Komme mir veräppelt vor

    • (1) 09.02.13 - 09:28
      Die Enttäuschte .....

      Hallo Ihr Lieben,

      ich habe einen Mann kennen gelernt - im realen Leben nicht aus dem Netz. Wir haben uns angesehen und es hat sofort gefunkt.

      Dazu muss ich sagen, dass er ca. 1,5 Stunden von mir entfernt wohnt, geschäftlich regelmäßig hier zu tun hat, aber in ein paar Wochen ins außereuropäische Ausland geht, wo er eigentlich schon lange lebt. Also keine so guten Voraussetzungen für eine Beziehung.

      Aber wir haben uns trotzdem getroffen, stundenlang über alles mögliche geredet, uns zum Abschied geküsst. Beim 6. Treffen dann kam er zu mir und wir hatten Sex. Alles war gut, er sah danach sehr zufrieden aus und wir verabredeten uns auch danach wieder.

      Da kam ihm dann jedoch ein Termin dazwischen (Donnerstag), er ist weggefahren und ich habe keine Ahnung ob ich ihn überhaupt wiedersehe. Sonst hat er immer gleich was neues ausgemacht und jetzt kommt nichts mehr.

      Irgendwie komme ich mir so vor als hätte er mit mir geschlafen und jetzt bin ich abgemeldet. Vielleicht bin ich aber auch zu ungeduldig. Nur wenn ein Mann verliebt ist, will er ja Zeit mit der Frau verbringen und meldet sich so, dass Frau nicht schon anfängt zu grübeln.

      Machen kann ich jetzt auch nichts mehr, weil ich ihn zuletzt gefragt habe, wann er denn wieder kommt und ich keine Antwort darauf erhalten habe seit gestern. Hatte auch gesagt, dass ich es schade fand, dass unser Treffen nicht geklappt hat. Da kam auch nichts. Hätte ab jetzt das Gefühl ihm nachzulaufen.

      Ich weiß nicht, ich fühle mich irgendwie veräppelt. Dann soll er mir wenigstens sagen, dass er keine Lust mehr hat, dann brauche ich nicht mehr zu warten ob was kommt. Einen One-Night-Stand wollte ich eigentlich keinen haben.

      Viele Grüße von
      der Enttäuschten

      • (2) 09.02.13 - 09:35

        P.S. Was würdet ihr jetzt an meiner Stelle machen? Abwarten oder noch mal melden irgendwann?

        • Also ich würd mal abwarten noch. Und wenn er sich vom Acker gemacht hat, dann bist du zwar enttäuscht, aber um ne' Erfahrung reicher.

          Aber du sagst ja schon selbst, dass eure Beziehung unter keinem guten Stern steht.

          • (4) 09.02.13 - 09:48
            Die Enttäuschte !!!

            Ja, schon. Aber diese Erfahrung hätte ich mir dann lieber erspart.
            Möchte grundsätzlich was festes und keine Abenteuer. :( Und wenn etwas festes schwierig sein sollte, wie hier vielleicht, dann zumindest ein anständiges Verhalten und Offenheit.

            • Ja, ich weiss, wie du meinst. Ich denke genauso.
              Für mich wäre das ja auch nichts.
              Aber es ist nun mal so passiert, du konntest ja nicht ahnen, dass er sich so verhalten würde. Du hast dir mehr erhofft, klar.
              Sollte er sich nun gar nicht mehr melden und davon scheinst du ja auszugehen, dann ist es er nicht wert, sich noch Gedanken über ihn zu machen.
              Für dich ist es schwer, aber ein Mann ohne Charakter willst du ja auch nicht an deiner Seite haben. Da laufen dir auch noch richtige Männer über den Weg. Er sollte sich schämen für sein Verhalten, nicht du.

              Aber wie gesagt, warte einfach mal abm bevor wir nun alle über ihn herziehen. ;-)

              • (6) 09.02.13 - 10:11
                Die Enttäuschte !!!!

                Danke dir ! :)

                Eine SMS hat er gestern ja geschrieben, allerdings war die sachlich und hat mir nichts gebracht.

                Ja, ich warte jetzt mal noch bis morgen ab ob was kommt. Kann ja sein.

                LG

        Abwarten! Nein, heute ausgehen und einfach mal schön feiern! Geniesse dein Leben!

        Kannst du dir eine Fernbeziehung, wochenlang keine Treffen, vorstellen?

        Gruss

        • (8) 09.02.13 - 13:28
          Die Enttäuschte !!!

          Weißt du, mir gefällt so selten mal jemand. Und den habe ich gesehen und war begeistert.

          Natürlich hätte ich lieber eine Beziehung hier vor Ort, in erster Linie aber einen Mann, der zu mir passt und er ist ja Deutscher.

          Naja, hilft ja nichts. Ich beherrsche mich und melde mich nicht mehr bei ihm. Alles andere wäre ab jetzt nachgelaufen. Sagt mir mein Bauch. Das bringt nichts und würde mich nur uninteressanter machen. Gebe gern Bescheid, ob noch was von ihm kommt. Kann ja immerhin noch sein. Auf eine Beziehung scheint es aber nicht rauszulaufen, sonst wäre er jetzt bei mir.

    (9) 09.02.13 - 09:38

    oh man, so wie du das beschreibst, klingt es wirklich danach, dass er nur ein abenteuer gesucht hat. er hat das gekriegt, was er wollte und nun reagiert er nicht mehr.
    das ist zumindest mein erster gedanke.

    kann natürlich auch sein, dass er einfach keine zeit hat, sich bei dir zu melden oder es geht nicht (wer weiß wo er ist, kein handyempfang usw.). diese variante würde ich aber eher ausschließen.

    wenn er sich die tage immer noch nicht meldet, dann weißt du bescheid, was man aber wie gesagt jetzt schon erahnen kann.

    tut mir leid.

    ps. ich würde vielleicht noch die tage sms schicken mit inhalt, dass er ja soviel arsch in der hose hätte zeigen können und zumindest sagen, dass du nur ein ons warst und gut ist.

    Ich fasse noch mal kurz zusammen: Ihr wart für Donnerstag verabredet, habt euch aber (seit dem Sex wohlgemerkt) nicht wiedergesehen, weil ihm -angeblich- was dazwischen kam? Und jetzt ist es so, dass er sich von selber gar nicht mehr bei dir meldet und auch nicht auf deine SMS reagiert?

    In Summe klingt das für mich sehr eindeutig nach verlorenem Interesse...sorry.

    "Ich weiß nicht, ich fühle mich irgendwie veräppelt. Dann soll er mir wenigstens sagen, dass er keine Lust mehr hat, dann brauche ich nicht mehr zu warten ob was kommt."

    Mit den klaren Ansagen ist das bei Männern so ne Sache...zumal die sich auch gerne ein Hintertürchen für schöne Stunden offen lassen. ;-)

    Ich halte es also für denkbar, dass er sich bei SÜD wieder an dich erinnert...aber mehr als gelegentlicher Sex wird aller Wahrscheinlichkeit nach nicht dabei rumspringen.

    "Einen One-Night-Stand wollte ich eigentlich keinen haben."

    Und dann steigst du mit nem Mann in die Kiste, der in ein paar Wochen ins Ausland verduftet?

    Sei mir nicht böse...aber das verstehe ich absolut nicht.

Bist du sicher, dass er zu Hause keine Frau und Kinder hat?

Top Diskussionen anzeigen