Stripclub

    • (1) 21.08.13 - 22:34
      ichkannesnichtverzeihen

      Hallo!

      Es gibt Dinge die kann man einfach nicht verzeihen :-(

      Es war vor 15 Monaten,mein Freund musste geschäftlich verreisen.
      Eine Woche war er Unterwegs. Damals war ich schwanger. Es war ein Wunschkind und wir wollten heiraten.

      Als er dann wieder zu Hause war, erzählte er mir am Abend das er mit seinen Arbeitskollegen in einen Stripclub war. Da ich von Natur aus schon eifersüchtig bin, wurde ich in den Moment zum Tier! Es gab Streit und es fließen Tränen#wolke natürlich habe ich ihn nicht geheiratet weil es mich einfach irgendwie getroffen hat.

      Ab dem Tag als ich es erfahren habe, kann ich ihn nicht mehr vetrauen. :-(
      Ich kann mit ihn nicht schlafen, kuscheln und mein Verhältnis zu ihn hat einfach einen Knick :-[
      Ich komme mit der Sache immer noch nicht klar!

      Ich kämpfe mit mir selber - er hat es mir gebeichtet also sollte ich nicht sauer sein aber dann kommt wieder die andere Seite von mir zum Vorschein und ich bin wieder sauer und hasse ihn dafür. Ich könnte einfach ausrasten wenn dich dran denke das er anderen Frauen Geld zwischen den Titten gesteckt hat und die Frauen begafft hat! Ich war damals schwanger und fand mich eben total hässlich und dick usw. ( kennen manche Frauen die schwanger waren)

      Wieso werde ich damit nicht fertig?!?!?!?!? :-[:-[:-[:-[:-[

      • Hi,

        er war im Stripclub. Nur angucken, nicht anfassen. Ich finde, Du hast gar keinen Grund eifersüchtig zu sein. Ich würde mich eher über die Kohle ärgern, die er da rausgehauen hat #schein.

        Aber selbst wenn man das enger sieht als ich, halte ich Deine Reaktion für ziemlich überzogen. Möglicherweise solltest Du Dich mit diesem Problem dem Gedanken einer Beratung, Aufstellung,Therapie o.ä. öffnen.

        Viele Grüße
        die L.

        Sorry, aber ich finde du übertreibst! Was soll denn dabei sein? Wenn mein Mann mir das erzählt hätte, hätte ich laut gelacht!!Komm mal wieder runter!

        Du bist seit 15 Monaten wütend und eure Beziehung hat dadurch so einen Knacks bekommen, dass ihr keinen Sex und kein Vertrauen mehr habt?

        Puh, da gibt es doch nur zwei Möglichkeiten:

        - entweder ist irgendwann auch mal genug Buße getan und gut ist. Er kann es nicht rückgängig machen. Dein Schmollen, Zetern, Leiden und die Eifersucht nützt nun nichts mehr für die Vergangenheit, sondern nach Vorneschauen ist angesagt. Sonst vergiftet ihr eure Beziehung. Wenn du an der Beziehung festhalten willst, dann versuche mit der Vergangenheit klarzukommen. Wenn du das alleine nicht schaffst, dann hole dir Hilfe (Therapeut, Paartherapie usw.)

        - 15 Monate Stress, Streit, Misstrauen und keine Partnerschaft mit dem Partner.... wenn ich dein Mann wäre, wäre ich wohl schon gegangen. Mittlerweile hat er bestimmt kapiert, dass er was falsch gemacht hat, - aber er kann es doch nicht mehr ändern. Wenn du aus deinen Gründen damit nicht umgehen kannst, solltest du überlegen, ob du dich trennst.

        So weiter machen wie bisher ist ja auch nicht gerade harmonisch, oder?

        LG
        Snickerdoodle

      • Du hast deine Frage selbst beantwortet: Du fandst dich damals total hässlich und dick.

        Er hat etwas in dir getroffen, das mit IHM gar nichts zu tun hatte, sondern mit dir: Dein Selbstwertgefühl als Frau lag am Boden, du kamst dir unattraktiv vor.

        Tief in dir hattest du wahnsinnige Angst, er könnte sich von dir abwenden, eben weil du in deinen Augen nicht mehr attraktiv warst, du hattest Angst, er würde sich anderen zuwenden...und mit der Stripclubgeschichte tat er das in deinen Augen!

