Freund ist so ein Weichei! Macht mich wahnsinnig!

    • (1) 28.10.13 - 21:07
      grrrrr

      Guten Abend zusammen!
      Mein Anliegen ist wahrscheinlich etwas ungewöhnlich. Ich weiß, es gibt viele Frauen, die unter dominanten, gewalttätigen Partnern leiden und sollte froh sein, so ein liebes Exemplar zu haben, aber er macht mich einfach wahnsinnig!
      Mein Freund ist ein totales Weichei! Ich liebe ihn sehr und eigentlich ist auch alles total toll, wir sind seit 5 Jahren zusammen und glücklich, mein Sohn (7Jahre) nennt ihn Papa und kommt auch super mit ihm klar. Also eigentlich alles toll, aber eins nervt mich extrem: wenn man ihn mal härter anfasst, heult er sofort rum. Muss dazu sagen, dass er auch sehr schnell blaue Flecken bekommt (hat irgendeine Blut-Erkrankung), aber er sagte, dass die nicht weh tun. Ich schlage ihn ja nicht oder so, nicht dass das falsch verstanden wird, aber wenn mir Streit haben, packe ich ihn schon mal am Arm und halte ihn fest (er will immer gehen, wenn es Stress gibt). Ich bin sehr impulsiv und wenn wir Streit haben, fliegt auch schon mal was rum. Letztens hab ich vor Wut einen Schuh nach ihm geworfen, da hat er ohne Witz geweint! Ist das normal??

      Mein Sohn hat letztens mit ihm aus Spaß gerauft und ihm aus Versehen mit dem Knie gegen den Oberschenkel gestoßen, da hat er auch sofort das Spiel unterbrochen. Mein Sohn meinte dann auch "Papa, stell dich nicht so an!" Aber so ist mein Freund, immer direkt aua-aua-aua...Durch die vielen blauen Flecken machen seine Freunde schon Witze von wegen "Wirst du von deiner Frau verkloppt?", ich find das gar nicht witzig, so entstehen ruckzuck Gerüchte! Und dieses Rumgejammer, nur wenn ich ihn am Arm packe, das macht mich aggressiv!!!
      Versteht mich nicht falsch, ich liebe ihn, aber manchmal wünsche ich mir einfach einen "richtigen" Mann, nicht so ein Weichei. Kann man da irgendwas machen? Gespräche, Coaching, Paar-Therapie? Irgendwelche Ideen? Ich will ihn nicht verlieren, er ist super lieb, aber ich halt das nicht mehr lange aus.

      Vielen Dank für Tipps!

      • (2) 28.10.13 - 21:12

        Er hat sofort blaue Flecke und Du wirst häufig körperlich übergriffig?

        Er ist kein Weichei, aber DU hast ein Problem weil Du Gewalttätig bist!

        offenbar hat er im ersten Moment ja doch Schmerzen, trotzdem wirst Du übergriffig, obwohl Du genau weißt, dass es ihm richtig weh tut.

        Reiß Dich mal zusammen und hör auf so körperlich zu werden!

        • (3) 28.10.13 - 21:35

          Entschuldigung, aber ich bin halt ein emotionaler und leidenschaftlicher Mensch, auch beim Streiten! Wie gesagt schlage ich ihn ja nicht regelmäßig zusammen! Ich halte ihn fest, wenn ich sauer bin, und schüttel ihn am Arm, aber er ist doch kein Kleinkind, da ist das doch nicht schlimm. Er ist ein erwachsener Mann und mir körperlich total überlegen, aber klar, dass das jetzt so gedreht wird, ist ja in den Medien dauerpräsent. Wenn der Frau mal die Hand ausrutscht wird direkt ein Fass aufgemacht, aber zig Typen lassen ihre Frau "schusselig die Treppe runterfallen" und da wird dann weggeguckt. Sorry, aber das regt mich auf, darum ging es jetzt gar nicht und wenn mein Freund so unter mir leiden würde, könnte er sich ja trennen!

          • (4) 28.10.13 - 21:44

            ^^^^^^^^^^^dass das jetzt so gedreht wird, ist ja in den Medien dauerpräsent. Wenn der Frau mal die Hand ausrutscht wird direkt ein Fass aufgemacht, aber zig Typen lassen ihre Frau "schusselig die Treppe runterfallen" und da wird dann weggeguckt. ^^^^^^^^^^^^

            Du rechtfertigst dein Übergriffigkeit damit, dass so viele Männer ihren .Frauen gegenüber gewalttätig sind? Auge um Auge,........ Du bist nicht nur ignorant, frech sondern auch dumm! Sorry! Das ist ein Schlag ins Gesicht für alle Misshandelten. Du weißt er bekommt Hämatome und nimmst es billigend in Kauf und mokierst dich noch darüber, dass andere es an ihm sehen? Anscheinend schauen doch nicht so viele Menschen weg, wie du denkst.

