Mein neuer Nachbar

    • (1) 17.03.13 - 09:27

      Hallo ich bin seit 1 1/2 Jahren Single. Nun ist unter mir ein neuer Nachbar eingezogen. Er hat sich gerade erst von seiner frau scheiden lassen. Um aufen Punkt zu kommen seit ner gewissen zeit trinken wir morgens oft ein Kaffee zusammen, und Die tage kam er abends kurz aufen Bier hoch ( leider nur kurz da er sein Kind unten am schlafen hatte). er sagte ich kann das nächste mal ja runter kommen aufen Bier! Er guckt mir auch öfters in den Ausschnitt und fragt dann ob er die mal irgendwann sehen dürfte? Es ist ja eindeutig das er auf Sex aus ist!? Aber kann ich auch irgendwie sein Interesse für mich wecken? Klar nach 16 Jahren ehe stürzt man sich nichtdirekt in einer neuen Beziehung.

      Aber wie stelle ich das an das er Interesse für mich bekommt und nicht nur Sex möchte!?

      Ich habe keine Ahnung will auch nicht aufdringlich oder so sein.

      Hoffe ihr könnt mir helfen!?

      Lg

      • (2) 17.03.13 - 09:34

        wie plump ...

        In den Ausschnitt starren, ganz offensichtlich, und dann diese Frage stellen.

        Wenn er schon so anfängt ist er wohl weniger darauf aus Dich abgesehen von Deinen weiblichen Attributen näher kennenzulernen ...

        Jemand der wirkliches Interesse an einer Frau hat fängt vorsichtig an um nichts "kaputt zu machen" was noch nicht richtig begonnen hat.

        Ihm ist es egal, er hat ja nichts zu verlieren ... und entweder er kriegt Dich rum, sprich ins Bett oder eben nicht ...

        An eine ernsthafte Beziehung die er mit Dir eingehen will glaube ich nicht ...

        LG, Lena
        (und zeig ihm bloß nicht Deine Möpse!)

        (3) 17.03.13 - 09:34

        "Er guckt mir auch öfters in den Ausschnitt und fragt dann ob er die mal irgendwann sehen dürfte?"

        Völlig proletische Anmache...

        • (4) 17.03.13 - 09:38

          Finde ich auch.

          Aber es muss nicht heißen, dass der Mensch zu nichts mehr im Stande ist. Ich denke, er findet die Vorgehensweise für seine Beziehungseinleitung förderlich. Wahrscheinlich sagte er genau das, was er meint. Leider.

          • (5) 17.03.13 - 09:44

            "Aber es muss nicht heißen, dass der Mensch zu nichts mehr im Stande ist."

            Aber er lässt gewisse Rückschlüsse zu!
            Beziehungseinleitung? Meinst du? Ich denke eher, Sexeinleitung...;-)

            • (6) 17.03.13 - 09:48

              ja, bisher will er Sex.

              Mein Freund hat anfangs auch komische Sprüche drauf gehabt. Hat er 10 Jahre nicht mehr gemacht. Ich habs unter "Männerding" abgespeichert. Zum Glück, sonst wären wir nicht zusammen gekommen.

              Ich weiß nicht, ob ein Mann die Anmache sogar als gelungen bewerten würde (?). Frauen finden es eher erschreckend oder so.

      (7) 17.03.13 - 09:36

      Hallo,

      lass ihn auf keinen Fall ran, wenn du nicht nur eine sexuelle Beziehung möchtest...

      (Will er Sex, keine Beziehung, bist du eine super Wahl. Wohnst nebenan, aber nicht in der gleichen Wohnung. Halt durch ;-))

      (8) 17.03.13 - 09:38

      Was ist denn das für eine plumpe Anmache?! Ich will dir ja deine Illusion nicht zerstören, aber ich glaube kaum, dass du ihn für eine ernsthafte Beziehung gewinnen kannst wenn er schon so redet.