        Dass dich das gekränkt hat damals, ist ja verständlich, aber deswegen nicht heiraten? Deswegen keine Nähe mehr?

        Ich finde ehrlich gesagt, deine "Strafe" schießt deutlich über das Ziel hinaus.

        "Wieso werde ich damit nicht fertig?"

        Weil du damit beschäftigt bist, ihm bis in alle Ewigkeit zu bestrafen...statt dich selbst konstruktiv aufzubauen, an deinem Selbstwert, deinem Selbstvertrauen zu arbeiten.

        Tief in deinem Inneren hast du Zweifel daran, ob du liebenswert bist...und mit dem harten Verhalten ihm gegenüber kannst du diese Zweifel erst recht aufrecht erhalten...und wenn er das nicht ewig mitmacht - was verständlich wäre - dann hast du die Bestätigung, dass du eben nicht liebenswert bist.

        Deine Probleme erhalten sich selbst, weil du sie nicht wirklich angehst. Du bist damit beschäftigt, ihn anzusehen, dabei wäre es wichtig, in den Spiegel zu sehen.

        lg

      Hö, was ist denn daran so schlimm? Das ist doch kein Bordell.
      Ich war selbst schon mit im Stripclub, weil ichs mal sehen wollte.
      Fand ich irgendwie interessant und lustig da. Wir hatten viel Spaß. Mein Freund war auch mit.
      Glaub mir, die Frauen dort sind zwar vielleicht schön vom Körper her anzusehen, aber für mehr fanden die Männer die nicht geeignet. Und vom Gesicht her waren die auch nicht so dolle... #schwitz
      Vielleicht solltest du einfach mal mit ihm zusammen dort hingehen. Dann verliert es den Schrecken für dich.

      LG

      Guten Abend,

      bist Du sicher, Dein Mann steckte den Tänzerinnen Geld zwischen die "Titten"?

      Oder saß er dabei und hat sein Bier getrunken?

      Stripclubs werden von Frauen häufig überbewertet. Ich war auch da. Es war ein cooler Abend mit den Männern, Zugzwang. Nach unserem Seminar sind alle hin. Hamburg eben. Es sagt ein Mann im Rudel nicht gerne zu anderen Männern, er bliebe wegen seiner Frau im Hotel, die nicht einmal anwesend ist.

      Morgens beim Frühstück lästerten wir über die schäbigen Fratzen. Und die Kollegen, die lieber mit ihren Frauen telefonierten ;-) Es wäre bestimmt der ein oder andere lieber im Hotel geblieben. Schlimme Mucke und schlechte Luft nebst gelangweilten Tänzerinnen.

      Mit den Scheinen waren nur die dickbäuchigen Glatzköpfe Ü50 an den Tischen.

      Nach 15 Monaten muss es gut sein. Ich finde Deine Eifersucht nebst abgesagter Hochzeit schlimmer als das "Vergehen" an sich.

      Ralf

      Warum du damit nicht fertig wirst?

      Ich hoffe darauf dass es deine Hormone die evtl noch nicht in geordneten Bahnen verlaufen, ich befürchte aber dass sie es nicht sind.

      Normal finde ich dein Verhalten nicht mehr und deine Eifersucht empfinde ich als krankhaft. Ich will nicht wissen was dein Freund in den letzten Monaten so alles mitmachen musste.

      Du bist bestimmt nicht nur in diesen Punkt übertrieben Eifersüchtig.

      Evtl solltet ihr noch jemand 3. hinzuholen, alleine werdet ihr da nicht mehr weiter kommen. Jeder wird auf seinen Standpunkt beharren. Wenn du nicht endlich die Bremse ziehst, wirst du alleine mit deinem Baby sein.

    Ich denke du weißt selbst dass du übertrieben reagierst, schließlich fragst du dich ja auch selbst warum du damit nicht fertig wirst...
    Ich schätze da hilft nur diese übertriebene Eifersucht zu therapieren oder du trennst dich.#gruebel

    Mein Mann hat mir Treue geschworen nicht blindheit

    Fahr nach Hamburg, geh in einen Spripclub für Mädels und ihr seid quit. Meine Güte.

    Du hast Dich gerade hässlich gefühlt - und seitdem tickst Du völlig aus. Du vertreibst Deinen Freund, ein Wunder dass er überhaupt so lange schon durch hält.

    Arbeite an DIR! Dringend!

