Verflixt

    • (1) 27.02.14 - 21:06
      Und zu genäht

      Hallo

      Ich weiß ihr seit vermutlich alle am Karneval feiern aber Vlt ist ja doch jemand da der mir mal kurz den Kopf wäscht.

      Folgendes ich habe vor zwei Wochen über einen gemeinsamen Freund einen ( ich denke ) tollen Mann kennengelernt.

      Der Abend war sehr sehr nett wenn auch sehr Alkohol betont. Wir haben uns sehr nett unterhalten und geflirtet. Ich habe dann meinen schon lange ex getroffen und mich mit ihm unterhalten was die neue Bekanntschaft zu kleinen Platzhirsch verhalten anspornte. Ich fand das irgendwie süß und fühlte mich geschmeichelt.

      Seit dem schreiben wir uns. Erst über Fb dann haben wir Nummern getauscht. Allerdings plaudern wir eher. Gegenseitiges necken und ein bisschen flirten.

      Ich will auch nichts übers Knie brechen aber ich würde mich gern nochmal mit ihm treffen. Habe das auch schon angedeutet. Nur von ihm kommt diesbezüglich garnichts.

      Ich fühle mich ein bisschen wie ein Teenie. Soll ich ihn direkt nach einem Treffen fragen?

      Ich bin Vlt etwas altmodisch aber eigentlich werde ich gern nach einem Date gefragt.

      Was tun? Wie seht ihr das?

      Grüße und helau

      • Ich bin noch hier... Hier ist das nicht so mit dem Karneval #rofl

        Ich seh das so: Ich würde mir um sowas überhaupt keinen Kopf machen, direkt nach einem Date fragen!

        Sagt er ja: Jipppiieh, das ist das, was du wolltest. Toll!

        Sagt er nein: Du weißt, woran du bist!

        Ich bin emanzipiert und wenn ich etwas will, frage ich danach (komme mit einem Nein aber auch klar... ;-) )

        • (3) 27.02.14 - 21:26

          Das ich so altmodisch bin wird mir auch jetzt erst klar! #zitter

          Eigentlich bin ich auch eher der Typ der sich nimmt was er will. Ich hatte noch nie ein Problem damit einen Mann nach einem Treffen zu Fragen. Aber der Kerl macht mich ganz wubbelig im kopf.

          Aber du hast vermutlich recht! Ran an den Mann! Muss nur meinen Mut zusammen nehmen. ;-)

          Danke

      Helau ;-)

      die Jecken sind mittlerweile wieder zu hause eingetroffen....

      Wenn Du nicht direkt fragen willst, dann mach doch nur mal ne Aussage....würde Dich gern mal wieder treffen...dann siehste die Reaktion!

      • Das ist typisch "Frau" und nein, ICH (zum Beispiel) würde das nicht machen...

        Stell dir folgendem Gesprächsverlauf vor (gar nicht so abwegig):

        "Ich würde dich gern mal wieder treffen...?!"
        "Ja, ich dich auch. Sag mal, kennst du den Sänger XY? Den finde ich wirklich toll!"

        Und was hast du dann gewonnen?! Genau. Nichts!

        Ich hätte gern ein Pferd und eine Villa, ich würde gern mal einen Marathon laufen und BungeeJumping ausprobieren und ich würde mich gern mal mit bestimmten Berühmtheiten unterhalten...

        Wenn ich sowas einem anderen Menschen erzähle (im KONJUNKTIV!!!), erwarte ich doch auch nicht, dass derjenige darauf reagiert, losrennt und ein Pferd kauft...

Top Diskussionen anzeigen