Mann macht mich richtig wuschig

    • (1) 03.06.13 - 14:58
      verdammt und sapperlot

      Hallo ihr lieben,#sonne

      ich bin eine gestandene Frau im die 40, ich habe einen Beruf, der mich ausfüllt und eine kleine Tochter und bin seit 3 Jahren Single.

      Mein Leben verlief bisher eigentlich richtig gut seit der Trennung von meinem Mann. Wir leben in einem schönen Haus, haben einen großen Feundeskreis und ich bin finanziell unabhängig. An Beziehungen habe ich gar nicht mehr gedacht und Männer eigentlich gar nicht mehr registriert.:-p

      Jetzt schreibe ich seit einiger Zeit mit einem Mann (OMG, auch noch bei urbia, denn hier ist er u.a. ebenfalls#schock) und dieser Mann zieht mich mehr und mehr in seinen Bann durch das wie und was er schreibt. Es hat sich so etwas wie eine Art Verhältnis ergeben dass mir immer unheimlicher wird. Ich habe zwar ein Bild von ihm aber sonst eben nichts außer seinen Nachrichten.

      Ich dachte, ich bin gegen so ein Mädchen-Getue immun und würde mich nicht einfangen lassen. Aber ich erwische mich dabei wie ich manche PN von ihm immer wieder lese und vor dem PC anfange zu träumen. Das ist doch nicht normal.#schein

      Auf meine vorsichtigen Hindeutungen sich mal zu treffen, ist er bisher nicht eingegangen. ich konnte zumindest nichts lesen. Es gibt Tage, da schicken wir uns 10 oder mehr Nachrichten am Tag. Wie die Teengaer#rofl

      Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ihn ganz direkt ansprechen auf ein Treffen? Oder es besser lassen? Nachher bin ich enttäuscht. Im Moment fühlt es sich aber so schön an#verliebt

      Liebe Grüße von einer Verwirrten#blume

      • Lass dir aus Erfahrung sagen das dies was du gerade erlebst - wenn man das so sagen kann normal ist.
        Anderen passiert das selbe und schlägt ebenfalls wie eine Gefühlsbombe ein.
        Gerade in so Internet Bekanntschaften steckt wesentlich mehr Spannung drinnen
        und man ist mehr auf das konzentriert was der Gegenüber sagt.
        Da verliebt man sich schnell - mehr in das ganze Wesen als in die Person ansich.
        Treffen ? - must du für dich entscheiden.
        Auch eine Frau kann den Anfang machen -

        (3) 03.06.13 - 19:47

        Herzlichen Glückwunsch,
        es gibt doch nichts schöneres , als verliebt zu sein.#verliebt

        Da kennt das Alter zum Glück keine Grenzen. Geniess es und lass ihn auch mal etwas zappeln. Wenn er es ernst meint, wird er sich mit dir treffen wollen.

        Viel Glück.

        Und ich bleibe dabei: Männer, die sich bei Urbia (öfter) herumtreiben, sind nicht ganz dicht. *g* Außerdem würd ich nicht mit dem Schwarm gackernder Hühner, die sie umringen, konkurrieren wollen, dazu wär ich mir viel zu schade.

        Aber bevor du hier einen Thread schreibst, den er ja sowieso lesen (und sich den Rest denken kann, wenn er nicht völlig unintelligent ist), sprich ihn doch einfach auf das Thema an. Was hast du zu verlieren?

        • <<<Und ich bleibe dabei: Männer, die sich bei Urbia (öfter) herumtreiben, sind nicht ganz dicht. *g* Außerdem würd ich nicht mit dem Schwarm gackernder Hühner, die sie umringen, konkurrieren wollen, dazu wär ich mir viel zu schade.>>>

          Umso öfter du deinen Unmut über die Urbiamänner postest, desto mehr hebst du deine Unsicherheit hervor.

          Wenn du ein Problem mit den Männern bei Urbia hast, ist das dein gutes Recht.

          Lass aber doch diese Giftpfeile im Forum weg. Denn die wirken nur peinlich und frustriert.

          Es gibt Frauern, die sich nicht gleich an die Männer hier ranschmeissen, sondern einfach etwas Spaß mit ihnen haben. (Spaß im Sinne von "lustig" und "witzig";-))

          (Ein "ranschmeissen" an die Männer ist mir übrigens noch nie aufgefallen)

          Das du das allerdings als umringen und konkurrieren siehst, sagt schon viel über dich aus.

          Also lass es doch in Zukunft gut sein und wähle bei Problemen den Weg der PN.
          Das lässt dich besser aussehen.

