Adoption für "Homo-Ehen" Seite: 5

    • Hallo,

      als ich finde es werden so viele Kinder hier in Deutschland mißhandelt, mißbraucht, vernachlässigt, es verhungern welche, es werden Babys totgeschüttelt, oder in den Müll geworfen! Das ist nur die Spitze des Eisbergs denke ich..man weiß nie was sich hinter "NORMALEN" Familien abspielt. Nach außen hin die perfekte Idylle und plötzlich bringen Mutter oder Vater die Kinder um. DAS finde ich erschreckend! #zitter#schock#nanana#heul

      Wenn aber homosexuelles Paar einem Kind Liebe und Zuneigung und Aufmerksamkeit schenkt, dann finde ich es genauso normal wie eine Familie im klassischen Sinn. Warum sollte ein Kind einen Seelischen Schaden nehmen? Es gibt doch in beiden Familien, Tanten, Onkel, Cousinen, Omas Opas...da lernen sie doch auch das andere Geschlecht kennen.
      Insofern finde ich, die Familie ändert sich eh alle paar Jahrhunderte mal, früher gab es Großfamilien, heute kleine Familien und warum nicht auch solche Regenbogenfamilien? Hauptsache die Kinder werden geliebt!
      LG
      Milka

      (108) 27.02.13 - 19:16
      .........................

      Ich finde es ehrlich gesagt auch nicht gut.Hat jemand mal an die Kinder gedacht,die adoptiert werden ? Die werden doch gehänselt.
      Mein Mann ist ein Scheidungskind.Nach der Scheidung hat sich der Vater geoutet.Mein Mann war damals um die 14 Jahre.Er hatte daran ganz schön zu knabbern.

      • Damals waren es doch total andere Zeiten! Heute gibt es doch nichts was es nicht gibt, NUR Mutter alleinerziehend, NUR Vater alleinerziehend, Wechselmodell, Patchwork-mein-kind dein kind unser Kind... ich denke nicht dass da zwei Väter und zwei Mütter so viel Aufsehen erregen würden. Und es gibt so viele Gründe warum Kinder gehänselt werden, von Klamotten, Spielsachen, Geschwisteranzahl, Wohngegend, keine Ahnung... also so etwas als Grund zu nehmen so eine wichtige Angelegenheit abzulehnen finde ich irgendwie wenig überdacht.

        Werden Kinder aus Hetero-Beziehung nicht gehänselt???

    (111) 28.02.13 - 11:57

    Hallo #winke

    Ich finde es ehrlich gesagt auch nicht gut. Dabei denkt doch wirklich keiner an die Kinder....

    Das arme Kind wird mit 100 %iger Sicherheit gehänselt werden.

    Ein Kind brauch Mutter UND Vater und nicht MUTTER & MUTTER oder VATER & VATER !!!

    Und auch bei Scheidungskindern....ein Kind brauch immer beide Elternteile für seine Entwicklung !!!

    LG #winke

    (112) 28.02.13 - 12:10

    Ich bin dagegen ! Reicht schon das die in der Öffentlichkeit überhaupt zusammen sein dürfen !!!

    (113) 14.08.13 - 20:50

    Habe deinen Thread erst sehr spät entdeckt, muss dir aber unbedingt mitteilen, dass ich deine Meinung teile. Auch wenn man dafür gesteinigt wird.

    LG

    • (114) 16.08.13 - 10:19

      Hi,

      danke, das mit dem Steinigen habe ich auch genauso empfunden ,-))
      Hier im Forum sieht man schon oft, dass wenn man seine Meinung klar äußert sehr wenige damit umgehen können und konstruktiv bleiben

      Sonnige Grüße

Top Diskussionen anzeigen