Empfindlich??

Hallo,

ich bin so sauer, dass ich nicht schlafen kann. Mein Mann hat manchmal so eine blöde Art.
Kurzes Beispiel: Bei meinem Handy kam die Meldung: Sim-Karte einlegen, allerdings war diese schon drin. Mein Mann schaute sich das an,während ich kochte. Nach ein paar Minuten: So, es funktioniert wieder. Ich fragte: Was war? Er: Du immer mit deiner blöden Fragerei! Woher soll ich wissen, was war?
Das ist nur eine von vielen Begebenheiten, bei denen ich mir vorkomme wie ein kleines Kind, dem man über den Mund fährt.

Ich habe heute abend kein Wort mehr geredet, er meinte nur ich sei empfindlich.

Bin ich das? Wie würdet ihr das auffassen, wenn euer Partner diesen Ton anschlägt?

Danke schon mal für eure Meinungen!

1

Wie reagierst du denn genau in dem Augenblick, wenn er dir so eine Antwort gibt?

6

Ich sag ihm, dass ich so einen Ton als beleidigend empfinde. Darauf kommen x Ausreden und Beispiele, wann ich irgendwann mal etwas "verbrochen" habe. Also das- mir echt verhasste- "Aber du, aber du"-Spiel. Deswegen habe ich es vorgezogen gar nichts mehr zu sagen.

2

Ich find die Antwort deines Mannes bescheuert. Er sitzt dran und macht es und es ist doch nur natürlich das man wissen will wo das Problem lag..

..aber den ganzen Abend mit schmollen zu reagieren und kein Wort mehr zu wechesln ist vielleicht etwas übertrieben.

Ich würde ihm so eine Antwort wohl krum nehmen und ihm eine passende Äußerung zurück geben. Nach ner Zeit ist dann aber auch mal wieder gut :)

3

Hat meine Mutter auch manchmal ichd rück irgendwo rum und fertig weiß auch nicht woran es lag....Aber man könnte es anders sagen das ist wahr....

7

Es geht ja gar nicht darum, dass er unbedingt wissen müsste, was nun genau der Fehler war, aber ich hätte vermutlich gesagt: Keine Ahnung, ich hab mal die Karte raus und wieder reingesteckt, jetzt geht´s wieder.
Leider kommen solche Äußerungen immer wieder vor. Früher war es noch viel schlimmer.

Vermutlich bin ich deshalb auch so "empfindlich".

4

Ich wäre auch sehr beleidigt.

Zum Glück gehen wir nicht so miteinander um.

LG

5

Mein Mann hätte an MEINEM Handy gar nichts zu suchen!
Auch nicht zum Reparieren. Da kann ein Mann doch schnell mal in Versuchung geraten,
zu schnüffeln.

8

Wow, welch für ein Vertrauen in deinen Mann hast du denn?

10

Hallo,

hast du denn was zu verbergen.

Mein Mann kann zu jeder Tages- und Nachtzeit meine E-Mails lesen, mein Handy benutzen und sämtliche SMS lesen. Umgekehrt selbstverständlich auch.

Ich frage mich ernsthaft, wie manche Leute mit einem Menschen zusammen leben können, dem sie nicht mal von der Teppichkante bis zum Fußboden vertrauen.

NIci

weitere Kommentare laden
9

Hallo,

ich hätte rein impulsiv gekontert mit: "Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten."
Wäre zumindest dasselbe Niveau. ;-)

Aber ernsthaft, ich wäre auch sauer und hätte ihm das so gesagt.

LG
Karin

11

Aloha,

da ich eher der Begeisterungs-Typ bin, haette ich mich erstmal total gefreut, ihm das gesagt und ihn geküsst ;-) ..und dann wohl gefragt: "Wie has du das gemacht?!" ..

Vielleicht hätte er sich über so etwas gefreut?
..trotzdem finde ich auch, dass seine Antwort unmöglich ist - so spricht mein Freund nicht mit mir. Er zieht mich gern mal auf, aber lustig, und ich ihn ebenso.
Ich wäre total vor den Kopf gestoßen und verständnislos sauer/enttäuscht gewesen.

Liebe Gruesse,

Ae

13

Also deinem Mann hätte ich sicherlichg eine zickige Antwort zurück verpasst. Denn mal ehrlich frag ihn doch mal woher du wissen sollst was gewesen ist wenn du es 1. nicht gesehen hast und 2. er es dir nicht sagte! Sorry wenn der Typ immer so ist frag ich mich schon was es für ein Spinner ist. Kann der nicht normal antworten?
Ela

15

du bist nicht empfindlich. Wenn mich jemand blöd anmacht, dann zicke ich zurück.

16

Ich finde schon das du empfindlich bist!:-)

VG
Mateo