Immer wieder tappe ich in diese Falle!

    • (1) 11.02.13 - 15:14
      Whatsapp-

      Guten Tag

      immer wieder tappe ich in diese Whatsapp Falle und schaue nach, ob mein Freund online gewesen ist und wenn ja krieg ich direkt Angst das er mit anderen FRauen schreibt.

      Wie kann ich das ändern?

      Vertrauen kann ich ihm, nur mein Hirn setzt dann aus. Leider!

      Und wenn er sich im wahren Leben durch die Stadt bewegt hast du keine Angst das er mit einem weiblichen Wesen sprechen könnte?

      Was Du ändern kannst? Mach ne Therapie!

      Agathe

    • (5) 11.02.13 - 16:00

      Und wenn er online ist bzw. war, rennst du dann durch die ganze Stadt und suchst ihn auf, um ihn zur Rede zu stellen? Oder sitzt er im Nachbarzimmer?#winke

      • (6) 11.02.13 - 16:07

        Er ist zwischendurch mal in Whatsapp. Egal, ob er bei mir ist oder wo auch immer. Er bekommt dann schonmal Nachrichten. Ich frage nicht von wem. Er sagt es dann und wann.
        Wenn er unterwegs ist, dann weiss ich es auch nicht. Frage nicht nach. Das ist mir peinlich!
        Er denkt ja ich hab sie nicht alle.

        Oder will ihn kontrollieren

    <<<Wie kann ich das ändern?>>>

    Ganz einfach: Lösche die App bei Dir auf dem Handy.

    Finde ich toll von mir, dass ich Dir helfen konnte !

    (12) 11.02.13 - 16:30

    Immer wieder die Apps oder FB tzz sowas hab ich zum Glück nicht :-).
    bin zwar noch jung und fast alle haben Smartphone ,aber ich brauch so´n mist nicht #huepf

    Kauf dir ein Altes Handy ,dann biste auch nicht mehr so Eifersüchtig oder dein Freund ,wie auch immer ..

(13) 11.02.13 - 16:34

Was ist Whatsapp überhaupt??

  • (14) 12.02.13 - 08:55

    Guten Morgen,

    so etwas ähnliches wie ein kostenloses SMS/MMS-Programm. Man lädt die App auf sein Handy runter und kann dann mit den Leuten schreiben, Bilder senden etc, die ebenfalls die App auf ihren Handy haben.
    Das ganze kostet dann keine SMS-Gebühren; Vorraussetzung ist lediglich ein Internetzugang.

    LG
    Evenea

(17) 11.02.13 - 16:39

Wie Du es ändern kannst? Lass es einfach.

Hirnaussetzer .... #augen.

Wenn Du es absolut nicht lassen kannst, informiere Deinen Freund über Deine Kontrollsucht oder mach eine Therapie.

Hier gehts zu heute, da setzt auch mein Hirn aus #rofl

(19) 11.02.13 - 17:05

Wieso nur bei Whats App. (Was ist das überhaupt?) er könnte genauso gut Mails verschicken, SMS schreiben, sich auf fb herumtreiben oder ganz altmodisch telefonieren. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Dass du nur partiell nicht vertraust, ist schon merkwürdig. Wenn du sonst keine Probleme mit der modernen Technik hast, würde ich dieses Whats App. Dingens einfach lassen.

ich verstehe dein problem absolut nicht.. dein partner kann auch sms ohne whatsapp versenden.. denn dann muss er die telefonnummern eh im handy haben

LG

  • (21) 11.02.13 - 18:26

    Klar. Dessen bin ich mir bewusst. Nur sehe ich es dann nicht. Wie gesagt ich sehe ja selbst das es vollkommen dumm ist. Nur da ist so ein stures Gefühl in mir, als müsste ich nochmal nachsehen. :(

    • (22) 12.02.13 - 09:01

      Wenn du dich dadurch verrückt machst, dass du siehst, wann dein Freund bei Whatsapp online ist, deaktiviere die Funktion. Also nicht Whatsapp als solches, sondern nur die Online-Statusanzeige...

      Auf der anderen Seite frage ich mich, welchen Sinn eure Beziehung haben soll, wenn so wenig Vertrauen vorhanden ist...

(23) 11.02.13 - 19:26

Was würde denn passieren, wenn er mit anderen Frauen schreibt?

  • (24) 11.02.13 - 19:44

    Ich würde es einfach gerne wissen wollen. Ich weiß das er noch Kontakt mit der ex hat. Geburtstag, Weihnachten, mal ein Hallo zwischendurch- das ist für mich auch ok- er erzählt mir auch davon.

    Vielleicht ist es die Angst vor'm unbekannten.

    • (25) 11.02.13 - 19:56

      Würde es dir wirklich besser gehen, wenn du immer alles wüsstest? Über jedes Gespräch, jede Nachricht informiert wärst? Und er, wie würde er sich fühlen, wenn er wüsste, dass du immer alles wissen wilst?

      Mir an seiner Stelle würde es dann sofort die Kehle zuschnüren - wirklich. Ich kann das Gefühl von "besetzt-werden" nicht ertragen. Dazu gehört auch, den anderen immer alles wissen lassen MÜSSEN. Wenn mich keiner bedrängt, kann ich eine Labertasche sein, die alles gern erzählt aber wenn ich MUSS kann ich nichts mehr erzählen.

      Diese "verfluchte" Technik. Vielleicht solltest du wirklich einfach mal eine Weile das Whatsapp löschen?

      LG
      Suse

Top Diskussionen anzeigen