Freund schautAmateurpornos und Bilder mit großen Naturbusen

    • (1) 20.09.13 - 14:01

      An die Männer (hauptsächlich)

      Hallo ihr lieben,

      habe nichts Vergleichbares hier gefunden. Mit meinem Aussehen bin ich insgesamt sehr zufrieden.Nur meun kleiner,sehr schöner allerdings,Busen hat mich schon immer gestört.ich finde,dass er proportional nicht zu meinem Körper passt,habe nur 75 B.Soweit, So gut.
      Bisher hatte ich - also Aus gutem Grund? - nur Männer,die auf den Hintern einer Frau achten,meinrn Brüsten schenkten sie kaum Beachtung. Bei meinrm jetzigen Freund ist das anders,er war schon immer sehr auf meine Brust fixiert was ich auch immer sehr schön fand.Dass er Pornos guckt fand ich nie schlimm,er schaut immer Amateurfilme weil die einfach echt sind.Auch ok.Aaaaaaber jetzt kommts:

      Er hatte mir mal seinen "Lieblingsfilm" gezeigt weil ich neugierig war.Den fand ich auch sehr anregend,war relativ normal für solche Filme.Eines Tages fragte ich ihn,wo unsere Bilder auf seiner Festplatte sind.Er sagte mir wo und ich schaute aber fand die nicht direkt.Was ich aber fand war seine Pornosammlung.JEDER Film handelt NUR von Riesen Naturbrüsten. Es gibt sogar einen zusammenschnitt von Barbara Schöneberger Aus verschiedenen Interviews wie sie einfach nur moderiert und tief dekolltiert ist.Oder ein Video mit einer Frau am Strand ohne Oberteil die sich einfach nur unterhält!Diese Riesen Brüste habe ich nicht.Wenn es nur um den Sex ginge käme ich damit klar.Alle meine Freunde haben Pornos geguckt aber immer ihren Neigungen (Hintern) entsprechend also quasi auch das,was ich bieten kann -nen schönen Po.Da liegt nun genau meinProblem.Rund 30 Filme nur mit mindestens C bis Doppel D.Ich habe dermaßen angefangen zu weinen.Ich war So geschockt. Ich kann ihm das einfach nicht bieten. Ich bin So verunsichert.Er sagt ich reiche ihm..ja was Soll er auch anderes sagen! Habe ihm auch oft Bilder von mir geschickt in schönen bhs zuvor oder nackt- jetzt komme ich mir einfach nur noch lächerlich zwischen diesen ganzen Frauen vor. Mein persönlich empfindlichster "Makel" ist sein persönlich wichtigster Anturner. Ich bin mitzlerweile 28 Jahre alt habe aber immer schon große Selbstzweifel wg meiner Oberweite - 75 b ist ja nicht schlecht,nur muss es insgesmt szch passen.

      Bitte helft mir ich bin unsagbar verletzt.Schleppe das schon ewig mit mir rum.Das mit den Filmen ist 3 Monate her

      • Warum hat er sich dich als Partnerin ausgesucht?

        Auch nachdem er deine "kleinen" Brüste gesehen hat, scheint er immer noch bei dir zu sein.

        Ein Porno ist ein Anreiz und hat nicht immer etwas mit der Realität zu tun. Vielleicht steht er sexuell auf große Brüste. Das heisst aber nicht, das er sich seine Partnerin danach aussucht, da ein Körperteil nicht die ganze Beziehung ausmachen kann.

        Wenn er sich das gerne ansieht, dann lass ihn doch und denke nicht darüber nach, das es etwas mit dir zu tun hat. Bist du mit deinem Sexualleben zufrieden?

        Wenn ja, dann ist die Pornosache SEIN eigenes Ding.

        Ich sehe auch bestimmte Dinge in Pornos sehr gerne an, würde diese aber im RL nie anwenden. Das ist nur meine Phantasie.

        Lass ihm diese Freiheit und konzentriere dich lieber auf andere Dinge.

        • Unser Sex ist immer gut. Ich habe einfach nur Angst,dass ich ihm nicht das bieten kann was er sich wünscht. Und er sich sexuell befriedigter fühlen würde wenn ich mehr zu bieten hätte .Ich habe mir mal überlegt,dass er,wenn ich da online in den Videos wäre,ihn nicht genug anmachen wurde-er würde mich wegklucken.Das macht mich So sehr traurig weil es ja wirklich So wäre. Optisch wäre ich für ihn nicht genug.Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen Soll.Vielen Dank schon einmal für deine tolle Antwort.

          • Warum denkst du, das du ihm nicht genügst?

