Ich habe keinen Draht mehr zu meinem Mann

    • (1) 04.06.13 - 23:29

      Wahrscheinlich ist das schon der 100ste Eintrag mit diesem Wortlaut oder ähnlich..Mein Mann und ich reden nicht mehr miteinander. Er ist nurnoch im Netz unterwegs (Nachrichten,Filme,Twitter etc) und ich habe keine Energie mehr, ihn davon abzuhalten... Hört sich sehr leer an und so fühl ich mich auch...Ja, wir sollten etwas füreinander tun, aber wenn es ihn nicht interessiert? Ich hab gerade keine Lust mehr, mich darum zu kümmern..hab ich immer gemacht, Babysitter organisiert, Karten für Theater/ Kino/ Disco etc besorgt..aber wenn ich es nicht mache, dann passiert da garnix. Und seit dem Galaxy Handy ist nurnoch die online-Welt vorhanden...by the way: wir haben 2 Kinder und sind seit 14 Jahren verheiratet...ist dies evtl der Normalzustand?

      • (2) 05.06.13 - 03:50

        Normalzustand? Keine Ahnung. Aber wohl nicht ungewoehnlich. Ich bin seit 10 Jahren verheiratet und hier ist es das Gleiche.... vor allem auch mit dem Handy.

        Ich kann dir auch leider keine Tips geben - nur meine Anteilnahme aussprechen. Bei uns gibt es zwischendurch immer mal wieder Phasen wo ich es versuche sein Interesse zu wecken... aber frau kann ja auch immer nur so viel Ablehnung verkraften, dann lasse ich es halt wieder.

        Ich habe mir teilweise schon ueberlegt mir eine Affaere zuzulegen - ich glaube echt es wuerde ihn gar nicht interessieren - aber ich bin zu feige um das zu riskieren.

        Scheidung kommt bei uns (auf jeden fall noch nicht) nicht in Frage - schon allein wegen der Finanzen. Also versuche ich mich anderweitig abzulenken: Sport, Hobbies...

        Ich habe mich einfach damit abgefunden dass man im Leben halt nicht alles haben kann: mein Mann ist ein sehr guter Vater und versorgt uns finanziell... wir streiten uns nicht, gehen sehr respektvoll miteinander um - es ist halt nur keine romantische Liebe (und auch kein Sex) mehr da. Fuer mich muss das halt noch ein paar Jahre reichen bis die Kinder gross sind.

        Viel Glueck.

        (3) 05.06.13 - 05:30

        Also was du da schreibst ist weit verbreitet in den Ehen, aber der Normalzustand ist
        das nicht.

        Ich kann das sagen weil ich eben auch schon 14 Jahre verheiratet bin.
        Ich will da jetzt auch nichtviel mehr zu sagen, weil deine Frage war ja ob es der
        Normalzustand ist. Ich halte es für unnatürlich falls mansich noch liebt, was du nicht geschrieben hast

        Hat er denn noch Interesse daran, diese Ehe weiter zu führen?

      • Hallo,

        ich kann dir nur von mir berichten (kenne meinen Mann 14 Jahre, 13 Jahre verheiratet - also eigentlich schon "Ehekrüppel").

        Bei uns ist das nicht normal. Wir haben zwar momentan durch die Sanierung/Modernisierung unseres Hauses viel um die Ohren - besonders mein Mann - aber wir haben immer ein Thema intensiv zu bequatschen, eigentlich so viel, dass manche Abende gar nicht ausreichen.

        In meiner Gegenwart stundenlang am PC, Handy zu verbringen, so was kenne ich echt nicht von ihm. Eher bin ich diejenige, die abends noch Überweisungen tätigt und mal kurz die E-Mails am PC checkt.
        Nee, für uns ist es das schönste, wenn wir was zusammen machen können.

        LG

        Nici

      (7) 05.06.13 - 10:58

      Hallo,

      davon kann ich auch ein Lied singen, aber er unternimmt lieber etwas mit mir zusammen, da muss ich dann aber auch aufpassen das er nicht irgendwann das Handy rauskramt, ich bin dann einmal ganz dezent ausgerastet #schein weil er sich nicht mehr auf unsere Gespräche konzentrieren konnte.
      Ich habe klipp und klar gesagt das mir das zu doof ist und wenn er es nicht lässt ich eine Trennung in Erwägung ziehe und er eine Beziehung mit seinem HTC one führen kann, das hat gewirkt und wenn er nach Hause kommt ist das Tel. aus, auch beim Essen oder wenn wir uns unterhalten.

      lg und gute Nerven!

      Schau dir doch einfach mal die Browser History/Chronik/Verlauf an, vielleicht hast du Glück und er war einmal auf einer Schmuddelseite, dann kannst du ihm das Internet erstmal für ne Weile verbieten.;-)

      Ansonsten wenn euch als Paar nichts einfällt, dann unternehmt doch als Familie mehr zusammen.

Top Diskussionen anzeigen