Partner lässt mich "hängen"? Seite: 4

    • In meinen Augen schätzt du die Lage schon richtig ein. Rede noch mal mit deinem Partner darüber, dass dir die Arbeit aus Finanziellen Gründen eben vor geht. Vielleicht lenkt er ja ein, aber vielleicht wäre es auch nicht verkehrt eine Betreuung zu organisieren, falls es sich stur stellt. ;-)

      Ich würde mich über ihn hinweg setzen, den Verantwortlichen im Verein anrufen und sagen: bitte suchen Sie jemand anderen - ich verliere sonst meinen Job! Er steht dann da wie ein Idiot, aber das ist seine Schuld.

      Zu deinem Mann: bist du sicher, dass er der Mann St, mit dem du deine Zukunft gestalten kannst/willst?

      Gruß

      Manavgat

      • Ich dachte Du bist auf der Seite der Frauen?

        Würde die TE Deinem Rat, in männlich chauvinistisch dominierten Fußballdeutschland folgen, wird sie für die nächsten Jahre bis Jahrzehnte Mobbingopfer Nr. 1 und ihr Mann ist die arme Sau der unter diesem Eheweibe zu Leiden hat, der arme Kerl

        Das kann jetzt doch nur Ironie gewesen sein,oder?

        Agathe

        • Ne. Ich würde kackfrech behaupten: mein Mann hat mich gebeten Sie anzurufen, er hat sooooo viel auf der Arbeit zu tun, deshalb schafft er das nicht. Usw.

          Den Kerl will ich sehen, der vor der Mannschaft zugibt, dass seine Frau ihn ausgetrickst hat.

          Und Zuhause würde ich eine klare Ansage machen, die er nie wieder vergisst.

          Wer Kinder zeugt, muss auch für die Kinder sorgen. Da gehört Betreuung dazu. Und Partnerschaft bedeutet, dass jeder seinen Teil macht!

          Gruß

          Manavgat

    (51) 18.06.13 - 13:06

    Das wusste ich natürlich und habe ihm, als ich auf der Arbeit war, eine SMS geschrieben, wann ich arbeiten muss und ob das in Ordnung geht wegen seines Turniers.

    ***********************************************

    natürlich geht arbeit vor, aber so wie es sich anhört, hättest du auch sagen können zum chef, dass du samstag nicht kannst. oder warum hast du erst deinen mann gefragt, ob das in Ordnung geht mit samstag arbeiten und er anschließend dann meinte, dass du ja zusagen kannst? #kratz

    wenn ja, dann kann man aber auch sagen, dass du es ja auch vorher gewußt hast, dass dein mann am samstag was vor hat (schreibst du ja auch) und hättest ja auch gleich deinem Chef sagen können, dass es samstag nicht geht, wenn die möglichkeit bestanden hätte, dass du an einem anderen tag halt kommst. so sehe ich das.

Top Diskussionen anzeigen