          • Ich mache mich jetzt auch unpopulär, aber ein Forum ist ja dazu da, Meinungen und/oder Informationen auszutauschen...

            Ich finde schon, dass Sharizah in gewisser Weise Recht hat.

            Ich freue mich sehr über eine männliche Sicht der Dinge - richtig gute und intelligente Auseinandersetzungen sind mir sehr willkommen, weil sie mich verstehen lassen und weiter bringen - aber manchmal bekomme ich den Eindruck, in einem Hühnerstall zu sein...fast jedes Posting (meistens die humorvoll "leicht überheblich" angehauchten) einiger der Männer werden mit diversen Lach-Smileys und Daumen-Hoch-Icons kommentiert...ich frage mich, warum...

            Hahn im Korb und auch noch angehimmelt werden...

            Naja, wer's mag...#gruebel

            Ich bevorzuge ein bissl mehr Niveau.

            • <<<Ich mache mich jetzt auch unpopulär, aber ein Forum ist ja dazu da, Meinungen und/oder Informationen auszutauschen...>>>

              Meinungen und Informationen sind ja auch erwünscht.

              Jemanden mit Namen öffentlich anzuprangern finde ich dagegen sehr schwach.

              Vorallem wenn man sich wie eine kaputte Schallplatte dauernd wiederholen muss, damit es auch jeder sieht. Das wirkt dann aus meiner Sicht nur noch peinlich.

              <<<fast jedes Posting (meistens die humorvoll "leicht überheblich" angehauchten) einiger der Männer werden mit diversen Lach-Smileys und Daumen-Hoch-Icons kommentiert...ich frage mich, warum...>>>

              Ich möchte dich jetzt nicht verurteilen, aber warum fällt dir das so auf?

              Und vorallem warum stört es dich?

              Mir geht es am Hinterteil vorbei, wer wen anflirtet oder wer sich gegenseitig symphatisch ist.

              Vielleicht liegt das daran das ich nur während der Arbeitszeit (meistens) Online bin und danach meine Zeit mit wichtigen und realen Menschen verbringe!?

              Ist nicht böse gemeint, aber das verstehe ich nun wirklich nicht.

              Setze ich meine Prioritäten anders oder habe ich eventuell zu viele reale Probleme? (Was ich mir jetzt nicht wirklich vorstellen kann).

              • <<Vielleicht liegt das daran das ich nur während der Arbeitszeit (meistens) Online bin und danach meine Zeit mit wichtigen und realen Menschen verbringe!?>>

                Oh, yo....wie billig...und du kennst mich so gut, dass du weißt, dass ich nichts anderes zu tun habe, als bei Urbia jedes Posting zu lesen...du scheinst es ja sehr nötig zu haben, dich selbst emporheben zu müssen, indem du andere schlecht machst.

                Ich diskutiere hier gerne mit - wundere mich nur manchmal darüber, wenn ich einen Thread durchlese, dass einer/einige der Männer nicht ganz ernsthafte und - wie erwähnt - humorvoll "leicht überheblich" angehauchte, manchmal provokante Beiträge schreiben und fast immer einige Frauen diese mit "lol" Smileys kommentieren.

                Das wirkt für mich wie Teenies, die ihrem Lieblingssternchen pubertär anhimmeln - egal wie dümmliche Dinge dieser von sich gibt...erwachsene Frauen, sie sich so benehmen finde ich schon peinlich und ich verstehe nicht, wieso sie das nicht blicken...

                Ich würde nicht sagen, dass mich das dirket stört - in Zusammenhang mit deinem Angriff auf dem Posting von Sharizah wollte ich ihr lediglich zustimmen, weil ich eher auf ihrer Seite des Netzes spiele - was diese Sache betrifft.

                • <<<Oh, yo....wie billig...und du kennst mich so gut, dass du weißt, dass ich nichts anderes zu tun habe, als bei Urbia jedes Posting zu lesen...du scheinst es ja sehr nötig zu haben, dich selbst emporheben zu müssen, indem du andere schlecht machst.>>>

                  Wenn du mich schon zitierst, solltest du auch weiterlesen. Denn ich habe extra das hier dazugeschrieben:

                  <<<Ist nicht böse gemeint, aber das verstehe ich nun wirklich nicht.>>>

                  Was das mit billig zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Und mit emporheben ebenfalls, da ich dir meine Sicht der Dinge schildere. Das ist nunmal in einer Diskussion so, das jeder seinen Standpunkt vertritt.