            Ich sag dir was..... Kein einziges Paar hat den perfekten Sex.

            Das kannst du hier auch immer wieder nachlesen. Die einen wollen ihren Hintern nicht für ihren Mann hin halten, die anderen wollen "ihn" nicht in den Mund nehmen und wieder andere fragen, ob sie "ihn" lieber beschneiden lassen sollen, weil anscheinend die Frauen darauf stehen.

            Jeder hat ein -oder mehrere Fetische, denen die eigene Partnerin/der eigene Partner nicht zu 100% gerecht werden kann.

            Frag deinen Freund ganz in Ruhe ob ihn große Brüste anturnen. Wenn das so ist, dann sollen die Pornos ihm doch gegönnt sein. So lange ihr wundervollen Sex gemeinsam habt, ist nichts dabei.

            Mit einem Porno betrügt er dich nicht. Das musst du dir immer vor Augen halten.

            Mach dir keine unnötigen Gedanken. Das wird er dir sicherlich auch bestätigen.

            • ...ja er sagte mir,dass er große Brüste erotisch und weiblich findet.Da dachte ich direkt,ok, dann bin ich wohl nicht So weiblich.Bin ja selbst So unzufrieden und hätte gerne mehr.Es steht einfach für weiblichkeit.Die Punkte die du aufzahlst sollte ich mir aber auch mal zu Herzen nehmen.Das hilft mir gut.Danke hat nichtmal meine beste Freundin bisher hinbekommen und die schafft sonst alles :-)

              • "Bin ja selbst So unzufrieden und hätte gerne mehr."

                Aha...da liegt also der Hund begraben. Dafür, dass du mit deiner Körbchengröße unzufrieden bist, kann dein Freund aber nix.

                • ...richtig. Aber er kann auch Rücksicht nehmen und es dann vernüftig "verstecken". Er hat auch eine sehr krasse Problemzone und wenn ich mal nur kurz nen anderen Mann länger angucke, völlig unbewusst zb nen Bauarbeiter mit nacktem Oberkörper, da rastet er schonmal gerne aus uns ist partout beleidigt. Eben weil er so einen großen Makel hat - er hat nen kleinen Männerbusen - versuche ich darauf zu achten, keine Männeroberkörper so klange anzustarren - eben weiul es ihn tierisch verletzt und er daran nichts ändern aknn! Weil seit Pubertät! Und ich gucke mir auch keine geilen Männerbodies an und lasse es ihn mitbekommen oder speicher die so dämlich irgendwo ab dass er was finden könnte.

                  • ...wie wäre das wohl für ihn, wenn er dann sieht "harte M;ännerbrust" und ich mich genau darauf selbst befriedige? ok, sehr konstruiert, weil unreaklistisch ;-) aber das wäre mal verglöeichbar

      (10) 20.09.13 - 14:24
      Kleine Sch*****

      Ich schaue gerne Pornos in denen Männer mit großen Schw***** zu sehen sind- mein Mann liegt, was das angeht eher im Durchschnitt. Wenn überhaupt. #hicks

      Trotzdem bin ich voll und ganz damit zufrieden.;-)

      (13) 20.09.13 - 14:35

      Ich schaue mir gerne hässliche und schüchterne Männer an.

      Mein Mann ist genau das Gegenteil und ich liebe ihn und würde ihn gegen nichts eintauschen.

Hey du #liebdrueck

75 (Unterbrustumfang) B (Körbchengröße) ist doch nicht wenig...'ne schöne Hand voll ;-)

Dafür hast du einen tollen Hintern...den hätte ich gerne, statt meinem Pfannkuchenpo und meine (zu) üppige Oberweite, die mich nervt, weil sie nirgends reinpasst, jedes Shirt, jede Bluse vorne kürzer ist als hinten, jeder Blazer offen steht...das sieht einfach schlimm aus, finde ich. Und jeder guckt nur darauf und reduziert mich schnell auf meine Oberweite. Die Persönlichkeit rückt da leider schnell in den Hintergrund. Das setzt mich schon zu. Das magst du jetzt vielleicht nicht verstehen, aber wenn man nicht gerade Schauspielerin oder Promi ist, ist ein großer Busen nicht so toll.

Definiere dich nicht über deinen Busen - dein Partner tut es ja auch nicht. So wichtig ist das nämlich nicht. Schließlich habt Ihr ja nicht eine reine Sexbeziehung und du hast doch wesentlich mehr zu bieten, außer nur Optik...schön, dass dein Partner das auch bemerkt hat #herzlich

Top Diskussionen anzeigen