Seine "Bekannte" nervt, reagiere ich über?

    • (1) 05.06.13 - 00:26
      Mara04

      Hallo ihr Lieben,

      ich bitte um Eure offenen Meinungen!

      Mein Freund, 37, hat eine "Bekannte" (er selbst nennt sie Freundin), die mich tierisch nervt. Ständig schreibt sie ihm über FB oder What'sApp, selbst dann, wenn sie uns nur durch die Strasse gehen sieht. Zwei Sekunden später klingelt es und sie muss unbedingt mitteilen, dass sie uns gesehen hätte und schreibt dann allerhand belangloses Zeugs. Sie schreibt unter anderem auch, dass sie ihn unbedingt sehen muss etc. Und überall erzählt sie herum, dass mein Partner ihr bester Freund sei, wobei er sagt, er könne sich das gar nicht erklären...

      Ich habe ihn gebeten, den Kontakt zu blockieren, darüber haben wir einen riesen Streit bekommen. Dabei ist er der eifersüchtigste Mensch, den ich kenne, aber mir gesteht er dies nicht zu. Und ich weiss halt, dass sie ihm auch Herzchen und Küsschen "schickt". Er löscht auch immer alle Chats mit ihr. Mich nervt das tierisch. Oder reagiere ich über?

      LG
      Mara

      • (2) 05.06.13 - 00:28

        Nachtrag: sie ist übrigens erst 17 !!!

        (3) 05.06.13 - 00:45

        Hallo

        offensichtlich lässt sich dein 37 jähriger Freund gerne von diesem Mädchen anhimmeln.Eine Freundschaft auf Augenhöhe wird das eher nicht sein.
        Warum löscht er die Chats?Das würde ich ihn mal fragen.

        L.G.

        (4) 05.06.13 - 00:49

        Das kenn' ich! Wir konnten nicht mal mehr in Ruhe mehr zu dritt eine Mahlzeit zu uns nehmen!
        Nach13 Jahren Beziehung inkl. 4 Jahren Ehe sind meine Tochter und ich dann ausgezogen. Ich konnte gar nicht mehr zählen, wie viele Herzchen, Blümchen und (Ge-) Vögelchen bis dahin geschickt wurden! Mir läuft jetzt noch ein Schauer über den Rücken, wenn ich diesen "Stumm"-Ton vom iPhone höre...

        Viel Spaß beim Packen!

        • (5) 05.06.13 - 00:52

          Danke Euch!

          Ich habe auch das Gefühl, er lässt sich gerne anhimmeln. Aber wehe, ich sage sowas in die Richtung, dann macht er das immer lächerlich. Er wäre doch kein Kinderf... Dabei denke ich noch nichtmal, dass er mit ihr was hat, hatte oder haben könnte. Es NERVT einfach, aber er rafft es nicht. Jetzt haben wir sogar an seinem Geb, Streit wegen "ihr" bekommen.

          • Woher hat er denn eine 17 jährige Freundin? Was haben die sich denn zu sagen? Liegt ihm etwas an der Freundschaft bzw. was würde er verpassen wenn diese nicht mehr bestünde? Könntest Du nicht auch mal mit dem Mädchen sprechen? Erkläre ihr doch mal ehrlich das es Dich nervt...

          • (7) 05.06.13 - 09:45

            wieso hat er keine "freundin" auf augenhöhe? er ist immerhin 20 jahre älter und sie ist noch nicht mal richtig erwachsen, sprich keine 18 jahre!

            anhimmeln ist ja gut und schön, aber so? wäre mir auch too much, letztendlich egal wie alt die dame wäre. ich würde dem gnädigen herrn die pistole auf die brust setzen. entweder sie oder ich bzw. du. anders kapiert er es ja nicht, denn er scheint es offensichtlich nicht einzusehen, dass das was da abgeht einfach nicht gut ist für eure beziehung.

            fehlt nur noch, dass sie bei euch im bett in der besucherritze schläft #augen

            (8) 05.06.13 - 14:00

            Wieso redest du nicht mit ihr ???

      (9) 05.06.13 - 01:54

      Dein Mann benimmt sich kindisch, steckt er in einer Midlifecrisis?

