Doofe Frage: Hat mein Mann eine Verehrerin? Seite: 2

      • (26) 07.04.13 - 08:29

        Also wenn da irgendein Interesse besteht, beruht es wohl auf Gegenseitigkeit. Denn dein Freund hat ihr ja die ganzen Kontaktdaten gegeben. (Oder war es ihr Mann?) das Geschreibsel ist anscheinend völlig belanglos. Von Verehrerin würde ich da nicht sprechen.

        Ich bin ja schon alt und wundere mich immer, wer alles die Handynr. und weitere persönliche Daten bekommt. Haben heute alle Visitenkarten, um bei jedem Kennenlernen sofort alles griffbereit zu haben? Meine Handynr. Kenne ich nichtmal auswendig. Und außerdem überlege ich ganz genau, wem ich diese gebe. Ein Treffen und nettes Gespräch genügt für mich nicht. Zum einen weil mich dauerndes Angeschreibe nervt und weil es sehr privat ist. Die Nr. vom Festnetz steht Ebenfalls nicht im Telefonbuch oder sonstwo. Aber wie gesagt, ich bin ja alt.

        (27) 07.04.13 - 12:23

        Was ist jetzt so komisch an ihr?

        Was Du schilderst klingt eigentlich nach völlig normalem Kontakt, kann es sein dass Du immer sofort Konkurrenz witterst?

        Geh doch mal mit, dann kannst Du das sicher besser beurteilen.

      (31) 07.04.13 - 12:58

      <<<Komische Person die.>>>

      Du hast dich verschrieben Süße....anstatt du muss da ich stehen....dann stimmt's wieder.

      Bitte.

Top Diskussionen anzeigen