                  Das du das so siehst, bestätigt nur meine Annahme von Unsicherheit und Frustration. Sonst wäre es dir Schnuppe, ob ich mich hervorheben will. Wo wir wieder beim Thema wären, das es dich stört, wenn andere angehimmelt werden. ;-)

                  Meine Lieblingsbezeichnung diesbezüglich ist "Hater". Das hat bei Erwachsenen Frauen nichts zu suchen.

                  Ich persönlich habe so ein Verhalten mit meiner pubertären Zeit, hinter mir gelassen....... aber ich will mich ja nicht emporheben. ;-)

                  • <<Das du das so siehst, bestätigt nur meine Annahme von Unsicherheit und Frustration.>>

                    Also echt jetzt....nun bin ich also unsicher und frustriert...weil ich auf dein Posting eingehe??

                    Wie du es auch immer nennen magst, ich stehe zu meinem Empfinden. Dass ich mich für erwachsene Frauen fremdschäme, die sich wie Groupies verhalten. Und ich das hier schon öfter beobachtet habe. So what?? Warum gibt dir das einen Grund, mich persönlich anzugreifen? Gehörst du vielleicht selbst zu den Groupies..??

                    Ob du mich deshalb für frustriert und unsicher hältst oder in was auch immer für eine Schublade stecken willst ist mir ziemlich egal...aber bitte...wenn es dir dabei besser geht...

                    Jetzt lass doch einfach meine Meinung stehen, ohne mich in jedem Posting schlechte Eigenschaften andichten zu wollen. Schade, dass so bald es um Männer geht die Frauen sich oft gegenseitig angreifen. #gruebel

                    • Entschuldige bitte, aber wenn ich mich recht erinnere, dann kam die erste Beleidigung von deiner Seite:

                      <<<Oh, yo....wie billig>>>

                      Davor habe ich mich trotz meiner direkten Art, richtig zurück gehalten.

                      <<<Warum gibt dir das einen Grund, mich persönlich anzugreifen? >>>

                      Ich habe nur meine Meinung geschrieben, die ich in meinen ersten Antworten etwas netter verpackt habe, um dich eben nicht persönlich anzugreifen. Nachdem du mich aber als "billig" bezeichnet hast, war`s aus mit der Freundlichkeit.

                      <<<Gehörst du vielleicht selbst zu den Groupies..??>>>

                      Nochmal: Ich sehe hier keine Groupies. Höchstens mal Frauen und auch Männer die manche Beiträge richtig erfassen und als Ironie, oder Witz verstehen.

                      Und dann sehe ich andere, die sich etwas zusammenreimen und sich darüber aufregen, nur um sich selbst anzulügen und ihre Unsicherheit in den Hintergrund zu drängen.

                      Um deine Frage zu beantworten: Ich habe einen ganz tollen Mann zu Hause, der mich so auf Trab hält, das ich gar keine Zeit hätte, über andere Männer nachzudenken.... wenn du verstehst was ich meine.;-)

                      Und die Frauen, die ihr Glück bei den Urbiamännern versuchen (weil sie vielleicht nicht so viel Glück hatten), denen gönne ich das von Herzen.

                      • Nervig, dieses sich im Kreis drehen...

                        <<Vielleicht liegt das daran das ich nur während der Arbeitszeit (meistens) Online bin und danach meine Zeit mit wichtigen und realen Menschen verbringe!?>>

                        ...ist dür mich schon ein persönlicher Angriff...

                        Ferner geht es mir in dieser Diskussion nicht darum, Sympathien zu vermiesen, sondern auszudrücken, dass ich mich fremdschäme bei peinlichem Groupie-Verhalten....aber ich wiederhole mich ständig...

                        • <<<<<Vielleicht liegt das daran das ich nur während der Arbeitszeit (meistens) Online bin und danach meine Zeit mit wichtigen und realen Menschen verbringe!?>>

                          ...ist dür mich schon ein persönlicher Angriff...>>>

                          Wie du das siehst, bleibt dir überlassen.

                          Ich habe dich schon auf meinen darauffolgenden Satz hingewiesen. Wenn du dich immer noch daran aufhängst, kann ich dir nicht helfen.

                          <<<Ferner geht es mir in dieser Diskussion nicht darum, Sympathien zu vermiesen, sondern auszudrücken, dass ich mich fremdschäme bei peinlichem Groupie-Verhalten>>>

                          Ich schäme mich hier wegen ganz anderen Sachen fremd. Aber wenn ich das jedesmal zum Ausdruck bringen würde, würde ich wahrscheinlich gesperrt werden.

                          Somit legen wir uns doch einfach das Motto ans Herz: "Leben und Leben lassen" und kehren vor unserer eigenen Haustüre! ;-)

Top Diskussionen anzeigen