      Warum bezeichnet er sie selbst als Freundin, dementiert aber bei Dir, dass sie ihn als ihren besten Freund ausgibt?

      Und wenn er Chats löscht, hat er was vor Dir zu verbergen.

      Ich würde meinen Partner für komplett bescheuert erklären, wenn er dauernd mit einem 20 Jahre jüngeren und minderjährigen Küken rumchatten und schäkern würde.

      Braucht er Selbstbestätigung?

      Groß aufregen würde ich mich hingegen nicht, ich würde darüber stehen und es höchstens ins Lächerliche ziehen.
      Das ist das Einzige - es hilft Dir NULL, wenn Du Dich aufregst! Das freut sie nur.

      Steh drüber, bleib cool, sieh es als kindisches Gehabe.

      Mein früherer Freund hatte auch mal so eine am Wickel.
      Er wollte nichts von ihr, jedoch war sie (auch ca 16 Jahre jünger) immer am mailen, chatten und schreiben.

      Wir konnten nicht einen geschissenen TV-Abend verbringen, ohne dass sein Handy summste, brummte und piepte.
      Andauernd das Hin- und Hergeschreibe.

      Auch wenn er am Rechner saß, es ploppte immer sofort ein Chatfenster auf, Hey, was machste, wo bist Du, Bussi-Hasi-Schnauzi!

      Einmal machte er den Fehler, dass er ihr abends schrieb, wo wir gerade mit Freunden beim essen sind. Es verging keine halbe Stunde, da kam sie ins Lokal und zwitscherte ihn wieder zu, naschte von seinem Teller and so on.
      Ich schüttelte innerlich nur den Kopf, wandte mich unseren Freunden zu und mir war das Ganze wurscht. Unsere Freunde haben auch nur den Kopf geschüttelt.

      Später maulte er auf dem Heimweg herum, dass sie ihn immer so belagert und zutextet und das Genasche von seinem Teller nervte ihn auch.
      Meine furztrockene Antwort: "Dann rede Klartext mit ihr und antworte nicht auf jede geschissene SMS von ihr! Und wenn sie in ein Lokal spaziert, sich ungefragt an unseren Tisch mit hinpflanzt und von Deinem Teller nascht, dann mach ihr ne Ansage! Du bist erwachsen, Du musst wissen was Du tust!"

      • (10) 05.06.13 - 01:56

        Nachtrag:

        Wenn er es innerhalb eines gewissen Zeitraums nicht raffen würde, bekäme er von mir den Fuß in den Hintern und ich wäre weg!

    (11) 05.06.13 - 07:13

    <<<Oder reagiere ich über?>>>

    Nein, das tust du nicht.

    Mir würde das auch auf den Wecker gehen. Da würde es für mich auch keinen Unterschied machen, ob ihm eine pubertierende, oder ein erwachsener Mann schreibt.

    Wenn er nicht bereit dazu ist, ihr eine Ansage zu machen, würde ich mich fragen warum.

    Ich würde der Trulla was erzählen. Zur Not wurde ich auch zu den Eltern gehen. Da wäre ich Schwein.

    • (13) 05.06.13 - 07:50

      Ich hab auch schon überlegt, sie anzuschreiben.

      • (14) 05.06.13 - 13:46

        Hallo,

        schreib sie auf keinen Fall an oder zieh gar ihre Eltern da mit rein. In meinen Augen machst Du dich damit als eifersüchtige Freundin lächerlich und machst ihr dadurch womöglich noch größere Hoffnungen, dass sie wirklich Chancen bei Deinem Freund hat.

        Sag IHM, dass Dich die Schreiberei verletzt und Du nicht weißt wie du das einordnen sollst, dass er die Chats löscht etc. und ob ihm die "Freundschaft" zu dem Mädel soviel Wert ist, dass Eure Partnerschaft darunter leidet.

        Alles Gute
        VG

...ne 17 jährige als Freundin hinstellen!?

niedlich...sorry, dem würd ich sonstwas erzählen, kann er sich nicht mit gleichaltrigen unterhalten?

Du reagierst nicht über, eher unter!

Top Diskussionen anzeigen