            ^^^^^^^^^^^

            Sorry, aber das regt mich auf, darum ging es jetzt gar nicht und wenn mein Freund so unter mir leiden würde, könnte er sich ja trennen!^^^^^^

            Wenn er schlau ist , macht er das auch. Es gibt auch Männer, die sich trotz allem nicht trennen. Genau wie die Frauen, die regelmäßig grün und blau geprügelt werden.

            Dein Kind kann einem nur Leid tun. Was stellst du mit dem armen Jungen an, wenn du dich leidenschaftlich und emotional präsentierst? Ich hoffe sehr, da schaut dann niemand weg!

          • (5) 28.10.13 - 22:30

            Emotional und Leidenschaftlich heißt doch nicht,d ass man jemand anderem gegenüber Übergriffig werden darf!

            Bei meinem mann und mir fliegt auch mal was durch die Luft, aber ich würde nie auf ihn Zielen! Und er hat auch mal so kräftig auf einen Tisch geschlagen, dass wir danach einen neuen Tisch kaufen mussten - aber auf den Tisch, nicht auf mich!

            Dein Freund ist übersäht mit blauen Flecken, sicher durch eine Gerinnungsstörung oder sowas befördert, aber DU verursachst die Flecken und das geht gar nicht!

            (6) 28.10.13 - 23:16

            Du bist nicht emotional und leidenschaftlich, du bist tumb und brutal.

        • (9) 29.10.13 - 02:27

          "Ich will ihn nicht verlieren, er ist super lieb, aber ich halt das nicht mehr lange aus."
          "wenn mein Freund so unter mir leiden würde, könnte er sich ja trennen!"
          Vielleicht macht er das bald, würde passen, du hältst ihn ja auch nicht mehr lange aus.

          "aber ich bin halt ein emotionaler und leidenschaftlicher Mensch"

          So wie du die Sitiationen beschreibst, ist "emotional und leidenschaftlich" ein Euphemismus für "unbeherrscht und aggressiv".

          (10) 29.10.13 - 10:10

          Du schüttelst Ihn mein Gott hol dir Hilfe .....Und ja ich wäre weg, vielleicht hat er Angst das aus schütteln mehr wird.

    (11) 28.10.13 - 21:13

    Meinst du die Frage ernst? >>>Ist das normal??<<<

    Ich halte es nicht für normal, jemanden, der den Raum verlassen will, daran zu hindern oder mit Gegenständen nach ihm zu werfen.

    >>>Und dieses Rumgejammer, nur wenn ich ihn am Arm packe, das macht mich aggressiv!!!<<<

    Du solltest ein Antiaggressionstraining machen.

    (12) 28.10.13 - 21:21

    Sicherlich mag manches AUAAAAA schreien von deinem Freund etwas übertrieben sein. Darüber würde ich mich auch wundern. Aber da du Sachen nach ihm wirfst ehrlich da muß ich bei dir aber auch gewaltig den Kopf schütteln. Vor allem wenn du schreibst es fliegen immer mal wieder Sachen. Hier bei dir läuft dann aber auch was schief oder?

    Ela

    (13) 28.10.13 - 21:30

    Therapie wäre eine gute Idee - für dich. übergriffig? Sachen schmeißen? geht nicht.

    und dann noch dazu bei jemandem der eh gesundheitliche Probleme hat?

    und welches Problem hast du mit Gerüchten? ist doch nur die Wahrheit, dass du alles andere als gewaltfrei agierst.

    dein Freund mag tatsächlich in manchen Dingen zu jammerig sein, aber dein verhalten ist indiskutabel!

    (14) 28.10.13 - 21:31

    Mernschen sind verschiedene.

    Es gibt:

    Gute
    Böse
    Harte
    Sensible
    Lustige
    Langweilige
    Schlaue
    Dumme

    ...
    Die Liste kann man unendlich ausführen.

    Du bist 2 und er ist 4.

    Willst du das sein?

    • (15) 28.10.13 - 21:46

      Wieso bin ich böse???
      Und er ist nicht sensibel, er ist...ne Mimi. Ich sag das nicht gerne, ich liebe ihn ja, aber wenn wir Streit haben ist er immer so "weich", dadurch werd ich ja noch mehr wütend! Und wenn er dann mit einem "ja, schatzi, du hast ja recht" wegschlurfen will, da könnt ich ausrasten! Das ist so unmännlich!

      • (16) 29.10.13 - 10:11

        Ich hoffe er liest dies wacht auf und wirft dich raus. Mimi wie alt bist du denn? Aber passt zum anderen Bild was du hier gibst. Bin sprachlos

    (17) 28.10.13 - 21:47
    wie kann man...

    ... bitte dermaßen verallgemeinern? Sie ist doch nicht gleich böse, nur weil sie ein bisschen impulsiv diskutiert! Kannst du ganz ehrlich behaupten, du hättest deinem Freund/Mann noch nie eine knallen wollen?

