Er hat Sex in seinen Augen!

    • (1) 23.10.13 - 21:02
      eristderwahnsinn

      Ohhhh man.....

      Hallo erstmal,

      wo fange ich an. Es gibt in meinem engeren Umfeld einen Mann der mich magisch anzieht. NEIN, ich habe keinerlei Gefühle für ihn, ich kann es selbst nicht erklären aber er ist wie ein Magnet.

      Ich bin verheiratet und habe mit meinem Mann einen Sohn. Ich liebe meinen Mann über alles. Unsere Ehe ist toll, wir sind Paar, beste Freunde und auch Eltern. Der Sex ist toll und wir können wunderbar zusammen lachen und rumblödeln.

      ABER...... Da gibt es IHN! Den einen Mann den ich fast jeden Tag sehe. Wie er mich anschaut.....wie er mit mir spricht mit mir umgeht #zitter allein wenn er mich anschaut habe ich das Gefühl er zieht mich gerade aus, schmeißt mich jeden Moment auf den Tisch und los geht's #hicks

      Er hat förmlich den Sex in seinen Augen #schock

      Er hat auch Freundin und Kinder. Allerdings ist er sehr offensiv was das Flirten angeht. Also soweit ich das beurteilen kann. Er sagte mir bereits das er mich "heiß" findet, berührt mich, fässt mir an die Taille, berührt auf einmal meinen Nacken, schleicht sich von hinten an, hält mich fest und schaut mir in die Augen.

      Es ist der Wahnsinn! Ich habe noch nie in meinem Leben solch einen Menschen getroffen. Versteht mich nicht falsch, ich hege wirklich keinerlei Gefühle für diesen Mann, aber diese Anziehungskraft die er auf mich hat ist unbeschreiblich. Es ist als ob uns etwas verbindet, was nicht zu erklären ist.

      Haltet mich bitte nicht für bekloppt aber ich kann es nicht anders beschreiben.
      Kennt ihr dieses Gefühl? Ich merke förmlich wie er mich begehrt, das soll nicht eingebildet klingen aber seine Augen sagen ständig: "lass dich fallen, lass mich dich küssen und vergiss die Welt um dich herum"

      Habt ihr sowas schonmal erlebt? Wie gehe ich am besten damit um?

      Liebe Grüße

      • Hm, von mir würde er eine klare Ansage bekommen, dass er seine Griffel gefälligst bei sich behalten soll.
        Vielleicht ist Deine Ehe doch nicht so toll, wie Du Dir selbst einredest? Immerhin scheint "er" in Dir ja was auszulösen, was Dein Mann nicht oder nicht mehr tut.

        (3) 23.10.13 - 21:27

        Nein, kenne ich nicht. Auf so billige Anmache stand ich noch nie und so nötig hatte ich es nie.

        Was du machen kannst? Keine Ahnung. Ich würde jeden tag kalt duschen und mit seiner Frau und meinem Mann über seine Masche sprechen dann dürfte der Spuk ein Ende haben und die Spannung ganz schnell auf dem Nullpunkt.

        (4) 23.10.13 - 21:27

        Hallo,

        Ja kenne ich, aber dem habe ich auch ein Jahr stand gehalten danach ist der Kontakt berufsbedingt abgebrochen.

        Es hilft nur sich zusammen zu reißen.
        Nimm das gute Gefühl einfach mit und bringe es in deine Partnerschaft ein, dein Ego ist gepusht das kann unglaublich sexy machen ;-)

        In Momenten der Schwäche musst du dir nur immer wieder vor Augen halten was du aufs Spiel setzt, wenn du drauf einsteigst und ob es das wirklich Wert ist.
        Solange deine Partnerschaft intakt ist, sollte das funktionieren.

        LG

      • >>>Er sagte mir bereits das er mich "heiß" findet, berührt mich, fässt mir an die Taille, berührt auf einmal meinen Nacken, schleicht sich von hinten an, hält mich fest und schaut mir in die Augen.<<<

        Wie billig, auch von deiner Seite, dass du das mitmachst.

        >>>Er sagte mir bereits das er mich "heiß" findet, berührt mich, fässt mir an die Taille, berührt auf einmal meinen Nacken, schleicht sich von hinten an, hält mich fest und schaut mir in die Augen.<<<

        Beim nochmaligen Durchlesen deines Beitrages glaube ich eher, dass das eine Phantasie von dir ist, ein Wunschtraum.

      • << Es ist als ob uns etwas verbindet, was nicht zu erklären ist.<<<

        Naja das kann man sich schon erklären.Chemie, sexuelle Attraktion u.s.w.

        Dennoch:
        Viel zu eindeutig seine Avancen. Plump.

        Natürlich kenne ich rein sexuelle Anziehung.Subtiler würde mir jetzt besser gefallen.Egal.
        Du musst nicht alles mitnehmen, es gibt immer einen Weg vorbei.
        In eurem Fall sowieso nicht.

        L.G.

        >>Er hat Sex in seinen Augen<< .. und ich habe, bevor ich deinen Beitrag las, rumgerätselt, was das heißen soll: In seinen Augen hat er Sex, in deinen ist es harmloses Gefummel? Er poppt seine eigenen Augen, wie auch immer das gehen soll? Kopfkino..

        Äh, zur Frage: Stört dich sein Verhalten? Wenn ja, sag ihm, dass er dich nicht anzufassen hat. Wenn nein.. nun.. fehlt dir was in deiner Ehe?