      LG

      Hallo,

      ich finde, du solltest dich nicht fragen, wie du abseits von Sex sein Interesse für dich wecken kannst....sondern du solltest dich fragen:

      Interessierst du dich WIRKLICH für einen Typen, der so plumpe Anmachsprüche macht?

      Ist das nicht erschütternd abturnend? Willst du am Ende WIRKLICH mit so einem Neandertaler dasitzen?

      Meine Erfahrung ist: Das geht einem echt schnell auf die Ketten!

      lg

      (10) 17.03.13 - 10:13

      Vielleicht solltet ihr euch mal zum Kaffee verabreden und nicht immer nur zum Bier trinken.
      Es tut mir leid, aber Dein Beitrag liest sich so, als wenn ihr beide recht oft euer abendliches Bierchen trinkt.
      Dann wundert es mich auch nicht das euere Treffen immer so niveaulos sind. Wenn der Pegel hoch genug ist, dann fällt es scheinbar schwer sich normal auszudrücken.

      Ich trinke keinen Alkohol, ich kenne keinen der regelmäßig Alkohol trinkt und werde demnach auch nicht irgendwie Plump angemacht.

      Aber jedem wie es ihm gefällt... Nur denkt bei der Sauferei bitte auch ein bisschen an eure Kinder... Ein gutes Beispiel ist man nicht wenn man jeden Abend, oder mehrmals wöchentlich abends mit der Bierflasche auf dem Sofa sitzt.

      LG Mona

      • (11) 17.03.13 - 10:29

        "nicht immer nur zum Bier"
        " wundert es mich auch nicht das euere Treffen immer so niveaulos sind"
        "Sauferei "
        "wenn man jeden Abend, oder mehrmals wöchentlich abends mit der Bierflasche auf dem Sofa sitzt"

        Ganz schön viel frei spekuliert, findest du nicht?

        Nur weil du keinen Alkohol trinkst, ist nicht jeder der es tut automatisch ein Säufer.

        Wie so oft, wird das verteufelt, was man nicht kennt ... mMn. eine ganz üble Sache.

        (12) 17.03.13 - 11:00

        Vielleicht hast du nicht richtig gelesen. Wir trinken fast jeden morgen Kaffee zusammen und die Tage kam er auf EIN Bier hoch ( was sogar nur ein 250 ml Glas war) Sorry aber erst mal richtig lesen bevor du urteilst.

    (13) 17.03.13 - 10:36

    Hallo!

    Mich wundert es, dass dich so ein Spruch nicht völlig abturnt. Für mich wäre das Thema durch, weil solche Sprüche einen Mann als ekligen schmierigen Bock entlarven.

    Dich schreckt es aber nicht ab, ok, dann solltest du ihm wohl mal sagen, dass er es auf die Tour ganz vergessen kann und er sein Verhalten mal dem aufrechten Gang anpassen soll. Vielleicht nützt es ja was und er kann wirklich anders, ich würde aber eher damit rechnen, dass er auf Abstand geht.

    LG

    (14) 17.03.13 - 10:41

    "Er guckt mir auch öfters in den Ausschnitt und fragt dann ob er die mal irgendwann sehen dürfte?(...)Aber wie stelle ich das an das er Interesse für mich bekommt und nicht nur Sex möchte!?"

    Ich habe mich immer schon gefragt, wo die Frauen sind, die solche idiotischen Proleten mögen. Und schwupps - da ist eine.

    "Ich habe keine Ahnung will auch nicht aufdringlich oder so sein."

    Ey, sorry, aber bei einem Typen, der einen solch erbärmlichen und geschmacklosen Spruch bringt, musst du dir ums "aufrdringlich sein" nun wirklich keine Sorgen machen.

    (15) 17.03.13 - 11:12

    Hallo.

    Nach so einem Spruch hätte dieser primitive Prolet das letzte Mal mit mir einen Kaffee oder ein Bier getrunken.

    LG

Top Diskussionen anzeigen