Hochzeitstag Vergessen

    • (1) 15.01.14 - 21:25
      Traurig/Peinlich

      Kurz vorab:

      Wir haben eine Schwere Zeit hinter uns mein Mann ist an Depressionen erkrankt, ist in Behandlung und es geht Ihm von Monat zu Monat besser. Allerdings haben wir eig. kaum noch ein Intimleben, und auch das Familienleben hat sehr gelitten in den letzten Jahren der Depression. Aber wir Arbeiten daran und es klappt erstaunlich gut. Dieses Jahr fing schon Doof an mit dem Tod einer tollen Frau im Bekanntenkreis, dann hatte mein Stiefvater vergangenen Dienstag ein Herzinfarkt und auch Jobmäßig befinde ich mich grad im Umbruch...

      Nun hatten wir gestern unseren 9. Hochzeitstag und wir haben ihn beide Vergessen, einfach nicht dran gedacht und einen normalen Arbeitsreichen Wirren Tag gehabt.
      Ich habe nie wert auf Geschenke gelegt und muss auch nicht auf biegen und brechen am Hochzeitstag Essen gehen o.ä aber das wir ihn nun beide komplett Vergessen haben, das Stimmt mich Traurig weil es eben genau unsere Beziehung derzeit wieder Spiegelt.
      Mich Wurmt es das selbst Ich diesen Tag vergessen habe.

      Ist euch das auch schon mal passiert?
      Ich für meinen Teil könnte mich grad Ohrfeigen....

      • Huhu,
        mein Mann und ich vergessen recht regelmäßig solche Tage. Wir haben den Tag wo wir zusammen gekommen sind und zwei Hochzeitstage. Standesamt und Kirche liegt ein paar Monate auseinander. Wir haben uns inzwischen darauf festgelegt nur noch an den standesamtlichen Hochzeitstag zu denken und trotzdem kann es passieren einer von uns oder beide vergessen ihn. An Weihnachten ist mir auch erst bei der Bescherung eingefallen, dass ich vergessen habe meinem Mann eine Karte zu schreiben und mein Mann hatte mal wieder ne schöne Karte mit vielen Lieben Worten #schein Wir lachen darüber und das gleiche würde ich Dir auch raten. Es spiegelt gar nichts wieder. Dann plant eben die Tage ein Essen und feiert nach.

        Schau ihr arbeitet daran und es klappt erstaunlich gut. Ihr meistert es und schafft es daran zu wachsen. Das ist es was jetzt wichtig ist. Nicht ob Jemand was vergessen hat was man auch nachholen kann #herzlich

        Wir sind 32 Jahre verheiratet und wenn ich nicht so gaaaanz zufällig mal davon reden würde (oder mein Mann einen verbalen Tritt in den Hintern bekommt von meiner Tochter) dann würde ich wohl keine Blümchen kriegen....
        Soll ich mich jetzt darüber noch aufregen ? Sicher nicht.

        Geht am Wochenende schön essen und lacht darüber - das wäre das Gescheiteste.
        Eine gute Ehe hängt nicht an diesem einen Tag - so wenig wie Kinderliebe nur am Muttertag hängt....
        LG Moni

        Ist uns bei unserem 6. Hochzeitstag auch passiert #schein - und wir haben keine stressigen Ausreden parat#hicks. Kann passieren......

      • Hallo,

        Seit 7 Jahren verheiratet und genauso oft wird auch der Tag vergessen von uns beiden #rofl
        Irgendwann Tage später fällt es uns dann mal auf.
        Ich selber lege nicht viel Wert auf solche Tage.

        Wenn sonst wieder alles passt bei euch, warum dann daran aufhängen?
        Vielleicht habt ihr auch grad den Kopf mit anderen Dingen voll.
        Aber besser man kommt so miteinander aus, als jedes Jahr ein paar geheuchelte Blümchen und feines essen und der Rest liegt in Scherben oder?

        LG

        Wir haben beide unseren ersten Hochzeitstag vergessen bis die Glueckwunschkarte von seiner Oma eintraf. Ich wuerd mir da keinen Kopp drummachen.

      • Hallo

        Ich finde solche Tage schon wichtig. Und im Zeitalter des Handys weiß nicht, ob man überhaupt noch einen wichtigen Tag vergessen muss.

        Andererseits kann man auch wiederum sagen: wenn man schon dran erinnert werden muss?!?!?

