Brief geschrieben + warten auf die Reaktion = durchdrehen!

    • (1) 04.06.13 - 14:31
      Nervosia

      Hallo zusammen!

      Nö, ein direktes Anliegen hab ich nicht. Ich bin nur so aufgeregt; ich muss einfach was loswerden.

      Ich kenne schon länger einen tollen Menschen, der mir im Laufe der Zeit immer mehr bedeutet hat. Sehr viel. Sehr, sehr, sehr viel.
      Leider bin ich zu schüchtern und einfallslos um irgendwas zu forcieren oder gar einfach zugehen und zu sagen: Ich find Dich super und habe tiefe Gefühle entwickelt.
      Ich glaube, er mag mich. Aber wie sehr? Was ich ihm bedeute? Keine Ahnung.

      So! Nun habe ich mir vor zwei Tagen ein riesengroßes Herz gefasst und ihm eine lange Mail geschrieben. In der habe ich meine Gefühle erklärt und auch versucht unaufdringlich zu "erfragen" wie er eigentlich zu mir steht.

      Puh. Und jetzt warte ich. Ich habe bisher keine Lesebestätigung erhalten, was durchaus sein kann, denn er ist beruflich viel unterwegs und hängt nicht jeden Tag am PC.

      Oh mein Gott. Aber ich habe die Rechnung ohne meine Nervosität gemacht. Zuerst war ich noch relativ relaxt. Ich fand das, was ich geschrieben habe, richtig gelungen. Gefühlvoll, aber ohne großes Tamtam, nicht pathetisch oder irgendwie aufdringlich, ohne riesige Erwartungen zu schüren... Einfach nur eine leise aber von Herzen kommende Erklärung. Das sehe ich auch jetzt noch so.
      Aber SCHEISSE!!!!!!! ich bin so nervös. Jetzt sind knapp zwei Tage vergangen; ich habe noch keine Lesebestätigung, nichts.
      Ich checke alle halbe Stunde meine Emails, ob wenigstens die ersehnte Lesebestätigung da ist. Ich weiß, dass er reagieren wird. Auch, wenn die Reaktion nicht so ist, wie von mir erhofft. So ein Typ ist er. Also keiner, der dann einfach nicht antwortet.
      Aber bisher hat er es nicht mal gelesen.
      WAAHHH!! MIr ist inzwischen kotzübel. Ich kann nicht essen. Ich kann mich nicht konzentrieren.
      Ich rede nur Stuss. (So habe ich heute morgen meinen Nachbarn gefragt, ob er heute seinen Rasen saugen wird #klatsch).
      Meine Hände fangen ständig an zu zittern.
      Wie kann man nur so nervös sein?
      Unfassbar.

      Der Witz ist: Wenn er mir jetzt sagt, dass es für ihn eben anders ist als für mich, wäre das zwar sehr schade - aber auch ok.

      Trotzdem kriege ich hier fast einen Herzkasper.

      So. Das war ein Sinnlosposting, schon klar. Sorry.
      Ich platze nur fast und so waren meine Finger für ein paar Minuten beschäftigt.
      Habt Ihr Tipps? Ablenkung? Irgendein Rezept gegen den dicken Knoten im Bauch?

      Mann, mann... Zum Glück muss ich nicht zum EKG oder sowas. #zitter

      Danke für's Lesen.

      LG

      • Beim lesen Deines Beitrags bin ich auch schon ganz nervös geworden. Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Habe das auch schon erlebt und bin die Ungeduld in Person.

        Mir hilft es immer, wenn ich dann nicht alleine bin. Also mit Freunden was mache. Bloß nicht einfach "nur" lesen oder alleine zu Hause hocken. Dann drehen sich die Gedanken nur im Kreis.

        Und wie wir ja alle wissen: Bewachte Milch kocht nicht!!!

        Triff Dich mit einer Freundin, geht shoppen, etwas essen, dann noch etwas trinken und schwupp ist der Tag rum. Oder zum Friseur und Kosmetik. Tu Dir was Gutes!

        Drücke Dir die Daumen. Und lass mal hören, wie die Reaktion war.

        Ich fiebere mit!!!!#winke

        Lach, ich kenne dieses "durchdrehen" nach ner abgeschickten Mail in der Wartephase auf ne Antwort auch - und das mit zarten 46 Jahren #schein

        Es ist nervig. ich hasse das selber. Aber eine Lösung für Dich habe ich auch nicht.

