wieso können männer so respektlos sein beim kennenlernen?oder nicht? Seite: 3

      • Davon mal abgesehen, dass du mit deinem Körperbau klar kommen musst und dich so, wie du bist, lieben musst oder /etwas ändern, wenn du wirklich leidest, geht eine solche Äußerung gar nicht.

        Ein Mensch, der dermaßen unsensibel und respektlos ist, würde für mich niemals in die engere Wahl als Partner in Frage kommen.

        Abhaken, weitersuchen.

        Viel Glück dir!

        #liebdrueck

        (52) 11.12.13 - 10:57

        "habe einen lieben mann kennengelernt. habe mich von anfang an in ihn verliebt, vom ersten treffen an wurden meine gefühle stärker zu ihm."

        "wir trafen uns immer draußen"

        "er wollte mich unter meiner jacke umarmen, meine jacke war auf wir standen in einem park"

        12-jährige sind halt noch nicht so sensibel.

        Hallo

        unsensibel und ungeschickt der Frosch.Sollte er tatsächlich ein Busen-Liebhaber sein wird das eher nichts.

        <<<aber ich könnte sie ja größer operieren lassen für ihn.<<<
        Ist das dein Ernst?
        Jedenfalls zeigt es deine Verunsicherung.Nackt willst du dich diesem Knaben nicht zeigen.
        Was soll das werden?
        Es gibt auch Männer, denen die Oberweite nicht so wichtig ist.

        Weiter suchen.

        L.G.

      Da die weibliche Brust nicht selten die Archillesferse ihrer Besitzerin ist - im Übrigen egal ob gross, klein, schwer, leicht, tütenhaft oder atomsprengkopfmässig - war sein Einstieg in das Körperliche natürlich frei nach Oscar Wilde "The gentle way of making enemies"....

      Was soll man da noch sagen? Entweder ist er doch ein Hinternfetischist wie der User "Falkster" und Dein Busen ist nur eine unbedeutende Sättigungsbeilage oder aber Busen ist sein und alles.

      Ich vermute ja was ganz anderes: Sein unbedachter Satz war Ausdruck großer Freude: Denn: Je weniger Busen desto näher können sich Männlein und Weiblein kommen. So Brüste sind wie dicke Ballons und man kommt kaum mit den Händen um die ganze Frau. Ich denke, genau das meinte er. Daher auch seine zeitnahe Frage´nach einer Beziehung mit Dir. Er wähnt sich am Ziel. "Eine busenlose Frau.....wieviele einsame Nächte lag ich da und träumte von Dir!"

      Mal abgesehen davon das man so einen Spruch nicht bringt habe ich doch so meine Zweifel ob da was in der Geschichte fehlt. Wie habt ihr euch umarmt? Du mit dem Rücken zu ihm und er hat nach vorn umgefasst und wollte dabei deine Brust anfassen oder hattet ihr euch zugewandt? Dann wäre die Frage wie er da auf die Frage kommt?

      Dann schreibst du das ihr euch schon öfter getroffen habt, wenn auch draussen. Da dürfte er es doch trotzdem schon mal registriert haben das deine eher etwas kleiner ist, oder? Oder hattest du evt. bei den vorherigen Dates in der Oberweite etwas nachgeholfen?

      Dann sagst du das ihr demnach das erste Mal näheren Körperkontakt hattet der auch noch unerfreulich war. Auf seiner Seite da er vielleicht mehr Brust erwartet hat, warum auch immer, und bei dir da er dir einen ungehörigen Spruch an den Kopf knallt. Trotzdem unterhaltet ihr euch , bzw. er sich über eine Beziehung? Was aber auch heisst das er lediglich verblüfft war das aber für ihn kein Merkmal war um nicht in eine Beziehung zu gehen. Das heisst du hättest im Grunde überreagiert.

    • Ich denke mal, er meinte es wahrscheinlich nicht so wie es bei dir ankam und hätte es auch nie gesagt, wenn er GEAHNT hätte, dass es so bei dir ankommt, aber ich wäre an deiner Stelle auch getroffen und verletzt über so eine unbedachte Äußerung. Da ist dann eben die Frage, ob frau mit einem Typen zusammen sein kann, der immer sagt, was ihm gerade so durch den Kopf geht. Ich habe einen guten Freund, der auch so ein Depp ist, der meint das nicht so, aber der plappert einfach aus, was er gerade denkt. Das muss man dann als Partnerin wissen und drauf klarkommen, was nicht jeder gelingt.

      Musst du dir halt überlegen, ob du damit leben könntest, dass er immer sagt, was er denkt. Solche Männer sind meist entwaffnend ehrlich und man weiß immer, woran man bei ihnen ist, aber die hauen halt dann auch im Negativen raus, was sie gerade denken. Im Positiven aber ebenso. Ich persönlich komm auf diesen Typ Mann ganz gut klar in einer Beziehung, aber ich hab auch n entsprechendes Selbstbewusstsein, dass mich das nicht in meinen Grundfesten erschüttert, wenn jemand meinen Busen zu klein, meine Nase zu groß oder sonstwas findet, da ich nicht nur ein Sammelsurium von Körperteilen bin, die es einzeln zu bewerten gilt.

      <<<dann sagte er völlig perplex hast du keine brust?>>>

      Sei doch froh dass Du gleich am Anfang gemerkt hast, an was für einen Stollentroll Du da geraten bist.

      <<< ich habe eh schon komplexe wegen meiner figur.>>>

      Wieso denn???? Wegen so einem dummen Kommentar von dem Typen?

      Also ich finde "Mäusefäustchen" sind süß.

Top Diskussionen anzeigen