Freund pervers!!??

    • (1) 13.12.13 - 02:45
      oh meine Güte

      Oh, ich bin so verwirrt, zitter am ganzen Körper und kann nicht schlafen jetzt! Habe eben erfahren das mein Freund irgendwie pervers ist!

      Waren bei seine Stiefschwester und ihrem Freund und dann kamen so Andeutungen, die hab ich erst nicht verstanden! Auf dem Rückweg hat er mir gesagt was das hieß : die beiden hatten mal was miteinander als sie Teenager waren!!?? Seine Mutter und ihr Vater sind zusammen gekommen als die beiden so 12,13 Jahre alt waren und irgendwie haben die beiden dann zusammen "Erfahrungen gesammelt" wie er sagt. Ich find's voll ekelig! Ich weiß, nicht blutsverwandt, aber trotzdem! Er konnte nicht verstehen wieso ich das fies finde und sagt dann "ich hab auch mit meiner Cousine rumgeküsst!" und ob ich sowas nicht gemacht hätte, das wäre doch normal!

      Ich find das gar nicht normal! Hat der seine halbe Familie durch oder was? Bin total fertig und weiß nicht wie ich damit umgehen soll!! Bin schwanger(Wunschbaby), 14. Woche und hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das nicht gemacht, ich bin einfach so durcheinander. Er schläft jetzt, für ihn alles gut, alles normal, meint ich hab überreagiert wegen den Hormonen. Aber ich weiß nicht wie ich damit um gehen soll, Stiefschwester UND Cousine! Oder ist das normal und ich kenn das nur nicht? (keine Geschwistern, Familie mit cousin und so weit weg) Dachte sowas gibt es nur auf dem Land wo eh jeder mit jeden verwandt ist...was soll ich jetzt machen? Abhacken? Drüber reden? Trennen trotz baby?
      Bitte um Hilfe...

      • (2) 13.12.13 - 03:06

        Hi,

        also ich finde das jetzt nicht so abartig wie Du das findest..
        Deshalb trennen? Wieso? Ich tendiere zum Abhaken! Kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, dass mir sowas mit meinem Stiefbruder auch schon passiert ist. Und ich bin weder pervers, noch abartig, noch psychisch gestört. Es hat auch keine bleibenden Schäden hinterlassen ;)

        Ich glaube Deine Objektivität geht gerade durch deine Hormone verloren ;)
        Bleib locker, es ist nicht schlimm! Lange her, und wozu Teenies alles fähig sind...nur weil ihre Eltern zusammengekommen sind, sind sie ja nicht blutsverwandt, wie du schon richtig bemerkt hast. Was also ist dann anders,als wenn sich die 2 Teenies irgendwo anders kennengelernt hätten?
        Eine schöne Schwangerschaft wünsche ich Dir!

        LG

        • Manche Antworten sind hier echt zum #Kotzurbini
          Wenn er seine Stiefschwester schon von klein an kennt,würde ich es auch als befremdlich finden.Blut hin oder her,aber wenn man wie Geschwister groß wird ist das für mich Persönlich ein Tabu.
          Das mit der Cousine,da würde ich gensuso reagieren wie du,ebenfalls ein Tabu.
          Und das du so reagierst hat nichts mit deinen Schwangerschaftshormonen zu tun,das zeigt das du Kultur hast.

          LG

      Hallo,
      ja, du reagierst über.
      Meine Cousins waren auch "erste Wahl" bei Doktorspielen. Wir waren da zwar um einiges jünger, aber das ist eben ein normaler Schritt in der Entwicklung.
      Und wenn man sich mal ein bisschen rumknutscht um eben mal zu wissen, was das ist und wie man da so seine Techniken verbessern kann, wie was beim anderen ankommt - wieso nicht auf die Cousine zurückgreifen.
      Peinlich ist sowas nur den Erwachsenen - gemacht haben die meisten es aber auch selber (oder es sich zumindest gewünscht, mal ein Versuchskarnickel gehabt zu haben).
      vG
      ficus

      Pervers ist in meinen Augen anders.

      Die zwei waren einander so nah wie normale Schulkameraden, also beruhige dich, das arme Ungeborene in deinem Bauch.

      Du hast in der Tat überreagiert.
      Ganz ruhig, er ist ja nicht mehr 12, sondern hoffentlich älter und alles wird gut. Das war einfach ein Schritt in deren Entwicklung. Wenn sie so miteinander darüber reden können, ist das Thema eh für beide so weit abgeschlossen.

      L G und eine schöne Zeit mit dem Bauch,

      White

    Ja, das ging mir echt auch so! Hab mich aber fürs Lachen entschieden #rofl

Ich sehe das, wie meine Vorschreiber. Du überreagierst. Aber sowas von.

Aber du scheinst ja einigen Irrtümern unterlegen zu sein.