        Ablenken, klar, klappt aber auch immer nur bedingt und nicht vollständig.

        Insofern.. you're not alone aber eine Lösung kann ich Dir auch nicht anbieten.

        Lichtchen

        Armes Ding, geh am besten joggen!

      • Schick ihm doch eine SMS mit den Worten "Du hast eine Mail !"

        Ich gehe bei so was mal von mir aus, und wenn es darum geht, nicht mitzubekommen, dass ich Post oder ein Mail habe, dann bin ich leider dafür einer der geeignetsten Kandidaten, weil ich einfach nicht oft genug in meinen Mailaccount oder bei Facebook reinschaue.

      (9) 04.06.13 - 15:22

      Oh... Das kenne ich. :-)

      Als ich vor elf Jahren meinen Mann kennenlernte (Ich, stinksaures Diebstahlopfer und er heldenmäßiger Polizist #herzlich), habe ich auch einen Brief an ihn geschrieben - an die Wache adressiert.

      Was ich nicht wusste war, dass er am nächsten Tag in den Urlaub fuhr und den Brief erst zwei Wochen später bekam.

      Ich bin gestorben. Bei jedem Streifenwagen bekam ich einen Panikanfall weil es mir irgendwann nur noch peinlich war. #schock

      Was soll ich sagen... Seit elf Jahren absolut superglücklich.... Weil ich so mutig war.

      Durchhalten!!!!!!! #klee #ole #pro

      (10) 04.06.13 - 15:24
      lesebestätigung

      hallo..
      man kann auch die lesebestätigung verwerfen..

      bei meinen mails fragt es mich immer lesebestätigung senden..dann erscheint ein
      ja oder nein welches man anklicken kann..

      wünsche dir ein positives feedback..:-)

      (11) 04.06.13 - 15:32

      Liebe wird aus Mut gemacht....#herzlich

      Drücke dir/Euch ganz fest die Daumen!

      #klee

      ich drücke Dir die Daumen und hoffe, Du erzählst, wie de reaktion ausfiel.

      (13) 04.06.13 - 16:32

      Hi,
      ohje du Arme, da werde ich ja ganz mitwuschig. Meine Daumen sind jedenfalls gedrückt, dass der Kerl endlich mal seine Mails checkt.;-)

      Vlg tina

      Lass unbedingt hören, wenn er sich gemeldet hat und wie es für dich ausgeht ... #pro #pro

      (15) 04.06.13 - 17:05

      Ich kann das aber sehr gut nachvollziehen ;) Ich würde dir raten, dich abzulenken und zu entspannen. Ich weiß, das ist schwierig. Aber überleg es dir doch mal so: Wenn er entweder nicht in der Lage ist, zu antworten oder ihm deine Nachricht unangenehm ist, dann hat er auch nichts, was er dir geben könnte und was ihn für dich interessant macht. Aber noch sind es ja nur 2 lächerliche Tage und wenn du schon sagst er hat viel zu tun und ist wenig am PC...gedulde dich einfach noch ein wenig! Und schick ihm bitte auf keinen Fall eine SMS, das kommt nur nervig rüber a la "lies endlich deine E-Mails".

      Lieber Gruß,
      Gabi

      Wie mutig von dir! Ich glaube ich würde mich das nicht trauen. #verliebt Bitte lass uns wissen wie es weiter geht!! Viel #klee

      (17) 04.06.13 - 19:40

      Vielen Dank für die lieben Antworten.

      Das ist richtig schön. Mehr davon. ;-)

      Ich verspreche, dass ich mich melde, wenn ich eine Reaktion habe.
      Könnte allerdings ein bissel dauern. #schwitz#zitter

      (18) 05.06.13 - 08:12

      Guten Morgen.

      Nach einer unruhigen Nacht, in der ich von technischen Fehlern und bösartigen PC's geträumt habe - immer noch nichts.
      Keine Lesebestätigung und auch noch keine Reaktion.

      Oh man... Ich hätte mir so nen Typen aussuchen sollen, der ständig vor dem Kasten hängt. #augen

      Sein Privatpostfach kontrolliert er eben nur alle drei, vier Tage mal. Aber ich konnte ihm das Ding doch nicht auf die Arbeit schicken. #schock

      So heißt es weiter warten... Und warten... und warten....

