Macht kiffen einen locker und gleichgültig

    • (1) 13.11.13 - 10:59
      er macht mich wahnsinnig

      Hallo

      Mein Freund hat sich von mir getrennt, war ein bisschen schwierig und zickig ;-) aber will mich ändern , das hab ich ihm auch gesagt. So was mich ärgert, er ist so dermaßen locker und gechillt das wir getrennt sind, er möchte weiterhin kontakt und will sehen was passiert ob ich mich änder. Er war glücklich mit mir mir, hatten viele Pläne aber warum sieht er das so locker liegt es daran das er regelmäßig kifft er macht das schon fast 20 Jahre. Kann ein Mann so locker sein , wenn Gefühle im spiele sind. Ich verstehe es halt nicht. Oder bin ich ihm doch egal und er spielt nur mit mir?. Kapiert ihr sein Verhalten oder liegt

      es am kiffen?

      Danke fürs lesen :-)

      Er kifft seit 20 Jahren regelmässig?

      D.h. Er ist jeden Tag in einer anderen Welt und du merkst erst jetzt, dass er locker und gleichgültig ist!?

      Und was möchtest du mit ihm für die Zukunft planen? Haus, hund und Kinder?

      • (6) 13.11.13 - 11:15
        er macht mich wahnsinnig

        Kenne mich ja nicht mit dem Zeug aus, weiss ja nicht ob das kiffen einen so verändert.

        • Es gibt zwei Sorten von Kiffern. Diejenigen die es unter Kontrolle haben und die anderen, die ohne Kiffen nicht mehr können.

          Ich denke dein Freund ist letzteres. Und auch wenn jetzt hier wieder welche aufschreien, sage ich dir, dass es den Menschen verändert.

          Erkundige dich im Internet darüber. Dann weisst du was ich meine.

          Ich nehme an ihr wart nicht so lange zusammen und habt noch keine Kinder!?

    Wat weiss ich, wie dein Typ unterwegs ist? Kennt den doch keiner hier. Also Fragen gibts....#augen

    Gruss
    agostea

    • (11) 13.11.13 - 11:18
      er macht mich wahnsinnig

      Na das weiss ich ja auch, aber ich dachte das hier vielleicht jemand Erfahrung damit hat oder auch mal so einen freund hatte und mir berichten kann.

      • Ei, mit was Erfahrung? Mit kiffen? Mit einem Partner, der kifft?

        Vielleicht ist er ja nicht durchs kiffen so "locker", sondern du gehst ihm per se am Hintern vorbei? Aber das weiss ja keiner, es kennt ihn ja Niemand hier.

<<< Macht kiffen einen locker und gleichgültig >>>

Ist das eine ernstgemeinte Frage??

Mir an deiner Stelle wäre sowas von egal, welche Beweggründe dein Freund mit seinem Verhalten hat - ich würde nicht mit jemanden zusammen sein, der sich das Hirn wegqualmt.

LG

ja, kiffen macht locker und gleichgültig #cool

Frage beantwortet?

  • Ja, in dem Moment in dem man "breit" ist.

    Aber das heißt ja nicht, dass daraus eine grundsätzliche Einstellung wird.

    • ich weiß ja nicht wie die Langzeitfolgen sind. So eine lange "Karriere" habe ich darin noch nicht ;-)
      Vielleicht verändert sich der Charakter wirklich, keine Ahnung.

      Aber du hast Recht, wenn ich nicht bekifft bin, dann bin ich echt nicht chillig.....wahrlich nicht #cool

Es gibt Männer die Veränderungen im Leben "locker" bzw. positiv angehen. Die einfach weiterleben statt auf der Stelle stehen zu bleiben.

Es gibt Männer die eine Trennung nicht aus der Bahn wirft, sich zumindest nicht äußerlich anmerken lassen wie es sie mitnimmt.

Es gibt Menschen die sich durch kiffen verändern (vor allem bei regelmäßigem Konsum) und es gibt solche die "nur" in großen Abständen mal kiffen.

Ob sein Verhalten am Kiffen liegt kann dir niemand sagen der euch nicht kennt, es kann sein muss aber nicht.

Für mich persönlich käme kein Partner in Frage der 1. sich augrund von "ein bisschen zickig und schwierig" von mir trennt "um zu gucken wie es sich entwickelt und ob man sich deutlich ändert in der Beziehungspause", und/ oder 2. kifft.

Ich kann auf diese Frage gar nicht richtig antworten weil für mich so ein Mann einfach nicht in Frage kommen würde!

Wenn irgendwelche Freunde/Bekannte mal ne Tüte rauchen, soll mir das egal sein... aber bei meinem Partner ist das für mich unvorstellbar!

Freunde und Bekannte die Kiffen dürfen das auch hier bei uns nicht machen!
Nein - auch nicht auf dem Balkon...

ich glaub in dieser Hinsicht bin ich einfach spießig und unlocker!

Und wenn ich dann schon höre/lese wie gleichgültig ihm alles ist, hätte ich sowieso schon kein Bock mehr auf Beziehung und Zukunftspläne!

Wenn er seit 20 Jahren kifft, dann hast Du ihn Dir doch auch so angeeignet. Voll locker und entspannt kann er allerdings auch rüberkommen, wenn er nicht kiffen würde. Nicht jeder ist ne Dramaqueen und trägt sein Gefühlsleben in die Welt.

Keine Ahnung, ob kiffen verändert. Ich habe das original einmal in meinem Leben getestet (mit über 30) und habe dann nach 2 Zügen und einer unerfreulichen Kollision mit dem Flurspiegel mit Beine hoch im Badezimmer gelegen #rofl. Da war ich echt total unenspannt.

ich kann nur für mich sprechen: Ja.

Waren nur ein paar Wochen, aber ich war sehr locker und gleichgültig. Im guten wie im schlechten Sinne.

Interessant wie hier alle gleich "losbrüllen".... letztendlich weiß man doch gar nicht, was regelmässig heißt.

Frage mal eine Holländer, der mag das anders sehen. ich kenne auch jemanden, der ist fünfzig. Man könnte sagen, kifft regelmässig, weil regelmässig ja auch ca. einmal im Monat oder so sein kann. Man könnte auch sagen, kifft seit über 30 Jahren.

dennoch ist hier nix von Birne weggeballert, mit so einem will man nicht zusammen sein oder sonstwas. Normaler Mensch, normale Arbeit, normale Intelligenz. Andere Einstellung, anders sozialisiert, Holländer, kifft.

Aber wir Deutschen saufen uns lieber am Wochenende die Birne weg - das ist dann in Ordnung *ironieoff*.

Nicht falsch verstehen und nicht auf mich einballern, ich wollte nur mal eine andere Sichtweise einbringen.

Warum Dein Freund eure Trennung so gechillt sieht, keine Ahnung. Vielleicht sieht er es so locker, weil er doch erstmal froh ist, dass es vorbei ist. Schwierig und zickig ist nicht unbedingt einfach im Umgang #winke

Lichtchen

  • Oh wie ich den spruch hasse: alkohol ist auch nicht besser ....wir sind hier in Deutschland. Da hat mal sich an die regeln zu halten.

    Wems nicht passt kann ja nach holland ziehen und dich da ne Tüte ziehen. Aber hier haben wir eben andere gesetze an die sich jeder zu halten hat. Auch wenn er Holländer ist!

Top Diskussionen anzeigen