    • (18) 28.10.13 - 22:05

      Dem Freund oder Mann eine knallen wollen? So gehen wir nicht miteinander um und wir stehen uns auch nicht Nase an Nase gegenüber im Streit. Mit Gegenständen wird auch nicht geworfen. Schon aus Angst, das man jemanden trifft. Dann wird erzählt man sei vor eine Küchentür gelaufen. So viel Mumm haben die Großmäuler nämlich anschließend nicht, zu ihren Taten zu stehen und die Opfer schämen sich.

      Böse finde ich noch eine harmlose Untertreibung. Sie findet es gut und normal, wenn ihr freund Blutergüsse wegen ihr erleidet. #klatsch Sie ist nur emotional und leidenschaftlich. Ja das sagen alle Schläger zu Anfang.

      • (19) 28.10.13 - 22:22
        wie kann man...

        Ja klar, so geht ihr nicht miteinander um. Zwischen daran denken und es tun besteht für mich auch ein Unterschied. Trotzdem hat jeder von uns schon mal an Aggression gedacht, oder hast du noch nie gesagt: "Den oder die könnte ich umbringen!"?

        • (20) 29.10.13 - 00:18

          Ja klar, so geht ihr nicht miteinander um. ^^^^^^

          Ihr etwa? Ich habe nicht behauptet, wir streiten nie und werden auch mal etwas lauter oder energischer. Wenn ihr so eine Streitkultur pflegt und das zum normalen Alltag gehört, lasst euch nicht abhalten. Ihr seid ganz bestimmt unterhaltsame Nachbarn :-)
          @@@@

          Zwischen daran denken und es tun besteht für mich auch ein Unterschied^^^^^^

          Ich denke nicht einmal daran. Wenn mein Respekt meinem Mann gegenüber ( den ich liebe, nicht nur in guten Zeiten) so weit auf dieses unterirdische Niveau gerutscht ist, dass ich ihm eine knallen könnte oder mit Dingen nach ihm werfe, dann ist es Zeit zu gehen. So krass aus der Rolle fallen wir nicht und umgeben uns auch nicht mit Menschen, die auf dem Niveau agieren. Es hat sich aber auch noch niemand derart daneben benommen, dass der Gedanke aufkommen könnte. Wegen einer Beule im Auto würde mein Mann sich nicht so vergessen mir gegenüber und umgekehrt genauso. Ich finde das asozial.

      (21) 28.10.13 - 22:25

      Ich bin keine Schlägerin!!!!
      Er hat eine Blutkrankheit und bekommt deswegen sofort blaue flecken. Er sagte mir selbst, dass es ihm nicht weh tut, wenn er sie bekommt und hat auch oft welche, wo er nicht weiß, woher sie sind. Die blauen Flecken haben also nicht alle mit mir zu tun, weil ich so furchtbar böse bin. Aber ihr wollt mich ja alle falsch verstehen, hab ich das Gefühlt.

      • (22) 28.10.13 - 22:33

        Es ist doch völlig egal, ob Du wirklich zuschlägst ...

        ... Du gehst ihn körperlich an. Und lässt Deine Aggressionen an ihm aus. Punkt.

        (23) 28.10.13 - 23:02

        Ich bin keine Schlägerin!!!!^^^^^^^

        Du hast vorhin in einem Kommentar zuerst den Vergleich gebracht zu prügelnden Männer wo weggesehen wird und bei Frauen wird gleich ein Fass aufgemacht (Zitat Ende)

        ^^^^^^^^^^
        Er hat eine Blutkrankheit und bekommt deswegen sofort blaue flecken

        Jetzt ist er noch selbst Schuld, weil er krank ist und man die Flecken sieht. Was für ein Pech. Trotzdem kannst du nicht die Finger von ihm lassen und fügst sie ihm zu. Warum? Verschafft dir das Genugtuung, Machtgefühl??? Fass ihn nicht an, dann ist das Problem vom Tisch.

(24) 28.10.13 - 22:32

Danke für deine Unterstützung! Hier wird ja immer gerne direkt der Stempel rausgeholt. Ja, manchmal würd ich meinem Freund gerne eine klatschen, aber ich mach s ja nicht! Gibt mal einen leichter Schlag auf den Arm, im Eifer des Gefechts, wenn ich ihn festhalte, passiert schon mal, aber mehr nicht, ich würde ihm niemals ins Gesicht schlagen!

Naja, Hauptsache mir wird jetzt sonst was vorgeworfen und auf das eigentliche Problem, weswegen ich hier gefragt habe, geht keiner ein...?!

  • (25) 28.10.13 - 22:35

    >>> und auf das eigentliche Problem, weswegen ich hier gefragt habe, geht keiner ein...?! <<<

    Weil DU selbst das Problem bist ... Du hast Dich nicht unter Kontrolle.

Top Diskussionen anzeigen