Er meldet sich nicht

    • (1) 31.01.13 - 13:07
      Hysterisch?

      Hallo!

      Ich hoffe auf euren erfahrenen und neutralen Rat.

      Ich führe seit wenigen Monaten eine Fernbeziehung. Wir haben bislang fast jeden Abend telefoniert, mal kurz, mal stundenlang. Wenn einer am Abend mal keine Zeit hatte, dann hat er das am Tag vorher oder mittags gesagt und der andere wusste Bescheid.

      Gestern rief er nicht an und ging nicht ans Telefon, als ich es versuchte.
      Heute in der Mittagspause das gleiche.

      Jetzt bin ich furchtbar besorgt. Ehrlich gesagt am meisten darum, er habe kein Interesse mehr an mir. Aber so plötzlich? Vorgestern war noch alles rosarot...

      Und wenn was passiert ist???

      Oh wei, ich weiß nicht, was ich denken soll. Jetzt habe ich mir überlegt, es heute Abend nochmal bei ihm zu versuchen und bei Misserfolg morgen Vormittag seine Mutter anzurufen um zu erfahren, ob alles ok ist.

      Meint ihr, das ist überzogen? Ich habe die Mutter noch nicht kennengelernt und wenn er wirklich urplötzlich das Interesse an mir verloren haben sollte, stehe ich als verrückte Stalkerin da. Aber wenn etwas passiert sein sollte, dann wäre es ja auch schlimm, wenn ich nichts unternähme. Oder?

      Hilfe! Was machen????

      Danke für Eure Antworten und viele Grüße

      (4) 31.01.13 - 13:18

      ich würde ihm eine Nachrich schreiben...das Du besorgt bist und nicht weisst was los ist.

      Wenn er darauf auch nicht reagiert... mhm ich meine...Ihr seht Euch und führt ne Beziehung ?
      sieht er das auch so ?
      warst Du schon bei ihm ?

      • (5) 31.01.13 - 13:29

        Ja, wir sehen uns Wochenends, bei ihm war ich schon. Ich dachte alles sei gut. Und ja, er sieht das auch so (hoffe ich doch!).

        Ich bin verunsichert, vorgestern noch hätte ich nichts in Frage gestellt...

        Danke, ich versuche es mal mit einer Nachricht.

    Ich würde mir auch Sorgen machen aber eher darüber, dass ihm etwas passiert sein könnte.

    Schick ihm eine Nachricht und wenn er darauf nicht reagiert, würde ich bei seiner Mutter anrufen und fragen, ob alles in Ordnung ist.

    LG
    Suse

    • (7) 31.01.13 - 13:46

      Danke, dass du auf die Idee mit dem Anruf eingehst. Ich kann selbst nicht einschätzen, ob das übertrieben ist.

      Ich werde noch abwarten, ob er sich heute nach Feierabend meldet, dann rufe ich sie an.

Erstmal tief durchatmen.

Ich weiß, wie Du Dich fühlst. Ich bin auch in einer Fernbeziehung und mein Freund ist Anfang des Jahres auch mal eben für eine Woche verschwunden, obwohl wir normalerweise ständig telefonieren/chatten/mailen. #zitter

Anrufen brachte nichts, auf Nachrichten hat er nicht reagiert... ich war so besorgt, ich hab' sogar schon Todesanzeigen durchsucht (mehr nach seinen Eltern, als nach ihm).

Nach einer Woche habe ich seinen besten Freund angerufen, der auch nichts gehört hatte, aber zu ihm gefahren ist. Am liebsten hätte ich natürlich selbst vorbeigeschaut, aber uns trennen leider 15 Stunden Flug.

Ergebnis: Er hatte eine Grippe mit hohem Fieber, seine Katze war gestorben und er hat sich einfach zu Hause verkrochen. Im verheulten und fiebrigen Zustand hat er dann versehentlich eine Tasse Tee über sein Smartphone gekippt. Damit waren Telefon und Internet weg. #klatsch

An Deiner Stelle würde ich noch nicht in Panik geraten. Es sind noch nicht einmal 24 Stunden. Bei seiner Mutter würde ich nicht unbedingt anrufen, zumal Ihr Euch ja noch gar nicht kennt. Hast Du eine Nummer von einem Freund? Oder weißt Du, wie einer heißt und könntest ihn bei Facebook suchen und mal anschreiben?