        (9) 24.10.13 - 00:17

        Hast du vor, einen Groschenroman zu schreiben und willst testen, wie das Geschwafel hier ankommt? Du bist angeblich so glücklich mit deinem Mann, liebst ihn über alles, alles ist Zuckerguss und dann lässt du dich so plump anmachen. Da passt doch etwas nicht.

        (10) 24.10.13 - 00:20

        Ja! Ich kenne sowas. Die meisten hier finden es plump. Ich nicht. Ich finde es in dem Fall sehr erregend. Jemand der zeigt, sagt was er will.

        Und offensichtlich macht es dich tierisch an. Auch das kann ich verstehen.

        Ich würde das genießen...allerdings hat meine Erfahrung gezeigt dass irgendwann ein Punkt kommt, wo er definitiv mehr will. Und da dann wieder rauszukommen ist nicht so einfach. Vielleicht hast du dich irgendwann nicht mehr im Griff und begehst eine Dummheit.
        Vernünftig wäre es, ein paar Gänge zurückzuschalten bzw. den Motor ganz abzuwürgen.:-p

        • (11) 24.10.13 - 00:25
          nur zu Besuch

          "Vernünftig wäre es, ein paar Gänge zurückzuschalten bzw. den Motor ganz abzuwürgen."
          Das haben die anderen auch geschrieben. Wenn man angeblich so glücklich mit dem Partner ist, legt man keinen Wert auf solche übergriffigen Anbaggereien.
          Mich würde interessieren, wie die TE es fände, wenn ihr ach so über alles geliebter Mann so mit einer anderen Frau umginge, sie anfassen würde, ihr sagen würde, dass er sie heiß findet und diese Frau den Sex in seinen Augen sehen könnte.

      (12) 24.10.13 - 07:36

      ch bin verheiratet und habe mit meinem Mann einen Sohn. Ich liebe meinen Mann über alles. Unsere Ehe ist toll, wir sind Paar, beste Freunde und auch Eltern. Der Sex ist toll und wir können wunderbar zusammen lachen und rumblödeln **********

      Und was genau fehlt dir damit du auf so einen Typen abfährst? Du belügst dich gerade selbst. Spiel lieber diese Rollen spiel mit deinem Mann und bring

      Schwung in eure Ehe. Dann kann der andere soviel grapschen wie er will.

      Was würdest du sagen wenn dein Mann andere Frauen so antraben würde und wäre ja so scharf auf sie.

      Hallo,

      "Er sagte mir bereits das er mich "heiß" findet, berührt mich, fässt mir an die Taille, berührt auf einmal meinen Nacken, schleicht sich von hinten an, hält mich fest und schaut mir in die Augen."

      Scheint ja ein ziemlicher Gigolo zu sein. Wenn du nur die geringste Zustimmung zeigst, wird dein Traum wahr und der schmeißt dich tatsächlich auf den Tisch und los gehts.
      Bist du in deiner Ehe sexuell irgendwie unterversorgt?

      Hört sich für mich an, als ob du den Typen auf Teufel komm raus heiß machen willst. Sonst würdest du dir das Betatschen wohl wahrscheinlich verbitten.

      Ob du deinen Traum wahr werden lässt, scheint einzig und allein an dir zu liegen.;-)

      Von ihm aus scheint es da keine Hindernisse zu geben.

      Die Frage ist doch, wie gehst du hinterher mit dem schlechten Gewissen deinem Mann gegenüber um. Und frage dich mal, wie du es finden würdest, wenn eine fremde Frau deinen Mann offensichtlich "heiß" finden und an ihm herumtatschen würde.

      LG

      Nici

      (14) 24.10.13 - 09:39

      ---- Allerdings ist er sehr offensiv was das Flirten angeht. Also soweit ich das beurteilen kann. Er sagte mir bereits das er mich "heiß" findet, berührt mich, fässt mir an die Taille, berührt auf einmal meinen Nacken, schleicht sich von hinten an, hält mich fest und schaut mir in die Augen.----

      Bäh, Kotz. Solche Typen finde ich sowas von ätzend.
      Aber anscheinend gibt es genug Frauen, die auf sowas abfahren #zitter

      Und wenn Deine Ehe auch nur annähernd so toll ist, wie Du hier schreibst, würdest Du ihm sagen dass er seine Pfoten bei sich behalten soll.

      <<<Es ist der Wahnsinn! Ich habe noch nie in meinem Leben solch einen Menschen getroffen. Versteht mich nicht falsch, ich hege wirklich keinerlei Gefühle für diesen Mann, aber diese Anziehungskraft die er auf mich hat ist unbeschreiblich. Es ist als ob uns etwas verbindet, was nicht zu erklären ist.>>>

      Dem fehlt ein Tritt zwischen die Beine, oder wie war noch gleich die Frage?

      Du mußt entscheiden, ob Du fremd vögeln willst für den Kick mit diesem offensichtlichen Fremdgänger aus Gewohnheit, oder ob Dir Deine Familie, Dein Mann, Deine Kinder und euer Glück wichtiger ist.

      Ich hätte dazu eine klare Meinung und dem Grabscher fehlt besagter Tritt, eine Anzeige oder zumindest die klare Ansage, dass ab sofort zu unterlassen, sonst setzt es was.

      Oah nä. Schon wieder so ein Stuss...langsam mutieren so Storys echt zu Klassikern.

      Gruss
      agostea

      *GÄÄÄÄÄHN*.

      Er hat Sex in seinen Augen???

      Ich hatte mal Sperma im Auge und DAS tat schon höllisch weh.

Top Diskussionen anzeigen