Ich 21 Jahre alt und er 42

    • (1) 03.06.13 - 18:42

      Hallo Leute,

      ich bin wie schon gelesen 21 Jahre alt und ich bin sehr verliebt in einen 42 jahren alten Mann.
      Er empfindet genau so wie, was sehr schön ist.
      Er sieht gut aus und ist sehr erwachsen ich für mein Alter auch, wie verstehen uns super und haben auch Sex miteinander.
      Ich frage mich sehr oft wie kann sich ein 24 jähriger Mann in eine 21 jährige verlieben oder sogar schon lieben?
      Ist doch toll und freut mich sehr aber wieso?
      Wir machen alles heimlich es weiß niemand von uns , natürlich gehen wir auch essen miteinander er ist ein Gentelman aber wir erzählen bei Freunden nichts über uns.
      Woher weiß ich dass seine Gefühle tatsächlich echt sind ?

      Wieso verliebe ich mich in einen älteren Mann ?

      Er macht mich manchmal so durcheinander, aber in positiver hinsicht und ich drehe es wieder in die negative Situation.
      Freue mich über eine Antwort auc von Männern die mir sagen können ob da etwas dran ist, Lg

      • ich meine 42 jahre alt

        Da ist immer etwas dran, da würde ich mir keine Sorgen machen.

        Ich wundere mich auch immer, dass ganz blutjunge Dinger, viele Jahre jünger als ich, einen Faible für so alte, korpulente, mit nur noch spärlich wachsendem Haupthaaar ausgestattete Männer entwickeln können.:-)

        Für den Mann sicherlich auch ein Genuß, diese jungen, schönen Körper, diese unverbrauchte Haut, dieses unkapriziöse Mädchen-Lächeln und diese kokettierende Schüchternheit mit Landei-Geschmack.......

        ....wenn dann noch die geistige Reife die fehlende Lebenserfahrung ein wenig wett macht, kann das eine lange und lohnende, auf dem Unterschied der Generationen hin spannungsreiche Beziehung werden.

        • Vielen Dak für die Ahntwort, mal aber eine Frage , wenn er mich liebt wieso zeigt er mich nicht den Freunden oder sagt er hat eine Freundin?

          Er hat oft bewiesen dass er mich sehr liebt.......aber immer diese Fragen in meinem Kopf :(

          • vielleicht hat er schon eine Freundin oder gar eine Ehefrau?

            In dem Freundeskreis meiner Schwester gab es auch so eine Konstellation. Der Mann hat dann irgendwann mal seine "kleine" Freundin zu einem großen Essen mitgebracht und da sind wirklich Welten aufeinander geprallt.

            Die Paare die dort saßen waren alle zwischen 32 und 45, was auch bereits schon ein Unterschied ist. Aber alle stehen mitten im Leben, haben Familien, haben Jobs (Ärzte, Anwälte, Agenturbesitzer etc) und dann hockte da plötzlich das 21 jährige Mädel dazwischen...

            Manche Frauen reagierten natürlich auch eher zickig, aber nur die, die sich in ihrer Beziehung haben gehen lassen ;-)

            Meine Schwester saß neben ihr. Ihr tat die ganze Situation und das Mädel ein bisschen leid, weil diese Beziehung irgendwie leider nicht ernstgenommen wurde.

            Bei 30 und 50 ist die Situation vielleicht wieder etwas anders.

            Aber egal was die Leute denken, lasst euch nicht unterkriegen.

            Wie lange seit ihr denn schon zusammen?

            • Hey :) lieben Dank fürr deine Antwort.
              Dass mit uns geht jetzt seit Februar dieses Jahr.
              Er macht mir immer so viel lust auch wenn er nicht da ist er macht mich komplett anderster.
              Ich glaube nicht dass er noch eine hat , er war verheiratet hat ein Kind dass immer am Weekend zu ihm kommt.

              Er ist so intelligent und lebt schon länger auf der Welt als ich , aber dass ist ihm denke ich klar worauf er sich da einläaast oder?
              Wir wollen nicht zusammen ziehen oder heiraten und bla bla bla, wir wissen es wird nichts.
              Es ist so als gebe es uns nicht dass istdas kommische Gefühl weil niemand von uns weiß.