        Jedenfalls ist es doch toll!!! das ihr beide nach so einer schweren Zeit noch zusammen haltet, DAS spiegelt Euch doch noch viel mehr wieder oder?

        Find ich toll das mal Partner nicht einfach auseinanderrennen, sondern aufeinander zugehen. Schön!!!

        Wir vergessen ihn jedes Jahr

        Kein Trost, aber wenn Euer vergessener Hochzeitstag die Beziehung spiegelt, dann ist das vielleicht ein Hinweis darauf, dass Ihr noch mehr darauf achten solltet, wie Ihr miteinander zukünftig leben wollt.
        Damit Euer zehnter Hochzeitstag wunderbar wird und Ihr dann wieder beieinander und glücklich seid.

        Ich würde mich in einer unklaren Situation jedenfalls nicht pseudomässig mit meinem Freund hinsetzen und feiern wollen. Dann lieber warten, bis man wirklich etwas zu feiern hat. Bspw. wenn Dein Mann sich wieder stabil fühlt eine Kurzreise zu zweit, so eine Art Flitterurlaub?

        ist doch total unwichtig und egal....zumal, wenn ihr ihn beide vergessen habt.

        Hauptsache man hat damals den Termin zur Trauung nicht vergessen;-)

        Hallo,

        mein Mann und ich vergessen regelmäßig auf unseren Hochzeitstag. Meistens kommen wir am Abend darauf, dass da was war. Das spiegelt aber nicht wider, dass wir einander unwichtig sind.

        Unter der Woche ist doch sowieso keine Zeit für Unternehmungen. Ihr könnt doch am Wochenende ins Kino oder Essen gehen?

        LG
        Karin

        Wir haben solche "besonderen" Tage auch schon vergessen. Ich persönlich finde das nicht so schlimm. Was sagt schon ein bestimmtes Datum? Wenn man sich an einem anderen Tag bewusst Zeit füreinander nimmt, ist das genauso viel wert.

        Und nächstes Jahr ist der Tag ja eh auch wieder im Kalender :-)

        LG

        Mein Mann und ich sind noch nicht solange verheiratet , haben aber auch schon beide den Hochzeitstag vergessen.

        Ich hätte es überhaupt nicht gemerkt wenn mein Mann mich nicht zwei Tage danach ( am Telefon ,wir arbeiten zusammen) drauf hingewiesen hätte.....freundlich ,witzig .

        Wir haben beide herzhaft drüber gelacht, uns rückwirkend gratuliert und sind unserer Arbeit wieder nachgegangen.

        Davon abgesehen können wir uns das Datum einfach gar nicht merken.
        Immer witzig wenn uns Leute danach fragen, dann blicken wir uns an als ob es auf der Stirn des anderen stehen würde, grinsen uns einen ab und jeder von uns zieht dann seinen Ehering aus, schielt in den Innenrand ,lesen das Datum ab und sagen das dann im Duett auf.

        LG

        Da fällt mir gerade ein wie unser letzten Hochzeitstag (3.) lief. Alles im gewohnten Gang. Einmal in der Woche telefoniere ich mit meinen Eltern, weil sie zu weit weg wohnen. Folgenes Gespräch entstand:

        Vater:" Herzlichen Glückwunsch."
        ich: " Wieso?" (grübelte gleichzeitig warum)
        Vater: " Na zu eurem Hochzeitstag."
        ich: (erstmal sprachlos) und dann " Oh wie peinlich, aber danke"

        Wir hatten es auch so beide vergessen, aber so richtig wirklich vergessen. Meine Eltern denken dran und wir? Ist doch peinlich, oder? Aber wir beiden konnten nur darüber lachen, weil es ja auch nicht soooo wichtig ist. Wir freuen uns lieber jeden Tag, wenn wir uns sehen und Küsschen verteilen können.

        ja....in den ganzen Stress daheim kann das echt " mal" untergehen. Und ihr habt ja echt viel um die Ohren, deswegen würde ich mir hier keinen Kopf drum machen.
        Holt es am Wochenende oder an einem Tag wo ihr Zeit habt nach.

        Ich habe mich 1/2 jahr mit dem falschen Alter ausgewiesen....wenn ich gefragt worden bin#schein Hab total vergessen, das ich älter geworden bin#rofl. Bis mein Mann mich drauf hingewiesen hat, ob ich evtl. eitel geworden wäre;-)....#cool

        lisa

Top Diskussionen anzeigen