      Oh man!!!!

      • Hallo,

        zu dem Thema möchte ich nichts sagen nur eines: man kann die Lesebestätigung auch abschalten. D.H wenn ich nicht möchte, dass der Absender weiß, dass ich die Nachricht gelesen habe, dann klicke ich auf NEIN und der Absender wird nie erfahren, dass ich es gelesen habe. Natürlich kann es bei dir auch anders sein und er hat sie wirklich nicht gelesen, aber nur damit du weißt, dass das noch garnichts aussagt.

        LG
        MIlka

        (20) 05.06.13 - 10:38

        Hast du denn sonst Kontakt zu ihm?

        Zum Beispiel telefonisch?

        • (21) 05.06.13 - 11:08

          Ja, ja. Wir haben immer wieder Kontakt. SMS, Email, wir sehen uns auch immer wieder mal persönlich...
          Daher weiß ich auch, dass ich immer eine Lesebestätigung von ihm kriege. Selbst bei blöden "Das Wetter ist doof" Emails.

          Aber wie oben unter seelenspiegels Antwort schon geschrieben, fände ich es jetzt irgendwie oberpeinlich da hinterher zu telefonieren, simsen oder was weiß ich. Ich bin mir (realtiv) sicher, dass er es wirklich noch nicht gelesen hat.
          Nachfragen käme mir so penetrant vor.
          Mit dem Brief an sich habe ich schon die Grenzen meines üblichen Mutes weit überschritten.
          Offenbar werden nun gerade die Grenzen meiner Leidensfähigkeit gefordert.

          Na ja... Einen Vorteil hat das Ganze. Meine Wohnung ist so ordentlich wie nie zuvor. Normalerweise bin ich nach Feierabend ziemlich faul. Aber um mich abzulenken bin ich die halbe Zeit am putzen, saugen, Wäsche waschen... Ich habe mir für heute Abend sogar vorgenommen zu bügeln. #schock

          Und für die Figur ist es auch gut. Mir ist nämlich total schlecht und ich kriege kaum was runter.

          • (22) 05.06.13 - 11:15

            Genau auf Seelenspiegels Antwort wollte ich hinaus.

            Ich finde es nämlich ganz und gar nicht penetrant, ihm mit einem Zwinkern einen Hinweis a la "Du hast Post", oder "schau mal in deine Mails" zu schicken.

            Wenn er genauso empfindet wie du, kannst du dich auch mit grüner Gesichtsmaske, Pantoffeln und Handtuch im Haar vor ihn stellen und er wird dich wunderschön finden.

            Wenn nicht, nimmst du danach einfach etwas Abstand.

            Immer noch besser, als einen Herzinfarkt zu erleiden. ;-)

            Ich würde noch etwas warten und ihm im Zweifelsfall Zeit zum Sackenlassen geben. ;-)

            Bei Männern muss das aber nichts schlechtes bedeuten!!!!

            Wie regelmäßig ist euer Kontakt? Geht der auch von ihm aus oder ergreifst Du immer die Initiative?

            Ich an Deiner Stelle würde zumindest den Freitag noch verstreichen lassen und dann am Wochenende weitersehen. Auch wenn das totaaaaallll schwierig ist.

            Gott, ist das spannend. Halte uns unbedingt mit der Auflösung auf dem Laufenden!
            #klee#klee#klee

            • (24) 05.06.13 - 11:36

              Waahhh!
              Ich hätte ne Umfrage starten sollen. *lach*
              Die Einen sagen: Nachhaken.
              Die Anderen sagen: Abwarten!

              Wir haben wechselseitigen Kontakt. Nicht ständig, aber doch immer mal wieder. Er meldet sich durchaus auch ab und zu mal bei mir.

              • (25) 05.06.13 - 11:45

                Sie es mal so:

                Der arme Kerl hat sich auch bis über beide Ohren in dich verschossen und überlegt schon seit Tagen, wie er dir seine Liebe gestehen soll.....Und dann kommt eine SMS mit den Worten: Du hast Post ;-)

                Welch eine Erleichterung!#schein

Top Diskussionen anzeigen