              • Wenn man richtig verliebt ist und zu der Beziehung steht, so möchte man es in die ganze Welt hinausposaunen und jedem zeigen.

                Ist man es nicht, steht man nicht dazu, schämt man sich dafür, hat man was zu verbergen, hat man nur Lust auf den Sex mit einem 20 Jahre jüngeren, so sieht man zu, dass man es verheimlicht und die gemeinsamen Stunden zu zweit genießt.

                Es kickt ihn sicher ganz schön mit einem Mädel ins Bett zu gehen, die seine Tochter sein könnte, genauso wie es dich anturnt, dass er ein so erfahrener MANN ist.

                Warum stellst du ihn nicht deinen Freunden vor?

                • Ich kann ihn nicht vorstellen da er eben so alt ist wie meine Mutter......!
                  Deine Aussage klingt logisch aber kann man nicht auch verliebt sein auch wenn man es niemand erzählt ich meine kann er mich trotzdem lieben auch wenn er mich niemanden vorstellt?

                  • was weiß ich ob man oder er das kann.

                    Ich würde jedenfalls keine heimliche Beziehung führen auf Dauer führen wollen.

                    Mein Gefühl sagt mir, dass er einfach nur Lust auf ein junges Betthäschen hat.

                    Mag sein, dass auch Gefühle mit im Spiel sind. Aber wären sie wirklich ernst, so würde man mit der Heimlichtuerei aufhören!

                    Deine Mutte würde auch nach dem ersten Schock damit klarkommen müssen.

                    Genauso wie seine Freunde und Familie.

                    Aber wahrscheinlich spürt du schon ein bisschen, dass da was nicht stimmt, denn sonst hättest du ihn ja zumindest schon mal deinem Umfeld nach 4 Monaten Beziehung vorstellen können.

                    Was wäre wenn der 24 wäre? Dann würde ihn sicher bereits jeder kennen.

                    Wie oft seht ihr euch denn und wo vorallem? Was macht ihr, wenn ihr euch seht?

                    • wir sehen uns 3 mal die Woche, schreiben jeden Tag , er läd mich auch zum essen ein oder laufen am Goldkanal entlang und reden einfach.
                      ich übernachte auch bei ihm, mal einrfach nur einen Filmabend.

                      Aber sehr oft sex.

                      • "Aber sehr oft sex. "

                        na davon bin ich mal schwer ausgegangen ;-)

                        was sagt er auf die Frage, warum er dir nach einer so intensiven Zeit, (denn 3x die Woche ist ja nicht wenig), nach 4 Monaten, nicht mal ein paar Freunde vorstellen will?

                        Was sagt er zB wenn sein Handy klingelt/ ein Kumpel anruft und er gerade mit dir zusammen ist?

                        Verleugnet er sich? Oder sagt er, dass er gerade mit dir essen ist/ DVD schaut.. o.ä.?
                        Oder klingelt sein Handy gar nicht in deiner Anwesenheit...?

                        Findest du es nicht komisch, ihn immer nur allein zu treffen?
                        Willst du so eine Beziehung überhaupt haben?
                        Kommst du dir manchmal ausgenutzt vor?
                        Woran machst du denn fest, dass er in dich verliebt ist?

                  *kann er mich trotzdem lieben auch wenn er mich niemanden vorstellt?*

                  Die Wahrscheinlichkeit ist nicht gar so niedrig, dass Du einfach sein schickes kleines Toy bist, dem man was von Liebe erzählen kann, das drauf reinfällt und dann bereitwillig... springt.

                  Ach das ist doch egal, zumindest wenn es dir ernst ist.

                  Mein Mann ist 58 und meine Mutter ist knapp vor ihrem 61 Geburtstag.

                  Ich bin 38 und die älteste Tochter von meinem mann ist 32.

                  Schlussendlich ist das wirklich alles egal, hauptsache ihr seid glücklich.

Top Diskussionen anzeigen