>>Dachte sowas gibt es nur auf dem Land wo eh jeder mit jeden verwandt ist...<<

Die Aussage finde ich schon echt dreist.

Mein Vorschlag: Mach mal Licht in deinem Pfannkuchenland!

Man kann sich auch anstellen...

(17) 13.12.13 - 07:45

Sorry aber für mich geht das auch gar nicht!

Ich finde das ekelig und würde mit so nen Kerl der sich durch die halbe Family gepoppt hat kein Bett teilen wollen!

Wiederlich!!!

  • Es war von "Rumküssen" und "Erfahrungen sammeln" (würde ich mit 12, 13 mal als Knutschen bis Petting verstehen) die Rede, nicht von Geschlechtsverkehr. Und auch nicht von der halben Familie, sondern von zwei Mädchen.

    (19) 13.12.13 - 15:06

    Wieso antwortest du dir selbst? Dass du das "ekelig" findest hast du doch schon im Eingangspost geschrieben? Oder wolltest du dir wenigstens eine einzige zustimmende Antwort generieren?

oh je... ich dachte weiß was, was jetzt kommt.

Sie waren Teenager... hatten sich erst mit 12/13 kennengelernt... sind weder zusammen aufgewachsen noch sonst irgendwas. Ich finde es absolut nicht verwunderlich und weder abartig, noch pervers.

Aber ich verstehe das für ihn alles gut ist.

Und nun denk mal gut darüber nach. er hätte in dem Alter mit jedem Mädel was haben können. Sie sind nicht blutsverwandt. Im übrigen ist selbst eine Heirat unter Cousins selbst in Deutschland nicht verboten!

(21) 13.12.13 - 07:54

Hallo, bei dir paaren sich wirklich heftigste Vorurteile mit Schwangerschaftshormonen. Böse Mischung! Nein es ist nicht schlimm, die Beiden sind ja nicht mal zusammen aufgewachsen. Und die Cousine hätte er sogar offiziell heiraten dürfen.

Hack ihm bitte nichts ab....aber die Geschichte kannst du ruhig abhaken. Drüber reden? Wozu? Ist doch Vergangenheit. Trennung? Wenn du aus ner Mücke nen Elefanten machen willst, nur zu.
Wäre ich dein Mann, würde ich allerdings bei dem Satz mit dem Landleben ins Grübeln kommen, ob du die richtige Frau für mich wärst.

(22) 13.12.13 - 08:04

Ich kann da nichts Abartiges feststellen.

Erstmal sind die beiden nicht blutsverwandt. Als die Eltern zusammenkamen, waren beide in der Pubertät. Genau in dem Alter, wo es langsam losgeht, daß man sich fürs andere Geschlecht interessiert. Gelegenheiten dürften da gewesen sein und wenn sie sich ineinander verguckt haben, warum nicht? Es gibt sogar Familien, da sind die Eltern und die Stiefgeschwister verheiratet. Im Grunde sind Dein Mann und seine Stiefschwester Fremde. Genau wie Du und Dein Mann. Nur daß eben zufällig die Eltern der beiden zusammen sind.

Ehen zwischen Cousinen und Cousins sind übrigens auch erlaubt. Hat mit Inzest nichts zu tun. Obwohl ich persönlich über diese Schwelle auch nicht gegangen wäre. Mir ist die Verwandtschaft noch zu nah. Aber wenn andere das nicht so empfinden, warum nicht?

So lange es nicht die leibliche Schwester war, finde ich das nicht weiter schlimm. Die Cousine oder Stiefschwester darf man ja theoretisch auch heiraten.

Meine Tochter und ihr Cousin haben mit vier, fünf auch mal kichernd zusammen unter der Bettdecke gesteckt ;-)

Nein, pervers ist das nicht. Er und seine Stiefschwester sind nicht miteinander verwandt.
Und Cousin und Cousine dürfen in Deutschland sogar heiraten. Es ist also sogar legal.

Schön locker bleiben!

VG
Mateo

Nein. Pervers ist das nicht. Allenfalls etwas seltsam vielleicht - so in meiner Vorstellung.

Der Gedanke, was mit meinem Cousin zu haben, kam mir nie - obwohl ich ihn durchaus als sexuelles Wesen (gerade in der Pubertät) wahrgenommen habe. Aber wir sind quasi wie Geschwister aufgewachsen, da er im Kindergarten und Grundschulalter viel bei meinen Großeltern aufgewachsen ist, die mit uns in einem Haus wohnten.

Spätestens, als dann meine beste Freundin mit ihm zusammenkam, war er sowieso tabu ;-)

Nein wirklich. Die beiden können drüber lachen, sie waren KINDER - Herrgott. Da darf man doch mal ein bißchen schwärmen und probieren. Und wie praktisch, wenn man dann sogar zeitweise im gleichen Haushalt wohnt #schein

Also: nichts abhacken bitte. Der arme Kerl.

Lg
Nina

Top Diskussionen anzeigen