Hilfe mein Mann wird in letzter Zeit so schnell agressiv

    • (1) 04.10.13 - 08:06

      Ich weiß einfach nicht was los ist. Mein Partner wird in letzter Zeit andauernd Recht Schnell agressiv. Er schreit mich dann total an für nichts und wieder nichts, schubst mich herum und stößt Beleidigungen gegen mich aus. Ich brauche nur mal ein falsches Wort sagen schon lässt er seine Agressionen heraus. Ich weiß einfach nicht mehr weiter wie ich damit umgehen kann und vor allem wie er sich ändern kann. Gestern ist wieder wegen einer lächerlichen Kleinigkeit, weil ich gerade keine Lust hatte mit dem Hund raus zu gehen, ein Riesenstreit entfacht und er hat einfach mit Gewalt die Haustür zugeknallt und ist abgehauen und kam erst irgendwann spät Abends erst zurück. Kein Wort der Entschuldigung - nichts, so als ob ich nicht vorhanden wäre. Mir liefen vorher schon die Tränen, weil er so herum geschrien hat und er meinte noch ich hätte die Tränen verdient. Erst letztens hatten wir einen schönen Urlaub verbracht, ich verstehe es einfach nicht, das er im Monent so durch dreht. Man kann auch nicht mit ihm darüber Reden, da er dann gleich wieder anfängt zu schreien. Er war schon immer ein Mensch, der sehr schnell überreagiert, aber es wird immer schlimmer. Ich bin echt verzweifelt. Was kann ich nur dagegen machen?

      • Guten Morgen #tasse ,

        nun ich könnte hier nun mutmaßen woran es liegt: vielleicht hat er derzeit viel Stress, oder wenn du sagst er hatte schon immer ein Problem mit seinem aufbrausendem Wesen, vielleicht ist es eine psychische Komponente. Aber ehrlich gesagt wäre mir das egal. Wenn mein Mann mich beleidigen, rumschubsen und anschreien würde wegen Lapalien dann würde ich ihn mir zur Brust nehmen und im Zweifel rauswerfen! So etwas musst du dir nicht bieten lassen.

        #winke

        Das könnten Depressionen sein. Ich würde verlangen, dass er einen Psychiater aufsucht um das klären zu lassen, eventuell gibt es eine andere Ursache (Schilddrüse, anderes). Alternativ würde ich mich trennen.

        Gewalt steigert sich

        Anschreien

        Schubsen

        Ohrfeige

        Faustschlag

        Gewaltexzess

        Mord

        Gruß

        Manavgat

        Klein ist die Welt.... :D

        Seit kurzem kanns nu auch nicht sein, im Urlaub wars auch nicht so rosig.... stimmts?

        Mit Cholerikern ists nicht einfach klar zu kommen.

        Deiner Aussage nach war er schon immer so, nur scheint es sich mittlerweile immer mehr zu steigern. In solchen Situationen wahrt er auch nicht mehr den Mindestabstand sondern schubst dich? Dann wird es allerhöchste Zeit zu handeln.

        Hast du noch jemanden an der Seite der dich real unterstützen kann?

      • >>Was kann ich nur dagegen machen?<<

        Du kannst nichts dagegen machen. Dein Mann muß wollen!

        Das Einzige, was Du machen kannst, ist ihm ruhig aber bestimmt und ohne weitere (tränenreiche) Diskussion die Konsequenzen aufzeigen, sollte er nichts dagegen tun wollen. Aber auch nur, wenn Du bereit bist, sie gnadenlos durchzuziehen.

        Leere Ankündigungen führen ansonsten nur dazu, daß Du Dich unglaubwürdig machst und Dein Mann absolut keinen Grund sieht, an sich zu arbeiten und sich zu ändern.

        Viele Grüße
        Trollmama

        P.s.: Bei diesem Satz >>...er meinte noch ich hätte die Tränen verdient.<< sollten bei Dir alle Alarmglocken in höchsten Tönen schrillen!

        << Man kann auch nicht mit ihm darüber Reden >>

        Dann schreibe ihm auf: Entweder er macht mit dir eine Paartherapie oder du trennst dich von ihm.

        Bleibe konsequent dabei. Lass dich nicht erweichen.

      • Ich weiß nicht, ob Dir das hilft.

        Ich kenne Gelegenheiten, da wurde der Partner zum Streithansel, wenn der Sex nicht ok war. Sobald da alles wieder normal war wurden die Partner wieder weich wie Katzenpfötchen.

        Ich meine damit natürlich nicht, dass sein Verhalten ok wäre.

        Aber beobachte mal, wann er besonders aggressiv wird. Vielleicht siehst Du ja, dass das immer bei bestimmten Gelegenheiten der Fall ist.

        Abhilfe wird natürlich trotzdem schwierig sein.

        Gruß barts

      Hallo barts,

      kann es sein das du auch so ein Partner bist der seine Partnerin durch ich möchte es mal " aufdringliches Verhalten zum Sex nötigt?

      Anders kann ich jedenfalls deine Aussage nicht verstehen.

      Fg

Top Diskussionen anzeigen