wann zusammenziehen

    Hallo,

    ich bin nach einer Woche bei ihm eingezogen. Wir sind jetzt 17 Jahre zusammen und 14 verheiratet ich würde sagen die Entscheidung war richtig ! #winke

    LG dore

    Nach 3 Wochen. Allerdings nicht offiziell, ich war nur dauernd da! XD

    Offiziell war es dann nach 2 Monaten!

    Nach 1,5 Jahren.

    Grundsätzlich: Wichtig finde ich , dass beide sich klar sind, was das Zusammenziehen bedeuten soll. WG mit Sex? Quasi-Verlobung? Testphase? Begründung einer Lebenspartnerschaft? Sind lang-, mittel- oder kurzfristig Ehe und/oder Kinder angedacht?

    Dazu natürlich: Wie werden Finanzen und Haushalt aufgeteilt?

    Ich denke nicht, dass man das Zusammenziehen nur an der Zeit festmachen kann. Fest steht, dass eine eigene Wohnung immer mehr Freiheiten bedeutet und auch eine gewisse "Unnahbarkeit" wahrt. Man bekommt z.B. nicht die Dreckwäsche des Partners oder dessen Bartstoppel im Waschbecken oder die immer offene Zahnpastatube mit.

    In einer gemeinsamen Wohnung lernt man sehr schnell auch die negativen Seiten des Partners kennen und muss lernen, damit umzugehen. Zusammenwohnen bedeutet Kompromissbereitschaft und Konflikte.

    Vermutlich sollte man in der Beziehung zumindest einige Grundlagen geschaffen haben, damit man nicht unnötig aneinander rasselt. Vorteilhaft ist auch, wenn man weiß, dass man ähnlich tickt.

    (11) 29.09.13 - 14:15

    Hm, wann ist der richige Zeitpunk? Ich denke das könnt Ihr nur allein rausfinden.

    Bei meinem EX (Kindsvater vom großen) sind wir zusammen gezogen in unsere erste gemeinsame Wohnung wo unser Sohn ein halbes Jahr alt war, da waren wir bereits fast 2 Jahre zusammen.

    Nach der Trennung bin ich mit unserem Sohn in einen Nachbarort gezogen, war 9 Monate alleine und lernte, ohne das ich danach suchte, meinen jetzigen Mann kennen. Da er mit seiner Mutter in eine 2 Raum Wohnung lebte (ein Zimmer geteilt) ist er von anfang an bei mir eingezogen, wir wohnten also von anfang an zusammen und seit seit dem auch kaum getrennt gewesen... das längste war eine Kur vor 4 Wochen.....

    In unserer erste gemeinsame Wohnung sind wir gezogen als wir 7 Monate zusammen waren....

    lg

    (12) 29.09.13 - 15:32
    Patchworkhaushalt

    Zusammenziehen?

    Am liebsten sofort, da total #verliebt

    Wann werden wir es machen?

    Wenn unsere Kinder eines Tages sagen: "Lass uns alle zusammenziehen".

    Bis das passiert. Haben wir zwei Haushalte und das hat auch Vorteile ;-)
    Wir sind aber auch schon 40 Plus ;-)

    LG
    2-Haushalt-Patchworkfamilie

    Offiziell nach 6 Wochen. Waren aber davor schon jede Nacht zusammen .... ja. War richtig

    Hallo,

    nach 6 Monaten, weil ich einen Job im Nachbarort annehmen konnte. Eigentlich hätte ich persönlich lieber noch etwas gewartet, aber die praktischen Erwägungen haben überwogen.

    Wir sind jetzt 13 Jahre verheiratet. War genau richtig so.

    LG

    Nici

    Wir sind nach einem Monat zusammen gezogen - das war zu früh - aber wir haben uns nach einer kurzen Trennung zusammen gespielt. Aber ich denke es wäre besser gewesen und eine Trennung vermeidbar - wenn wir noch gewartet hätten.

    Lg

Top Diskussionen anzeigen