Sonst würde ich vielleicht einfach mal auf Arbeit bei ihm anrufen. Sag einfach, es wäre eine Familienangelegenheit und nicht "Ich bin seine Freundin und er ist verschwunden! Oh mein Gott!!!!" ;-)

Kleiner Tip für die Zukunft: meine Mutter hat seine Kontaktdaten und seine Mutter meine. Wenn einem von uns etwas zustoßen sollte, rufen unsere Mütter den anderen an und sagen Bescheid. So brauchen wir uns keine Sorgen machen, daß jemand einen Unfall hatte und wir es nicht merken.

  • (10) 31.01.13 - 14:18

    Hab vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

    Puh, wie schön, dass es bei dir nach langer Zitterpartie einen so erklärbaren Grund gegeben hat (natürlich nicht schön für die Katze und deinen grippigen Freund, aber du weißt sicher, wie ich es meine).

    Seine Freunde kenne ich leider nicht mit Nachnahmen, auf der Arbeit anrufen fände ich auch etwas peinlich, weil er dann ausgerufen werden würde.

    Hach Mensch, mal schauen - ich habe ihm eine SMS geschickt und warte ab, was der Abend bringt...

    Nochmal danke, auch für die gute Idee in deinem letzten Absatz!

    • Bei Facebook kannst Du Dir ja seine Freundesliste anzeigen lassen. Wenn Du die Vornamen seiner guten Freunde kennst, erkennst Du sie vielleicht auf dem Foto? Nur als Idee.

      Ich würde aber auch erstmal den Abend abwarten. Solltest Du wirklich nichts von ihm hören, kannst Du ja morgen anfangen rumzutelefonieren.

      Falls es Dir wie mir geht, wird Deine Stimmung übrigens irgendwann von "verwirrt und besorgt" zu "frustriert und sauer" umschlagen (und dann wieder zurück...). Spätestens dann ist es Dir egal, ob er auf Arbeit ausgerufen werden muß. ;-)

      Ich wünsch' Dir auf jeden Fall alles Gute!!! Sag' Bescheid, wie es ausgegangen ist, okay?

(12) 31.01.13 - 13:58

ich sehe das wie felis. wenn du bis heute abend oder spätestens morgen, nachdem du ihm eine nachricht geschickt hast (machst dir sorgen usw.), immer noch nichts gehört hast, dann rufe seine mutter an. schließlich hast du ja auch ihre telefonnummer bekommen.

ansonsten wäre es sehr sehr heftig, wenn er sich nun einfach nicht mehr meldet und nicht mehr reagiert, weil er plötzlich kein bock mehr auf dich hat!

(13) 31.01.13 - 14:46

Alles gut, wir telefonieren gerade!

DANKE!

Schreib eine kurze sms. "Alles ok.?"

(16) 31.01.13 - 16:57

Dass dem Mann was passiert ist, ist natürlich kein Ding der Unmöglichkeit...wesentlich wahrscheinlicher ist allerdings, dass er das Interesse verloren hat o.Ä.

Seine Mutter anzurufen, die du gar nicht kennst, finde ich sehr grenzwertig...aber wenn du Gewissheit haben möchtest, musst du das wohl tun. Ich würde allerdings ein paar Tage damit warten...vielleicht meldet er sich ja in der Zwischenzeit doch noch.

(17) 31.01.13 - 17:00

Ich sehe gerade, dass das Problem sich erledigt hat. Sollte mir doch mal angewöhnen, einen Thread komplett zu lesen, bevor ich überholte Antworten gebe... ;-)

(18) 31.01.13 - 22:24

So war es bei mir, bevor er ein paar Tage später per sms Schluß gemacht hat. Alles Gute dir!

Top Diskussionen anzeigen