Nur Pech mit Männern - wie Selbstvertrauen aufmöbeln?

    • (1) 03.06.13 - 16:51
      bin ich so schlimm???

      Huhu,
      hier mal meine Beziehungsbilanz genau der letzten zehn Jahre (ich bin Ende 30, 2 Kinder):
      - ein therapierter Drogenabhängiger, der während "unserer Zeit" rückfällig wird, mich belügt, betrügt, beklaut --> nach langem Leidensweg Trennung meinerseits
      - ein Psycho, total narzisstisch-dominant einerseits, aber völlig lebensuntüchtig andererseits. Nachdem die körperliche Gewalt anfängt --> s.o.
      - ein netter, der Interesse hat. Bekannte (eigentlich glücklich verheiratet) verkuppelt intensiv, nach einiger Zeit stelle ich fest: Bekannte und er haben was zusammen. Völlig rätselhaft alles! Kontaktabbruch mit allen Beteiligten meinerseits
      - nochmal nett, gebildet, zuvorkommend...aber schwer emotional zugänglich, hat immer viel "Arbeit" und zieht sich nach und nach zurück. Ich sitze und warte umsonst auf ein Lebenszeichen. Wochenlang.

      Was bitte mache ich falsch? Ich habe ein gutes Leben, "brauche" im Prinzip keinen Mann. Lasse mich aber immer wieder darauf ein, vertraue, und dann sowas. Übrigens, vorher sah es auch nicht viel besser aus. Ich sitze so im Loch. Mein Selbstvertrauen ist so im Eimer. Ich bin wirklich langsam überzeugt es liegt an mir. Ich bin eine furchtbare Frau. :-(

      Danke fürs Lesen, Gruß

      • Was du falsch machst?

        Wahrscheinlich wartest du zu lange damit, die Idioten in die Tonne zu treten....und der "Richtige" entgeht dir währenddessen....

        • (3) 03.06.13 - 17:02
          bin ich so schlimm???

          Danke dir!

          Leider, es hat sich in der ganzen Zeit kein anderer für mich interessiert...oder eben wirklich auch völlig indiskutabel. :-(

          • Das kenne ich alles...

            Ich habe auch sehr viel Pech gehabt, dachte, ich bin ein Spackomagnet...oder musste für irgenetwas büßen, was meine Uroma mal verbockt hätte....

            Und dann lernte ich (übers I-Net, nach vielen Dates) mit 40 meinen heutigen Partner kennen - es ist nicht immer einfach mit uns, weil wir beide Beziehungen/Ehe/Kinder hinter uns haben und damit einiges an Altlasten, aber er ist klug, witzig, lieb, interessant, sieht gut aus, säuft nicht, ist anti Gewalt, emotional reif und "in Arbeit" - sprich, er reflektiert und arbeitet an sich, steht mitten im Leben - und liebt mich #verliebt

            Es geht also...

            Nur ran - und wenn es 100 Dates bedarf - und nicht zu lange hängen bleiben, wenn es schlecht ist.

            Viel Glück #herzlich

      meine beste freundin ist mitte/ende 30, hat keine kinder. aber das, was du hier an beispielen nennst, wäre bei ihr nur das tüpfelchen auf dem i an beziehungen, die sie die letzten 10 jahre erlebt hat. okay, geschlagen hat sie keiner und drogenabhängig war auch keiner. aber obwohl sie eine tolle frau und kein kind von traurigkeit ist, hat es einfach nicht geklappt. trotz vielen beziehungsversuchen. ich sag dir, die männer, die mit 35 noch auf dem markt sind, sind alle etwas komisch… ;-)
      nein, im ernst, sie möchte auch eine beziehung, eigentlich auch gerne familie (ist aber kein muss und sie bedrängt niemanden damit), aber die kerle, die haben immer irgend einen haken. ich glaube, man wird nicht einfacher mit dem alter. lass dich nicht entmutigen und such die schuld nicht bei dir. und versuche auch ohne mann glücklich zu sein.

      heute hat mir meine freundin per sms mitgeteilt, dass sie grad über beide ohren verliebt ist. ich drücke ihr die daumen, dass es diesmal was wird. ich würde es ihr gönnen.

      grüsse, ks

      • (7) 03.06.13 - 17:05
        bin ich so schlimm???

        Danke!! So richtig auf Familie machen, damit bin ich durch. Nach allem was ich erlebt habe würde ich nie wieder die Wohnung mit einem Mann teilen, und ein Kind will ich auch nicht mehr. Ich bin sehr zufrieden ansonsten, es MUSS auch nicht sein mit einer Partnerschaft. Beim letzten Mal war ich sehr zurückhaltend. Und wirklich dann, als ER mich mehr oder weniger "überredet" hat, hat er sich zurückgezogen! Immer wieder tappe ich in die Falle :-(

    Fehlende Menschenkenntnis? Bauchgefühl?

    Mach dir nichts draus.Viele hatten schon mal schlechte Phasen und kein Händchen für Männer.Je älter du wirst, umso eher weisst du ,was du nicht mehr willst.;-)

    #klee

    L.G.

    (9) 25.05.14 - 14:41

    schick die doch danach bitte nicht immer direkt zu mir!
    spaß bei seite!
    meine Oma hat immer gesagt, man erlebt etwas so oft bis man daraus gelernt hat.
    ich lerne auch immer noch!
    #zitter
    aber irgendwann, wird sicher alles gut...

Top Diskussionen anzeigen