Angst vor Konkurrenz!

    • (1) 02.04.13 - 11:44
      Eifersüchtige:(

      Mein Mann ist beruflich unter der Woche in einem apartement da es zu weit ist nach Hause zu fahren. In dem Haus wird nun eine junge sehr hübsche Dame einziehen die wie er Informatikerin werden wird, noch im Studium! Ich habe sie nur im vorbeigehen gesehen, da sie bereits am aufbauen der Möbel sind. Sie ist ganz genau sein Typ!!! Eine junge Fraktion von mir:( blonde lange Haare, schlank, sehr hübsch und redegewandt! So war ich vor unseren vier Kindern auch mal anzusehen!! Jetzt bin ich kräftig, habe natürlich mit 42 nicht mehr die jüngste haut und die Cellu ist nicht wenig.... Ich bin so eifersüchtig und Träume bereits das sie was anfangen zusammen! Ich schäme mich auch total und würde es nie zugeben:( Mensch bitte geht nicht auf mich los jetzt, ich bin so angeknackst!! Was kann ich nur tun? Ich sehe meine Familie zerbrechen, denn einen Seitensprung würde ich nie verzeihen....

      • Hallo,

        erstmal tief durchatmen und mach dir klar: Das, wo du dich gerade hineinsteigerst, ist einzig und allein DEINE FANTASIE!

        Nichts davon ist geschehen, es passiert alles nur in deinem Kopf!

        Deine Familie ist nicht dabei zu zerbrechen, was immer auch noch einem Seitensprung geschieht, weißt du nicht wirklich...sieh dochmal das, was WIRKLICH geschieht: eine attraktive junge Frau zieht in der Nachbarschaft der "Arbeitswohnung" deines Mannes ein.

        Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

        Es begegnen ihm bestimmt an jeder Ecke schöne junge Frauen. Und denen hat er sich auch nicht an den Hals geworfen...;-)

        Beschäftige dich liebevoll und wertschätzend mit dir selbst, gucke auf deine Stärken und jedesmal, wenn der Film in dir abläuft, mach dir klar: es ist ein Film, DEIN FILM!

        lg

        Ich glaube das viele dich verstehen werden, ich auch ein Stück weit.

        Aber dein Mann liebt dich, ihr habt 4 Kinder zusammen.

        <<<Ich sehe meine Familie zerbrechen, denn einen Seitensprung würde ich nie verzeihen.... >>>

        Noch ist doch gar nichts passiert. Vielleicht solltest du deinem Mann doch von deinen Ängsten erzählen. Ich behaupte einfach mal das du bei Telefonaten einfach anders bist als sonst. Misstrauen spürt man. Und wenn dein Mann weiß woran er ist kann er besser darauf eingehen, und hält dich nicht für völlig verrückt.

        Und dichte ihm keine Affaire an die er nicht hat. Das ist total nervig und anstrengend kann ich dir sagen, und bringt nichts als ärger.

        Sie ist sein Typ.

        Das muss umgekehrt noch lange nicht der Fall sein. Vielleicht ist sie in einer Beziehung, vielleicht ist sie lesbisch, vielleicht steht sie nicht auf "alte Säcke"...

        Und sehr wahrscheinlich liebt Dein Mann Dich und Eure Kinder. Warum sollte er seine Familie aufs Spiel setzen? Nicht alle Männer sind so schwanzgesteuert, dass sie jede hübsche Frau anspringen müssen, die sich in ihrer Nähe aufhält.

        Aber wenn Du jetzt regelmäßig Eifersuchtsszenen inszenierst, kann es sehr wohl der Fall sein, dass Eure Familie daran zerbricht.

        Sprich offen mit Deinem Mann über Deine Ängste, er wird sie Dir nehmen können.

      • Zwei Sachen:

        1) Wieso glauben alle eifersüchtigen Frauen immer, dass ihre Männer so ideal sind, dass jede hübsche Single-Frau eine Bedrohung ist? Sind das alles Brad Pitts und Johnny Depps?

        Also - für dich ist dein Mann toll und das ist gut so, aber das trifft nicht auf jede Frau zu.

        2) Die Eifersucht entspringt dadurch, dass du dein Alter und die natürlichen Veränderungen deines Körper - nach Kindern absolut normal - vorgeführt bekommst, in einer Gesellschaft, in der sie momentan eh das Ideal ist.

        Ich gehe davon aus, dass dein Mann dir keinen Grund dazu gegeben hat, oder?
        Dann würde ich da ansetzen: Setz' dich hin und überlege dir, was du ändern willst - neue Frisur? Sport? Neue Kleidung? Etwas mehr Zeit am Wochenende für die Pflege und Wertschätzung deines eigenen Körpers? Einen Frauentag mit Maniküre und Pediküre?
        Und dann würde ich wirklich konsequent versuchen, dies umzusetzen - du kennst deine Möglichkeiten am Besten.

        Dann kannst du nämlich deinen eigenen Körper wieder schätzen, bist selbstbewusster und attraktiver.

        • "...Wieso glauben alle eifersüchtigen Frauen immer, dass ihre Männer so ideal sind, dass jede hübsche Single-Frau eine Bedrohung ist? Sind das alles Brad Pitts und Johnny Depps?..."

          Na aber mindestens!

          Denn so können wir Frauen dann auch Claudia Schiffers oder Cindy Crawfords bleiben, die auch noch mit exquisitem Männergeschmack gesegnet sind...;-)

      Ich vermute, deine Angst rührt daher, dass du mit dir und deinem Körper nicht so ganz zufrieden bist. Nicht nur du bist älter geworden, sondern auch dein Mann mit dir. Die Dame sieht aus wie du vor vielen Jahren, aber dein Mann nicht mehr. Warum sollte eine junge, hübsche Frau unbedingt auf einen älteren Familienvater anspringen?

      Sie wird nicht die einzige weit und breit sein, die seinem Beuteschema entspricht. Gelegenheit zum fremdgehen hätte er sicher auch woanders.

      Versuch erstmal wieder mit dir ins Reine zu kommen und dich attraktiv zu fühlen. Dann strahlst du das auch aus. Solange bei euch sonst alles stimmt, wird er nicht für so ein Abenteuer seine Familie aufs Spiel setzen (Ausnahmen gibt es natürlich immer wieder). Erzähl ihm von deinen Bedenken und bleib mit ihm ohne Vorwürfe im Gespräch. Wenn er ein verantwortungsvoller Mensch ist, wird er dich ernst nehmen und deine Ängste zerstreuen können.

      Noch ist so gesehen nichts passiert aber gibts denn berechtigte Gründe für die Annahme er könnte da mehr als nur ein langes Gesicht machen?

      Ela

Top Diskussionen anzeigen