    Du bist in meinen Augen krankhaft eifersüchtig und solltest dringend über eine Therapie nachdenken.

    Dein Freund hat Dich nicht betrogen, er war einfach nur in einem Stripclub.

    Deshalb die geplante Hochzeit abzusagen und dermaßen über zu reagieren ist schlichtweg nicht mehr normal.

    Sorry, aber ich hoffe, Du erwartest nicht ernsthaft, dass Dein Verhalten/Deine Reaktion hier positiv bewertet wird.

    Puh, mach eine Therapie. Meine es nicht böse.

    Ich verstehe nicht, warum mein Mann beim Junggesellenabschied nicht (!) einmal bei einem Stripteaseclub gewesen ist.... Also ein Bordell, das hätte ich nicht verziehen. Auch nicht, wenn die Jungs angeblich nur etwas dort getrunken haben... (Ein Bekannter erzählte mal von zwei Junggesellenabschiede, wo sie dort nur trinken waren... Wobei enmal wohl der Bräutigam verschwand)..,

    Aber ein Stripteaseclub? Und dann hat er es dir dich von selbst erzählt... Du solltest es ihm verzeihen und es verarbeiten. Geh zu den Chippendales, leihe dir "Ganz oder gar nicht" und "Striptease" und kämpfe darum, es aufzuarbeiten. Wenn es langsam nicht zu spät ist. Denn ein ganzes Jahr mutest du deinem Verlobten sehr viel zu,...

    Hallo,

    seit 15 Monaten kannst du ihm nicht verzeihen im Stripclub gewesen zu sein??? Sorry aber das ist maßlos übertrieben. Ich würde verstehen wenn es grade aktuell gewesen ist und du dich einfach in deiner Haut derzeit nicht wohl fühlst und dich deswegen zurück gesetzt fühlen würdest, aber das muss doch auch mal gut sein!

    Er hat dich nicht betrogen, er hat Frauen, ok nackten Frauen, beim tanzen zu gesehen! Er war nicht im Bordell und hat sich mit einer Professionellen vergnügt.

    Es gibt wirklich schlimmeres... Und deswegen die Hochzeit absagen? Puh das ist schon ein hartes Stück.

    LG

    Hehe

    Sorry aber mein Männe (das war auf nen Junggessellenabschied) war letztens noch in so nen Stripclub. Ich wusste davon nix aber habs mir gedacht u sagte nur:" aber geb nicht soviel Geld aus wenn ihr da seid u viel Spass!"
    Natürlich sind da bestimmt hübschere wie ich oder auch nicht?!
    Haben eine Tochter u der 2te kommt auch bald.. Ich hab Streifen am Bauch aber mein Mann is trotzdem heiss scharf u geil auf MICH!!! ;-)

    Mach Dir ken Kopp!!!

    Vielleicht hilft es dir, dass du weißt, dass du einen treuen und ehrlichen Partner zu Hause hast, der beschlossen hat dich zu heiraten und mit dem du Nachwuchs bekommen hast.
    Er hat sich für dich entschieden und seine Familie nicht wegen einer Stripteasetänzerin sitzen lassen!
    Er würde gar nicht mehr an den Abend denken, wenn du nicht immer und immer wieder davon anfangen würdest. Alleine wäre er wahrscheinlich auch nicht in das Lokal gegangen. Was wäre dir lieber gewesen? Wenn du von anderen erfahren hättest, dass er in einem Strip-Lokal war?
    Überdenke nochmal in aller Ruhe dein Handeln. So kann es definitiv nicht weitergehen. Schade, dass du Gefahr läufst, dass früher oder später die Beziehung auseinander geht. LG

    (20) 22.08.13 - 06:40

    Du übertreibst! Sei froh das Dein Freund noch bei Dir ist nach deinem Theater!

    (21) 22.08.13 - 08:40

    glaubt ihr wirklich an den Wahrheitsgehalt der story?

    Da habe ich meine Zweifel. Es ist eine typische "regt euch auf" Geschichte, ohne eine Antwort der Fragenden #kratz

Das dein Vertrauen einen Knacks hat kann ich noch verstehen. Soweit gut. Aber hat er denn auch gesagt das er den Frauen Geld in den Ausschnitt steckte? Wenn nein kannst du ihm glauben? Ja? Dann fände ich auch du übertreibst mit deiner Eifersucht!

Ela

Top Diskussionen anzeigen