hast ne Macke.#augen

Aber dein Thread kommt mir bekannt vor. Wurde hier schon mal gepostet.

Top Diskussionen anzeigen